Unterschied zwischen subventionierten und nicht subventionierten Darlehen

DarlehenSubventionierte vs nicht subventionierte Kredite

Subventionierte Kredite sind solche, bei denen die Kosten oder Teilkosten des Kredits von einer anderen Person als dem Benutzer bezahlt werden. Einige Beispiele für subventionierte Kredite sind Bildungskredite, Agrarkredite, Wohnungsbaudarlehen, Geschäftskredite usw. Bei nicht subventionierten Krediten trägt der Benutzer selbst die Kosten des Kredits.



Subventionierte Kredite werden in der Regel zur Erreichung eines bestimmten Ziels vergeben und sind in der Regel mit einer Reihe von Bedingungen verbunden. Obwohl dies ein gutes Geschäft sein mag, muss man alle Aspekte und Klauseln sehr sorgfältig abwägen, bevor man sie akzeptiert. Zum Beispiel werden die Studentendarlehen im Allgemeinen von der Regierung oder von Trusts, Stiftungen, Nichtregierungsorganisationen usw. subventioniert. Die Darlehen würden in erster Linie an sehr verdiente Einzelpersonen vergeben und stehen nicht allen zur Verfügung. Diese würden im Allgemeinen auch erfordern, dass der Student während des gesamten Kurszeitraums einen Mindestnotendurchschnitt einhält. Sie würden auch den Familienstand und das maximale Einkommen für diejenigen angeben, die dies in Anspruch nehmen können. Wohnungsbaudarlehen werden im Allgemeinen subventioniert, um Siedlungen in einem bestimmten Gebiet oder in Gebieten zu fördern, die von Naturkatastrophen oder Kriegen betroffen sind. Subventionierte Wohnungsbaudarlehen würden normalerweise das Wohngebiet, die maximale Grundstücksgröße, die maximalen Baukosten und den Zeitraum angeben. Geschäftskredite sind im Allgemeinen für Branchen verfügbar, die die Regierung entwickeln möchte. Die meisten Regierungen fördern Industrien, die Geräte für alternative Energiequellen wie Solarenergie, Windmühlen usw. herstellen. Nicht subventionierte Kredite stehen normalerweise jedem zur Verfügung, der nachweisen kann, dass er in der Lage ist, den Kredit finanziell zurückzuzahlen, und sind mit sehr wenigen Bedingungen verbunden. Die Studierenden müssen beispielsweise keinen konstant hohen Notendurchschnitt aufrechterhalten und können daher neben dem Studium auch ihre Arbeit aufnehmen. Nicht subventionierte Immobilien- und Geschäftskredite stehen praktisch jedem zur Verfügung, der über eine Amortisationskapazität verfügt.



Das andere Problem, das bei subventionierten Darlehen auftreten kann, ist die Tatsache, dass diese möglicherweise nicht sehr flexibel sind. Die nicht subventionierten Kredite sind dagegen sehr flexibel. Sie bieten Ihnen möglicherweise die Möglichkeit, Zinssätze auszuhandeln, den Zeitraum zu ändern, einen Zahlungsaufschubplan zu verwenden und sogar die Vorauszahlung des Darlehens zu ermöglichen, wenn das Geld verfügbar ist.

Zusammenfassung
1. Bei subventionierten Darlehen werden die Kosten der Darlehen teilweise oder vollständig von einer anderen Person übernommen, während bei nicht subventionierten Darlehen die Kosten vom Benutzer getragen werden.
2. Subventionierte Kredite werden angeboten, um eine bestimmte zu erreichen Tor Nicht subventionierte Kredite sind für fast alles verfügbar.
3. Subventionierte Kredite sind in der Regel mit einer Reihe von Bedingungen verbunden und nicht sehr flexibel, während die nicht subventionierten Kredite auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten werden können.



Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Python 2.7 und 3.6

Python ist wohl eine der besten ersten Programmiersprachen, die häufig für die Entwicklung von Web-Apps verwendet werden. Es ist immer noch eines der größten und gut organisierten Open

Unterschied zwischen Fomite und Vektor

Es gibt viele Möglichkeiten, wie ein ansteckender Erreger oder Virus von einem infizierten Wirt auf andere nicht infizierte Personen übertragen werden kann. Nun, im medizinischen Sinne kann ein Virus sein

Unterschied zwischen Sudan und Südsudan

Sudan gegen Südsudan Sudan und Südsudan haben viele politische Probleme, die sie trennen. Viele von uns sind wirklich verwirrt, wenn es den Sudan und den Südsudan gibt



Unterschied zwischen Geckos und Chamäleons

Geckos gegen Chamäleons Geckos und Chamäleons sind Eidechsen, aber mit vielen Unterschieden. Geckos sind kleine Eidechsen, die zur Familie der Gekkonidae gehören. Die Chamäleons

Unterschied zwischen Gips und Kalk

Gips gegen Kalk Gips ist ein Mineral, das aus Kalziumsulfat besteht. Es kommt in der Natur als abgeflacht vor und oft werden seine Kristalle mit Zwillingen verbunden

Unterschied zwischen Flan und Creme Caramel

Der Lebensmittelsektor hat sich weiterentwickelt und bietet eine große Auswahl an Gerichten, sei es Vorspeisen, Hauptgerichte und sogar Desserts. Zu den beliebtesten Köstlichkeiten der Welt