Unterschied zwischen relevanten Kosten und irrelevanten Kosten

Unterschied zwischen relevanten Kosten und irrelevanten Kosten

Relevante und irrelevante Kosten beziehen sich auf eine Klassifizierung der Kosten. Dies ist wichtig im Zusammenhang mit der Entscheidungsfindung in Führungspositionen. Kosten, die von einer Entscheidung betroffen sind, sind relevante Kosten, und diejenigen Kosten, die nicht betroffen sind, sind irrelevante Kosten. Da irrelevante Kosten von einer Entscheidung nicht betroffen sind, werden sie bei der Entscheidungsfindung ignoriert.



Bei der Bewertung von zwei Alternativen liegt der Schwerpunkt der Analyse darauf, herauszufinden, welche Alternative rentabler ist. Die Rentabilität wird anhand der Einnahmen und Kosten beurteilt. Einige Kosten können gleich bleiben; aber Einige Kosten können zwischen variieren die Alternativen. In solchen Situationen ist eine ordnungsgemäße Klassifizierung der Kosten zwischen relevanten und irrelevanten Kosten hilfreich.



Die Situationen, in denen die relevante und irrelevante Klassifizierung nützlich ist, sind Entscheidungen in Bezug auf:

  • Schließung oder Fortführung eines Geschäftsbereichs,
  • Annahme oder Ablehnung einer Sonderbestellung,
  • Ein Produkt im eigenen Haus herstellen oder von außen kaufen,
  • Verkauf eines halbfertigen oder verarbeiteten Produkts.

Kosten, die für verschiedene Alternativen gleich sind, werden nicht berücksichtigt, z. Fixkosten. Nur die Kosten, die für jede Alternative unterschiedlich sind sind die relevanten Kosten und werden bei der Entscheidungsfindung berücksichtigt, z. variable Kosten.



Fixkosten können auch relevant sein, wenn sie sich aufgrund einer Entscheidung ändern. Zum Beispiel im Falle einer Leerlaufkapazitätsauslastung; Zusätzliche Kosten, die für die Nutzung der Leerlaufkapazität anfallen, sind relevante Kosten. Die bereits angefallenen Kosten sind irrelevante Kosten. Zusätzliche Kosten werden mit den zusätzlichen Einnahmen aus der Nutzung der Leerlaufkapazität verglichen. Wenn der zusätzliche Umsatz höher ist als die zusätzlichen Kosten, ist es rentabel, die Leerlaufkapazität zu nutzen.

Verschiedene Arten relevanter Kosten sind variable oder Grenzkosten, Zusatzkosten, spezifische Kosten, vermeidbare Fixkosten, Opportunitätskosten usw. Die irrelevanten Kosten sind Fixkosten, versunkene Kosten, Gemeinkosten, gebundene Kosten, historische Kosten usw.

Relevante Kosten:

Relevante Kosten sind alle Kosten, die zwischen verschiedenen Alternativen unterschiedlich sind. Entscheidungen gelten für zukünftige, relevante Kosten sind eher die zukünftigen Kosten als die historischen Kosten. Relevante Kosten beschreiben vermeidbare Kosten, die bei der Umsetzung von Entscheidungen anfallen.



Beispielsweise wird ein Firmenlastwagen, der einige Waren von Stadt A nach Stadt B befördert, mit einer weiteren Tonne Waren beladen. Die relevanten Kosten sind die Kosten für das Be- und Entladen der zusätzlichen Fracht und nicht die Kosten für Kraftstoff, Fahrergehalt usw. Dies liegt daran, dass der LKW ohnehin in die Stadt B fuhr und die Ausgaben bereits gebunden waren Kraftstoff, Fahrgehalt usw. Es waren bereits vor der Entscheidung, zusätzliche Fracht zu versenden, gesunkene Kosten.

Relevante Kosten werden auch als Differenzkosten bezeichnet. Sie unterscheiden sich zwischen verschiedenen Alternativen. Sie werden als zukünftige Kosten erwartet und sind für die Entscheidungsfindung relevant.

Arten relevanter Kosten

Zukünftige Cashflows

Baraufwendungen, die in Zukunft aufgrund einer Entscheidung anfallen werden, sind relevante Kosten.

Vermeidbare Kosten

Nur die Kosten, die vermieden werden können, wenn eine bestimmte Entscheidung nicht umgesetzt wird, sind für die Entscheidungsfindung relevant.

Opportunitätskosten

Mittelzuflüsse, die aufgrund einer Entscheidung geopfert werden müssten, sind relevante Kosten.

Mehrkosten

Nur die zusätzlichen oder differenzierten Kosten, die sich auf die verschiedenen Alternativen beziehen, sind relevante Kosten.

Irrelevante Kosten:

Irrelevante Kosten sind Kosten, die unabhängig von den verschiedenen Entscheidungen oder Alternativen sind. Sie werden bei der Entscheidungsfindung nicht berücksichtigt. Irrelevante Kosten können in zwei Kategorien eingeteilt werden, nämlich. versunkene Kosten und Kosten, die für verschiedene Alternativen gleich sind.

