Unterschiede zwischen der Xbox und der DBox2



Xbox gegen DBox2

Xbox und DBox2 verwirren Menschen, weil sie ähnliche Namen mit dem Wort 'Box' haben. Die Leute kennen Xbox oder seine Nachfolger schon seit einiger Zeit, daher ist das sehr natürlich. Der Hauptunterschied zwischen Xbox und DBox2 besteht darin, dass Xbox eine Spielekonsole und DBox2 eine Set-Top-Box für digitales Kabelfernsehen und DVB-Satelliten ist. Eine Set-Top-Box ist eigentlich ein Empfängerdecoder für digitales Fernsehen.



Xbox



Xbox ist eine Spielekonsole, die von Microsoft entwickelt wurde. Es ist ein Videospiel der sechsten Generation. Es wurde 2001 in Amerika und später in Japan, Europa und Australien im Jahr 2002 eingeführt. Es wurde entwickelt, um mit der von Sony entwickelten PlayStation zu konkurrieren. Vier Ingenieure; Seamus Blackley, Kevin Bachus, Otto Berkes und Ted Hase haben die Xbox entwickelt. Es war schwer Fahrt Die Festplatte wurde zum Speichern und Speichern von Xbox Live-Inhalten verwendet, die heruntergeladen werden konnten. Der Hauptvorteil einer eingebauten Festplatte bestand darin, dass keine separate Speicherkarte mehr erforderlich war. Musik kann auch von CDs gerippt und gespeichert werden. Xbox wurde 2005 ab Japan und später in Europa und Amerika eingestellt. Die Garantie-Xboxes wurden für fehlerhafte Konsolen durch Xbox 360 ersetzt. Xbox 360 ist der Nachfolger von Xbox.

DBox2

DBox2 ist ein integrierter Empfängerdecoder für digitales Fernsehen und DVB-Satelliten. Sie wurden mit Bezahlkanälen verwendet. Sein Vorgänger war die DBox. Es wurde von DF1 der Kirch Group, einem deutschen Digitalfernsehanbieter, entwickelt, der später mit Premiere fusionierte. Die Hardware für DBox2 wurde von Nokia und später von Philips und Sagem entwickelt. Es ist besonders beliebt bei Personen, die nicht für die Dienste bezahlen möchten, da es das Teilen von Karten erleichtert. Die Software wird von einem Dritten entwickelt, daher gibt es keine offizielle Bestätigung. Es wird von inoffiziellen Websites unterstützt. Es ist keine Festplatte für den internen Speicher integriert. Um die Speicherung zu vereinfachen, sind Module zum Anschließen von SATA- und IDE-Festplatten sowie SD- und MMC-Speicherkarten verfügbar geworden. Die DBox2 kann das Betriebssystem Linux unterstützen.



Zusammenfassung:

  1. Xbox ist eine Spielekonsole, die von Microsoft entwickelt wurde. DBox2 ist ein integrierter Empfängerdecoder für digitales Fernsehen und DVB-Satelliten.
  2. Es war eine Festplatte eingebaut, daher war keine Speicherkarte erforderlich. Es ist keine Festplatte für den internen Speicher integriert. Um die Speicherung zu vereinfachen, sind Module zum Anschließen von SATA- und IDE-Festplatten sowie SD- und MMC-Speicherkarten verfügbar geworden.


Beliebte Beiträge

'American Experience' erforscht Wyatt Earp



Das Leben des umstrittenen Anwalts Wyatt Earp ist Gegenstand einer Episode von American Experience auf PBS. Dieser History Net-Artikel enthält ein Interview mit dem Autor, Produzenten und Regisseur der Serie, Rob Rapley.

Unterschied zwischen Magenverstimmung und Magengrippe

Magengrippe und Magenverstimmung sind zwei häufig verwendete Begriffe, wenn es um die Beschwerden des Magens und des Verdauungssystems geht. Obwohl sie ähnlich klingen

Caproni Flying Barrel

Luigi Stipa behauptete, sein 'intubierter Propeller' sei der Vorfahr des Strahltriebwerks. Selbst in einer Zeit, in der Flugzeugkonstrukteure mit allem Möglichen experimentierten

Die Spin-Off-Premiere von American Horror Story ist eine erschreckende Hommage an Murder House

Die Spin-off-Premiere von „American Horror Story“ ist eine erschreckende Hommage an „Murder House“. Und die Fans sind begeistert.

SR-71 Blackbird ‘Unstart’ über Murmansk

Bei 83.000 Fuß brach die Hölle los, genau wie ein sowjetischer SAM-Standort die SR-71 Blackbird im Visier hatte. Sommer 1984: der kälteste Teil des Kalten Krieges

Eine urkomische Junggesellenparty-Idee, die Sie auch lieben werden – keine Stripperinnen!

Und es ist billig! Paul ging zu einem und verspricht, dass der Bräutigam und die Trauzeugen viel Spaß haben werden (solange The Situation nicht anwesend ist)…