Unterschied zwischen UPVC und CPVC

Poly (vinylchlorid) ist der Name für eine Gruppe von Pflastern, die Makromoleküle mit wiederkehrenden -CH2-CHCl-Einheiten enthalten. In seiner reinen Form ist PVC starr und zerbrechlich, aber seine Eigenschaften können leicht modifiziert werden. Es sind mehr als hundert Arten von Vinylchlorid-Plastomeren bekannt. Sie unterscheiden sich durch die Herstellungsverfahren, die Art und Menge der Erweichung, die Monomere oder andere Polymere enthalten. Ihre physikalischen Eigenschaften ändern sich von flexiblen, elastomeren zu fadenförmigen oder starren Materialien.



Unterschied zwischen UPVC und CPVC

Was ist UPVC?

Nicht plastifiziertes Polyvinylchlorid ist ein festes, vielseitiges Material, das gegen eine große Anzahl von Chemikalien beständig ist. UPVC ist ein zähes, sehniges, transparentes und strapazierfähiges Material, das jedoch sehr widerstandsfähig gegen den Einfluss von Atmosphäre, Feuchtigkeit und Chemikalien ist, ausgezeichnete elektrische Eigenschaften und eine geringe Entflammbarkeit aufweist. Rohre und Formstücke aus UPVC eignen sich zum Einbau in und aus dem Boden. Dieses Material ist resistent gegen aggressive Umgebungen - verursacht durch Naturphänomene oder industrielle Ausbrüche. Es ist auch beständig gegen alle Arten von Korrosion. Der Vorteil von Rohren und Formstücken aus UPVC ist die lange Lebensdauer, die zu einer langen sicheren Installation führt. UPVC hat eine ausgezeichnete chemische Beständigkeit, die die Bildung von Kalk verhindert und gute Fließeigenschaften bietet. UPVC ist geruchs- und geschmacksneutral und eignet sich für den Transport von aufbereitetem Wasser, Abwasser sowie für eine Vielzahl von Chemikalien. UPVC eignet sich je nach ausgewähltem System für Temperaturen zwischen 0 ° C und 65 ° C in einem weiten Bereich von Betriebsdrücken. Es ist auch leicht und einfach zu installieren - mit einem Bündel für Verbindungen und ohne Spezialwerkzeug.



Unterschied zwischen UPVC und CPVC

Was ist CPVC?



Chloriertes Polyvinylchlorid (PVC) ist ein Thermoplast, der durch Chlorierung des Polyvinylchloridharzes hergestellt wird. Es ist beständig gegen Zersetzung und bietet eine lange Lebensdauer. Tatsächlich wurden 1959 die ersten vom CPVC verwendeten Pipelinesysteme eingesetzt, die problemlos weiterarbeiten. CPVC ist zusätzlich chloriertes PVC. Das an die Kohlenstoffatome des vorchlorierten PVC gebundene Chlor enthält 65-67% Chlor, 7% mehr als UPVC. Aufgrund des erhöhten Chlorgehalts weist es eine ausgezeichnete chemische Beständigkeit auf, hauptsächlich gegenüber Säuren, Laugen und Salzen, und ist daher als Material in der chemischen Prozessindustrie sehr gut geeignet. Der Temperaturbereich der Anwendung reicht von -40 ° C bis + 95 ° C. CPVC ist ein äußerst wertvolles, strukturell starres und festes Kunststoffmaterial für industrielle Medientransportanwendungen mit einer maximalen Betriebstemperatur von bis zu 100 ° C. Wie andere PVC-Systeme zeichnet es sich durch einfache Handhabung und einfache und schnelle Verklebung aus. Es ist auch optimal für die Übertragung von aufbereitetem und unbehandeltem Trinkwasser, demineralisiertem Wasser und Wasser für Spa- und medizinische Zwecke. Ein weiterer Vorteil ist der hohe Wert der Umfangsfestigkeit, der eine längere Lebensdauer des Geräts ohne nennenswerte mechanische oder physikalische Schäden gewährleistet. CPVC zeichnet sich durch seine optimale Temperaturstabilität und seine Nichtentflammbarkeit aus, die ein wichtiger Faktor bei seiner Verwendung ist. Dank seiner langen Lebensdauer in aggressiven und korrosiven Umgebungen wird CPVC immer wichtiger.

