Unterschied zwischen Rock und Rap

Rap1Rock gegen Rap

Rockmusik ist das Musikgenre, das sich aus verschiedenen Genres, insbesondere Rock'n'Roll, entwickelt und um die 1960er Jahre zum Mainstream gemacht hat. Im Allgemeinen ist Rockmusik ein Sound, der sich hauptsächlich um Gitarren, Bass und Schlagzeug sowie das Keyboard dreht. Es gibt eine große Tendenz, sich auf Instrumente zu konzentrieren, insbesondere auf die Gitarre, und es erfordert beträchtliche Fähigkeiten beim Spielen dieser Instrumente. Allerdings kann Rap-Musik tatsächlich als Subgenre eines größeren Musikgenres klassifiziert werden, das als bekannt ist HipHop . Im Gegensatz zu Rock liegt der Schwerpunkt von Rap auf dem freien Styling und dem Looping von Wörtern, um eine „Geschichte“ in einem fließenden Reim zu erstellen, die mit dem Beat synchron bleibt.



Texte sind das Hauptaugenmerk im Rap, da Rap-Musik meistens eine Repräsentation der Hip-Hop-Kultur war, ein Medium, um Beschwerden und Bedenken auszudrücken, insbesondere soziale und persönliche. Obwohl der Begriff Rap ein bestimmtes Subgenre des Hip-Hop darstellen kann, wird er manchmal synonym mit Hip-Hop verwendet, wobei letzterer häufig eine gesamte Subkultur bezeichnet. Rap-Musik begann in den 1970er Jahren aufgrund der Popularität von Blockpartys in der Bronx in New York. Angetrieben von der riesigen jamaikanischen Community, spielten DJs auf diesen Partys dann Funk und Soul, was die Menge anzog, und daraus entstand Dub-Musik, nachdem die Percussions-Pausen der Lieblingssongs getrennt wurden.



Bemerkenswert ist die Tatsache, dass beide Felsen und Rap verfolgen ihre Ursprünge in den Vereinigten Staaten. Während Rap-Musik in der New Yorker Bronx hauptsächlich unter Afroamerikanern entstand, war und ist Rockmusik die Domäne des „weißen“ Volkes und entstand als Kombination verschiedener Genres der 1940er Jahre wie Country, Western und Rhythmus und Blues. Es besteht jedoch kein Konsens darüber, welcher Song als erste Rock'n'Roll-Platte angesehen wird, aber Elvis Presleys 'That's All Right Mama' wird allgemein als der erste Rock'n'Roll-Track angesehen.

Zusammenfassung:
1. Rockmusik ist instrumentenorientiert, zum Beispiel Gitarre, Bass und Schlagzeug, während Rapmusik sich auf Reime und Texte konzentriert.
2. Rock begann als Domäne des weißen Volkes, während Rap-Musik als Domäne der Afroamerikaner (Schwarzen) begann.
3. Rockmusik entwickelte sich aus früheren populären Musikgenres, während Rapmusik als Ausdrucksmittel für eine Subkultur (Hip-Hop) begann.



Beliebte Beiträge

Die Kosten wert? Begründung der Iwo Jima Invasion

Nach einem erstaunlichen Verlust an Leben auf Iwo Jima kämpften amerikanische Militärführer, um die Invasion zu rechtfertigen

'O Sarah!' Kam Sullivan Ballous berühmter Brief aus der Feder eines anderen?

Es ist einer der berühmtesten Briefe in der amerikanischen Geschichte. Zum ersten Mal in großem Umfang während Ken Burns 'Dokumentarfilm The Civil War am 23. September 1990 zu hören.

Damals und heute: Die große Kette von West Point, N.Y.

In West Point sind weiterhin Verbindungen einer großen Kette zu sehen, mit der britische Kriegsschiffe während des Unabhängigkeitskrieges blockiert wurden.



Unterschied zwischen MOV und MP4

MOV vs MP4 Es gibt viele Dateiformate, die je nach Bedarf zum Speichern Ihrer Videos verwendet werden können. MOV und MP4 sind normalerweise zwei Dateicontainer

Unterschied zwischen PDF und EPUB

PDF vs EPUB Das Aufkommen elektronischer Dokumente hat es Menschen, insbesondere Studenten und Schriftstellern, ermöglicht, Dokumente einfacher und einfacher zu erstellen und weiterzugeben

Unterschied zwischen Online-USV und Offline-USV

Der Begriff 'unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)' ist für die IT-Welt von großer Bedeutung, da wir Menschen ununterbrochen Luft zum Atmen benötigen. So oder so