Versunkene Kosten sind Kosten, die bereits anfallen. Es kann durch keine aktuelle oder zukünftige Aktion geändert werden. Zum Beispiel, wenn eine neue Maschine gekauft wird, um eine alte Maschine zu ersetzen; Die Kosten für alte Maschinen wären versunkene Kosten. Irrelevante Kosten sind Fixkosten, versunkene Kosten, Buchwerte usw.

Irrelevante oder versunkene Kosten sind bei der Entscheidung über eine zukünftige Vorgehensweise zu ignorieren. Andernfalls könnten diese Kosten zu einer falschen Entscheidung führen. Zum Beispiel ignorierten alle Unternehmen zum Zeitpunkt der Entscheidung, Schreibmaschinen durch Computer zu ersetzen, die Kosten für Schreibmaschinen, obwohl einige von ihnen erst einige Zeit vor der Entscheidung gekauft wurden. Wenn die Kosten für Schreibmaschinen berücksichtigt worden wären, hätten einige Unternehmen die Computerisierungsentscheidung möglicherweise falsch und verzögert.

Versunkene Kosten umfassen Kosten wie Versicherungen, die bereits vom Unternehmen bezahlt wurden, sodass sie von zukünftigen Entscheidungen nicht beeinflusst werden können. Unvermeidbare Kosten sind solche, die dem Unternehmen unabhängig von seiner Entscheidung entstehen, z. gebundene Fixkosten wie Abschreibungen auf bestehende Anlagen.

Dies sind die Kosten, die bei allen in Betracht gezogenen Alternativen anfallen. Da sie bei allen Alternativen gleich sind, spielen diese Kosten keine Rolle mehr und sollten bei der Entscheidungsfindung nicht berücksichtigt werden.

Arten von irrelevanten Kosten:

Versunkene Kosten

Versunkene Kosten beziehen sich auf die bereits angefallenen Ausgaben. Versunkene Kosten sind irrelevant, da sie die zukünftigen Zahlungsströme nicht beeinflussen.

Festgelegte Kosten

Zukünftige Kosten, die nicht geändert werden können, sind nicht relevant, da sie unabhängig von der getroffenen Entscheidung anfallen müssen.

Sachaufwendungen

Nicht zahlungswirksame Aufwendungen wie Abschreibungen sind nicht relevant, da sie keinen Einfluss auf die Zahlungsströme eines Unternehmens haben.

Gemeinkosten

Allgemeine und administrative Gemeinkosten, die von den alternativen Entscheidungen nicht betroffen sind, sind nicht relevant.

Ähnlichkeiten zwischen relevanten und irrelevanten Kosten:

Der grundlegende Kalkulationsprozess sowohl der relevanten Kosten als auch der irrelevanten Kosten ist nahezu gleich. Beide basieren auf den soliden Grundsätzen und Techniken der Rechnungslegung und Kostenrechnung. Beide Kosten zielen darauf ab, die verschiedenen Geschäftskosten zu erfassen. Beide möchten die Kosten in den Abschlüssen und Aufzeichnungen genau wiedergeben.

Sowohl relevante als auch irrelevante Kosten sind erforderlich, um Schätzungen der durchschnittlichen Produktionskosten oder des Serviceangebots einer Organisation oder eines Unternehmens bereitzustellen. Bei der Ermittlung der Gesamtbetriebskosten oder des Betriebs einer Fabrik oder eines Geschäfts werden sowohl relevante als auch irrelevante Kosten berücksichtigt.

Normalerweise sind die meisten variablen Kosten relevant, da sie je nach ausgewählter Alternative variieren. Fixkosten werden als irrelevant angesehen, vorausgesetzt, die Entscheidung beinhaltet nichts, was diese Fixkosten ändern würde. Eine in Betracht gezogene Entscheidungsalternative könnte jedoch eine Änderung der Fixkosten beinhalten, z. ein größerer Fabrikschatten. Somit werden sowohl Fixkosten als auch variable Kosten zu relevanten Kosten. Langfristig werden sowohl relevante als auch irrelevante Kosten zu variablen Kosten.

Hauptunterschiede zwischen relevanten und irrelevanten Kosten:

Natur

Relevante Kosten sind normalerweise variabler Natur, während irrelevante Kosten normalerweise fester Natur sind.

Abdeckung

Die relevanten Kosten beziehen sich hauptsächlich auf die betrieblichen oder wiederkehrenden Ausgaben, während sich die irrelevanten Kosten hauptsächlich auf die Kapital- oder Einmalausgaben beziehen.

Zeithorizont

Die relevanten Kosten sind in der Regel kurzfristig, während die irrelevanten Kosten in der Regel langfristig sind.

Niveau

Die relevanten Kosten fallen hauptsächlich für das untere Management an, während die irrelevanten Kosten hauptsächlich für das Top-Management anfallen.