Unterschied zwischen UPVC und CPVC

  1. Herstellung von UPVC und CPVC

Das Molekül Polyvinylchlorid wird in Erdöl- oder Erdgas- und Salzverarbeitung hergestellt. Das zur Herstellung von PVC verwendete Chlor wird vom Küchensalz getrennt (50% des PVC-Gewichts stammen von Salzen). Die stringmolekularen Prozesse des Moleküls (NaCl) werden geteilt und Na + - und Cl-Ionen erhalten. Diese erhaltenen Cl-Ionen reagieren mit Ethylen oder Acetylen und es entsteht Vinylchloridmonomer. Das Vinylchloridmonomer wird unter Druck gesetzt und in einen Polymerisationsreaktor gegeben, der Wasser und Katalysatoren enthält, die bei der erhitzten Polymerisationsreaktion helfen - dem chemischen Prozess, bei dem Poly (vinylchlorid) erhalten wird. UPVC ist PVC ohne Weichmacher (sie werden nicht im Herstellungsprozess verwendet). CPVC ist ein thermoplastisches Produkt, das durch Chlorierung von Polyvinylchlorid erhalten wird.

  1. Mechanische Eigenschaften von UPVC und CPVC

UPVC ist ein starres, robustes, transparentes und strapazierfähiges Material. Es hat eine hohe Festigkeit und Schnelligkeit. CPVC ist flexibler. Die mechanischen Eigenschaften von CPVC bei Raumtemperatur sind denen von UPVC sehr ähnlich. CPVC ist auch ein Material mit hoher mechanischer Festigkeit. Bei CPVC bleiben diese Eigenschaften bei höheren Temperaturen erhalten.

  1. Chemische Eigenschaften von UPVC und CPVC



UPVC hat eine sehr gute Beständigkeit gegen chemisch aggressive und ätzende Flüssigkeiten. Es zeigt eine gute Beständigkeit gegen Säuren, Basen und Salze und weist eine ausgezeichnete Witterungsbeständigkeit auf. Es ist nicht beständig gegen aromatische oder chlorierte Lösungsmittel, Ester und Ketone. Es ist nicht leitend und brennarm. CPVC hat die gleichen Eigenschaften, jedoch auch bei höheren Temperaturen. UPVC zeigt eine gute Beständigkeit bis ca. 65 ° C, CPVC bis ca. 95 ° C.

  1. Installation von UPVC und CPVC

Die Materialien sind einfach und leicht zu transportieren und zu installieren. Die Flexibilität von CPVC erleichtert den Prozess weiter.

  1. Anwendung von UPVC und CPVC

UPVC wird aufgrund seiner wartungsarmen Eigenschaften am häufigsten in der Bauindustrie eingesetzt. Es wird auch als Versorgungs- und Entwässerungssystem (nicht trinkbar), in der chemisch verarbeitenden Industrie, im Schiffbau usw. verwendet. CPVC kann zusätzlich für Wasserleitungen verwendet werden.

UPVC Vs. CPVC



Zusammenfassung von UPVC Vs. CPVC

  • UPVC enthält keine Weichmacher, da diese nur in flexiblem PVC zugesetzt werden. UPVC hat die Verwendung von Eisen für die Installation und Entwässerung, das für Abfallrohre, Entwässerungsrohre, Kanäle und Strahlen verwendet wird, fast vollständig ersetzt. UPVC ist bekannt für seine starke chemische Beständigkeit, mechanische Festigkeit und einfache Handhabung.
  • CPVC ist ein flexibles Material mit ähnlichen Eigenschaften wie UPVC, jedoch temperaturbeständiger. Es kann zur Trinkwasserversorgung verwendet werden.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Milch und halb und halb

Milch gegen halb und halb Vielleicht liegt die Schwierigkeit bei der Unterscheidung der beiden darin, zu wissen, welches Produkt mehr Fett enthält. Viele kommen, um diese Vollmilch zu denken

Unterschied zwischen Rock und Klassik

Rock vs Classical 'Auch wenn Sie kein etablierter Musiker sind, können Sie Rockmusik leicht von der sogenannten klassischen Musik unterscheiden. Es gibt einige

Unterschiede zwischen Muay Thai und Thai Boxen

Viele von Ihnen sind möglicherweise auf das Wort Boxen gestoßen oder beim Wechseln des Kanals auf Ihrem Fernseher darauf gestoßen. Es ist eine Sportart, die eine besondere Art von beinhaltet

Prinzessin Charlotte sieht in ihrem entzückenden neuen Geburtstagsporträt so ähnlich aus wie Prinz William

Nur einen Tag vor dem sechsten Geburtstag von Prinzessin Charlotte veröffentlichten königliche Reporter ein entzückendes neues Porträt der Tochter von Prinz William und Kate Middleton.

Victoria Beckham Cover-Shooting-Fotogalerie

Victoria Beckham Cover-Shooting-Fotogalerie

Al Williams: Gulfhawk Impresario

Trotz der beeindruckenden Liste der Errungenschaften von Al Williams in der Luftfahrt sind die orangefarbenen Flugzeuge des Renn-, Test- und Kunstflugpiloten heute besser bekannt