Unterschied zwischen Lebenslauf und Lebenslauf

weitermachenLebenslauf gegen Lebenslauf

Wenn Sie sich für eine Stelle bewerben möchten, können Sie der Personalagentur einen Lebenslauf oder einen Lebenslauf geben, um ihnen Ihre Arbeit zu zeigen und Bildung Geschichte. Beide sollen Sie dem Arbeitgeber vorstellen und ihnen zeigen, dass Sie arbeitsfähig sind. Welches Sie verwenden, hängt davon ab, wo Sie sich auf der Welt befinden, was Sie damit erreichen möchten und wie Ihre Arbeitshistorie aussieht.



Das Wort 'Lebenslauf' kommt vom französischen Wort 'Lebenslauf', was 'Zusammenfassung' oder 'Zusammenfassung' bedeutet. Ein Lebenslauf ist ein kurzer Überblick über Ihre Arbeitshistorie, mit vielleicht ein paar anderen Dingen. Die meisten anderen Details werden in einem Anschreiben oder in einem Formularantrag angegeben.



CV steht für Curriculum Vitae, eine lateinische Phrase, die ungefähr „den Verlauf meines Lebens“ bedeutet. Dies bietet in der Regel einen vollständigen Überblick über Ihre Arbeitserfahrung sowie über alle Qualifikationen und Fähigkeiten, Leistungen, die Sie erbracht haben, Ihre Bildungsgeschichte und alle Persönlichkeitsmerkmale, von denen Sie glauben, dass sie Sie von den anderen Bewerbern abheben. Der Lebenslauf ist viel ausführlicher als der Lebenslauf.

Regelmäßige Lebensläufe sollten zwei A4-Seiten lang sein, obwohl es je nach Erfahrung in Ordnung ist, einen kürzeren oder einen längeren Lebenslauf zu haben. Die Lebensläufe sind in Papierform ungefähr so ​​lang. Lebensläufe werden jedoch normalerweise auf A4-Papier gedruckt, das etwas länger als nordamerikanisches Papier ist, und ihr Druck ist häufiger kleiner, sodass mehr Informationen pro Seite vorhanden sind. Sie sind beide ein bis zwei Seiten lang: eine Seite für Neulinge in der Belegschaft und zwei für die durchschnittliche Person. Sowohl für Lebensläufe als auch für Lebensläufe ist es zulässig, drei Seiten für Personen mit mehr als zehnjähriger Erfahrung zu verwenden, insbesondere wenn dies Managementerfahrung oder andere wichtige Verwaltungsaufgaben umfasst.



Eine Ausnahme bildet die Bewerbung für eine Stelle, die Forschung oder akademische Arbeit umfasst. Aufgrund der Art dieser Themen können die Lebensläufe vier bis fünf Seiten lang sein.

Wann verwenden Sie einen Lebenslauf und wann einen Lebenslauf? Dies hängt weitgehend davon ab, in welchem ​​Land Sie sich befinden. In den USA und Kanada würden Sie nur für die meisten Jobs einen Lebenslauf senden, da dies für diese Länder normal ist. Alle anderen Informationen, die das Unternehmen benötigt, werden häufig in Form eines Anschreibens gesendet, in Interviews zur Sprache gebracht oder auf dem Bewerbungsformular angefordert. Einige akademische oder Forschungspositionen verlangen jedoch Lebensläufe.

In Großbritannien, Irland und Neuseeland verwenden sie nur Lebensläufe, niemals Lebensläufe. In den meisten Teilen des europäischen Festlandes sind Lebensläufe weitaus häufiger als Lebensläufe, obwohl Sie einige in einigen Ländern finden können.



In vielen anderen Ländern wie Australien, Indien und Südafrika werden häufig sowohl Lebensläufe als auch Lebensläufe verwendet, und an einigen Stellen können sich die Begriffe auf dasselbe Dokument beziehen. Welche verwendet wird, hängt im Allgemeinen von der Art der Arbeit ab. Insgesamt fordern und erhalten Arbeitsplätze im privaten Sektor in der Regel Lebensläufe. Jobs im öffentlichen Dienst erhalten in der Regel stattdessen Lebensläufe.

Die wichtigsten Ausnahmen von diesen Regeln sind, wenn Unternehmen aus einer Gruppe von Ländern Arbeitsplätze in einer anderen schaffen. Wenn beispielsweise ein US-amerikanisches Unternehmen eine Niederlassung in England eröffnet, akzeptiert die englische Niederlassung ihres Unternehmens wahrscheinlich sowohl Lebensläufe als auch Lebensläufe.

Lebensläufe sind also kurze Zusammenfassungen der Arbeitshistorie einer Person, während Lebensläufe gründlicher sind Aussicht ihrer Anmeldeinformationen. In den nordamerikanischen Ländern werden Lebensläufe eher akzeptiert. In Großbritannien, Irland und Neuseeland verwenden sie nur Lebensläufe, und viele andere Commonwealth-Länder verwenden beide.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Elektronegativität und Elektronenaffinität

Elektronegativität vs. Elektronenaffinität Die Übertragung eines Elektrons von einem Atom auf ein anderes ist ein sehr häufiges Ereignis, das wir nicht bemerken. Damit

Unterschied zwischen Shrimp Etouffee und Shrimp Creole

Shrimp Etouffee vs Shrimp Creole Wenn Sie bei der Auswahl Ihrer Speisen pingelig sind, probieren Sie vielleicht besser etwas aus heiterem Himmel. Shrimp Etouffee und Shrimps

Unterschied zwischen AES und 3DES

AES vs 3DES AES (Advanced Encryption Standard) und 3DES oder auch als Triple DES (Data Encryption Standard) bekannt, sind zwei der aktuellen Datenstandards

Unterschied zwischen Nerd und Geek

Nerd gegen Geek Jede High School hat sie, die Jocks, die beliebten Kinder, die Stoner, die Nerds und die Geeks. Diese Stereotypen entstanden in den 1940er und 1950er Jahren

Unterschied zwischen Groovy und Java

Skriptsprachen sind nicht neu; Tatsächlich verwenden Entwickler seit einiger Zeit Skriptsprachen. Während Skriptsprachen vor allem unter Linux und verwendet wurden

Unterschied zwischen Adjunct und Associate Professor

Adjunct Vs Associate Professor Ein Adjunct Professor übernimmt eine zusätzliche Rolle im Bildungssystem. Anstatt eine Vollzeitverantwortung zu haben, ist dies