Umfang

Die relevanten Kosten beziehen sich normalerweise auf einen bestimmten Geschäftsbereich oder Abschnitt, während sich die irrelevanten Kosten normalerweise auf organisationsweite Aktivitäten beziehen.

Fokus

Die relevanten Kosten konzentrieren sich auf tägliche oder Routinetätigkeiten, während sich die irrelevanten Kosten auf nicht routinemäßige Aktivitäten konzentrieren.

Vermeidung

Die relevanten Kosten können vermieden werden, während die irrelevanten Kosten normalerweise unvermeidbar sind.

Wirkung einer neuen Entscheidung

Relevante Kosten werden durch eine neue Entscheidung beeinflusst. Unabhängig von einer neuen Entscheidung müssen irrelevante Kosten anfallen.

Auswirkungen auf zukünftige Cashflows

Die relevanten Kosten beeinflussen die zukünftigen Cashflows, während die irrelevanten Kosten die zukünftigen Cashflows nicht beeinflussen.

Typen

Die Arten der relevanten Kosten sind zusätzliche Kosten, vermeidbare Kosten, Opportunitätskosten usw.; Die Arten irrelevanter Kosten sind gebundene Kosten, versunkene Kosten, nicht zahlungswirksame Kosten, Gemeinkosten usw.

Relevante Kosten und irrelevante Kosten - Hauptunterschiede:

Kriterium Relevante Kosten Irrelevante Kosten
Natur Variable. Fest
Abdeckung Betriebsausgaben oder wiederkehrende Ausgaben Kapital oder einmalige Ausgaben
Zeithorizont Normalerweise kurzfristig Normalerweise langfristig
Niveau Entsteht hauptsächlich durch das untere Management Entsteht hauptsächlich durch das Top-Management
Umfang Normalerweise bezogen auf eine Abteilung oder einen Abschnitt In der Regel im Zusammenhang mit organisationsweiten Aktivitäten
Fokus Tägliche oder routinemäßige Aktivitäten Nicht routinemäßige Aktivitäten
Vermeidung Kann vermieden werden Normalerweise unvermeidlich
Wirkung einer neuen Entscheidung Betroffen von einer neuen Entscheidung. Unabhängig von einer neuen Entscheidung entstanden.
Auswirkungen auf zukünftige Cashflows Zukünftige Cashflows werden von relevanten Kosten beeinflusst. Irrelevante Kosten haben keinen Einfluss auf zukünftige Cashflows.
Art Inkrementelle Kosten, vermeidbare Kosten, Opportunitätskosten usw. gebundene Kosten, versunkene Kosten, Gemeinkosten, nicht zahlungswirksame Kosten.

Zusammenfassung:

Während relevante Kosten kurzfristig nützlich sind; Langfristig sollte der Preis jedoch eine ausreichende Gewinnspanne über den Gesamtkosten und nicht nur über den relevanten Kosten bieten. Die meisten kurzfristig irrelevanten Kosten werden langfristig vermeidbar und relevant.

Die Differenz zwischen relevanten und irrelevanten Kosten hängt davon ab, ob die Kosten aufgrund einer neuen Entscheidung zusätzlich anfallen müssen. Manchmal ist es schwierig, klar zwischen den beiden zu unterscheiden. Es hilft jedoch dabei, Entscheidungen zu treffen oder zu kaufen, ein Angebot anzunehmen oder abzulehnen, zusätzliche Schichtentscheidungen zu treffen, Anlagen zu ersetzen, den ausländischen Markt zu betreten, Entscheidungen zu schließen, die Rentabilität zu analysieren usw.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Klonopin und Ativan

Klonopin vs Ativan Heutzutage ist es definitiv eine gute Sache, dass Sie immer nachschlagen können, wenn es ein Medikament gibt, das Ihnen empfohlen wird

Unterschied zwischen Schmelzen und Auflösen

Schmelzen gegen Auflösen In der Chemie wurde uns beigebracht, Chemikalien zu mischen. Wir haben auch gelernt, wie man einfache Produkte wie Seifen und Kerzen herstellt

Unterschied zwischen beschreibender und inferentieller Statistik

Deskriptive vs. Inferenzstatistik Die Statistik ist heute einer der wichtigsten Teile der Forschung, wenn man bedenkt, wie Daten in messbaren Formen organisiert werden.

Unterschied zwischen Präsident und Premierminister

Was ist der Unterschied zwischen einem Präsidenten und einem Premierminister? Können wir als Land beides gleichzeitig haben? Welche Position der beiden wird gewählt und was ist

Unterschied zwischen Epiphone Casino und Sheraton

Epiphone Casino gegen Sheraton Epiphone ist ein Unternehmen, das Musikinstrumente, insbesondere Gitarren, herstellt. Casino und Sherton sind die erstklassigen Gitarren

Unterschied zwischen BJT und FET

BJT-vs-FET-Transistoren können nach ihrer Struktur kategorisiert werden, und zwei der bekannteren Transistorstrukturen sind BJT und FET. BJT oder