Unterschiede zwischen einem gegrabenen und einem gebohrten Brunnen

Ausgegraben gegen gut gebohrt



Grundwasserbrunnen spielen in jeder Gesellschaft eine wichtige Rolle. In einer Reihe von Orten und Gemeinden können Brunnen liefern Menschen mit einer ausreichenden und zuverlässigen Menge Wasser. Das Wasser liefern aus dem Brunnen ist vor allem wichtig und hilfreich für verschiedene Haushaltsgebrauch, bei Bewässerungsaktivitäten und für industriell Bedürfnisse. Es wäre schwierig für Menschen, ohne Zugang zum Grundwasser zu überleben, insbesondere an Orten, an denen das Oberflächenwasser knapp ist. Grundsätzlich gibt es zwei gängige Arten von Brunnen - die gegrabenen Brunnen und die gebohrten Brunnen.

Wells gegraben



Traditionell werden gegrabene Brunnen durch anfängliche Ausgrabung der Landfläche unter Verwendung einer Handschaufel gebildet und gebaut, bis sie tiefer als die erreicht Wasser Tabelle und wenn das ankommende Wasser die Kaution überschreitet Bewertung des Baggers. Nach dem Graben, wenn das Wasser herauszusickern beginnt, wird der Brunnen mit Fliesen, Steinen, Ziegeln oder anderen Materialien ausgekleidet, die ein Zusammenfallen des Brunnens verhindern können. Es muss auch mit einer Kappe aus Stein, Holz oder Beton bedeckt werden. Darüber hinaus gibt es in dieser modernen Zeit auch Brunnen mit wesentlich größeren Durchmessern, die mit Kraftgeräten gebohrt oder gegraben werden. Normalerweise werden Betonfliesen verwendet, um sie auszukleiden. Da Bohrbrunnen effizientere Geräte verwenden, können sie viel tiefer als der Grundwasserspiegel sein, verglichen mit der Tiefe, die von Hand gegrabene Brunnen erreichen können.



Ausgegrabene Brunnen sind sehr anfällig für Kontaminationen, da sie nur Wasser aus flachen Grundwasserleitern erhalten. In der Regel gedeihen Schadstoffe in oberflächennahen Gebieten. Es ist auch eine Herausforderung Aufgabe gegrabene Brunnen gegen Ungeziefer und Schädlinge resistent zu machen. Um die Sicherheit eines gegrabenen Brunnens zu gewährleisten, ist es hilfreich, ihn jeden Herbst und Frühling zu testen, insbesondere wenn eine unzureichende Wasserversorgung vorliegt.

Gebohrte Brunnen

Diese Art von Bohrloch wird mit Maschinen zum Rotations- oder Schlagbohren gebaut. Es gibt gebohrte Brunnen, die tiefer gehen als gegrabene Brunnen und in nicht konsolidierte Materialien eindringen, die die Wasserqualität beeinträchtigen können. Gebohrte Brunnen können mehr als 1000 Fuß tiefer sein. In dieser Tiefe können chemische oder mineralische Zusätze im Wasser vorhanden sein, die aus gebohrten Brunnen stammen. Aufgrund dieser Möglichkeit müssen gebohrte Brunnen mit Sieben und Gehäuse installiert werden. Dies dient dazu, das Zusammenfallen und Einströmen von Sedimenten und anderen Partikeln zu vermeiden. Für neu gebohrte Brunnen ist es ein Muss, Chemikalien zu erhalten testen um die Sicherheit und Sauberkeit der Wasserversorgung zu gewährleisten. Darüber hinaus sollten Personen, die Brunnen bohren möchten, zunächst nach Gesetzen und Verordnungen der Stadt suchen, die sich auf den Bau dieser Art von Brunnen beziehen.



Obwohl gebohrte Brunnen eine geringere Wahrscheinlichkeit haben, kontaminiert zu werden, ist es dennoch erforderlich, eine mögliche Kontamination des Brunnens durch Ablassen des Wassers zu stoppen, beginnend von der Oberfläche nach unten um die Außenseite des Gehäuses. Das Abdichten des Raums um das Gehäuse trägt auch dazu bei, den Brunnen sicher und sauber zu halten. Im Allgemeinen können gebohrte Brunnen keine Verschmutzungs- und Verunreinigungsprobleme aufweisen, wenn die Konstruktion ordnungsgemäß ausgeführt wird und die verwendeten Materialien von höchster Qualität sind.

Zusammenfassung:

Traditionell werden gegrabene Brunnen durch anfängliche Ausgrabung der Landfläche unter Verwendung einer Handschaufel gebildet und gebaut, bis sie tiefer als der Grundwasserspiegel reicht und wenn das einströmende Wasser die Kaution des Baggers überschreitet.



Ein gebohrter Brunnen ist eine Art Brunnen, der mit Maschinen zum Rotations- oder Schlagbohren gebaut wird. Es gibt gebohrte Brunnen, die tiefer gehen als gegrabene Brunnen und in nicht konsolidierte Materialien eindringen, die die Wasserqualität beeinträchtigen können. Gebohrte Brunnen können mehr als 1000 Fuß tiefer sein.

Ausgegrabene Brunnen sind sehr anfällig für Kontaminationen, da sie nur Wasser aus flachen Grundwasserleitern erhalten. Gebohrte Brunnen haben eine geringere Wahrscheinlichkeit, kontaminiert zu werden.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Asthma und Herzproblemen

Was ist Asthma? Asthma ist eine Entzündung der Bronchien, die eine Schwellung und Verengung der Atemwege sowie die Bildung von zusätzlichem Schleim verursacht. Dies löst Husten aus,

Promi-Sexy Haar für jede Frau

Hollywood-Haarprofis geben Tipps

Unterschied zwischen Down und Down Alternative

Down vs Down Alternative Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem Schlafen mit und ohne Kissen. Es gibt einen noch größeren Unterschied, wenn man eine Bettdecke benutzt

Unterschied zwischen Leitung und Konvektion

Die Änderung der Energie zwischen zwei Systemen (Körpern) aufgrund ihrer unterschiedlichen Temperaturen wird als Wärmeübertragung bezeichnet. Die Wärmeübertragung von einem zum anderen Körper

Unterschied zwischen Pferdestärke und CC

Die Leistung gibt die Motorleistung und die Fähigkeit an, Arbeiten in einer Zeiteinheit auszuführen. Die Kubikzentimeter bezeichnen das Motorvolumen, d. H. Die Summe der

Unterschied zwischen Schiedsverfahren und Mediation

Es ist äußerst üblich, Teil von Situationen zu sein, in denen eine einstimmige Meinung zwischen zwei oder mehr Parteien nicht möglich ist. Es gibt verschiedene Arten von Menschen in