Unterschied zwischen qualitativ und quantitativ

MengeQualitativ vs Quantitativ

Ein Großteil unserer Sprache widmet sich der Beschreibung von Menschen, Objekten und Ereignissen. Dies ist einer der Gründe, warum aus einem sechshundert Seiten umfassenden Buch ein dreistündiger Film werden kann: Alle Beschreibungen sind ausgeschnitten. Wenn Sie etwas beschreiben, fallen alle Ihre Begriffe in zwei Kategorien, qualitative und quantitative. Zwischen diesen beiden Bereichen liegt nichts außerhalb des Bereichs der beschreibenden Kräfte der menschlichen Sprache.



Definition von qualitativ und quantitativ
Qualitativ bezieht sich auf bestimmte Eigenschaften, die ein Objekt oder eine Person besitzt. Eine Qualität ist entweder eine Eigenschaft oder ein Attribut, das ein Objekt besitzt. Es wird verwendet, um zu beschreiben, wie das Objekt ist. Eine Qualität ist subjektiv und kann nicht definitiv gemessen werden.
Quantitativ bezieht sich auf die spezifische Menge, die einem Objekt oder einer Person zugeordnet ist. Eine Menge kann gezählt oder gemessen werden. Es bezieht sich auf die Menge oder die Größe des beschriebenen Objekts. Eine Menge kann definitiv gemessen oder quantifiziert werden.



Beispiele von Qualitative und quantitative Begriffe
Qualitativ gut, schlecht, schön, hässlich, nutzlos, faszinierend, langweilig, schmutzig, funkelnd, blass, dunkel, weich, hart, wunderbar, bunt, böse, engelhaft usw.
Quantitativ „heiß, kalt, lang, kurz, schnell, langsam, groß, klein, viele, wenige, schwer, leicht, nah, fern

Verwendung von Qualitativ und Quantitativ in unserer Alltagssprache
Qualitatives „“ findet sich eher in literarischen Werken wie der Poesie. Zum Beispiel: 'Die Wälder sind schön dunkel und tief.' Diese Begriffe werden auch in der Werbung großzügig verwendet: 'Das Beste, was Geld kaufen kann.' Überall dort, wo der Eindruck des Objekts wichtiger ist als seine tatsächlichen physikalischen Spezifikationen, finden Sie verwendete qualitative Begriffe.
Quantitative „“ finden sich in Bereichen, in denen Präzision geschätzt wird. Wissenschaftler und ihre Experimente bemühen sich, die messbaren Größen bestimmter Objekte zu ermitteln, z. B. wie schnell sich ein Teilchen in einem Beschleuniger bewegt. Das Engineering bevorzugt auch quantitative Begriffe, da es die spezifische Tragfähigkeit verschiedener Materialien kennen muss.



Sowohl quantitative als auch qualitative Eigenschaften wurden zuerst von Aristoteles während der griechischen Zeit aufgeklärt. Seine Terminologie ist zur Grundlage eines Großteils unseres modernen Systems der Sprachphilosophie geworden. Er unterteilt Beschreibungen in subjektive und objektive. Offensichtlich wird Qualität als subjektiv angesehen, während Quantität objektiv ist. Dieses Klassifizierungssystem wird noch heute verwendet.

Zusammenfassung:
1. Qualitative und quantitative Eigenschaften werden verwendet, um Objekte subjektiv bzw. objektiv zu beschreiben.
2. Qualität kann nicht gemessen, sondern nur erlebt werden, während Quantität gemessen werden muss, um für uns zu existieren.
3. Qualitative Begriffe finden sich am häufigsten in subjektiven Schreib- und Literaturformen wie Werbung und Gedichten, bei denen keine wissenschaftliche Präzision erwartet wird. Andererseits ist wissenschaftliche Präzision aus der quantitativen Terminologie erforderlich, da sie messbare Eigenschaften von Objekten beschreibt.
4. Sowohl Quantität als auch Qualität sind Begriffe, die ursprünglich vom großen Philosophen Aristoteles kodifiziert wurden.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Befreiung und Abzug

Abzug und Befreiung sind steuerliche Bestimmungen mit dem Ziel, die Gesamtsteuerschuld für bestimmte Personen zu verringern. Was ist Befreiung?



Unterschied zwischen Szene und Akt

Szene gegen Handlung In einer Aufführung oder einem Drama sind Handlungen und Szenen entscheidend für die Sequenzierung oder Trennung der Erzählung oder Geschichte in überschaubare Teile für das Publikum.

Unterschied zwischen transitiven und intransitiven Verben

Transitive und intransitive Verben Es kann schwierig sein, den Unterschied zwischen transitiven und intransitiven Verben zu beschreiben, selbst wenn Sie sie wann erkennen können

Unterschied zwischen VCD und SVCD

VCD vs SVCD Die CD war ein großer technologischer Fortschritt und ersetzte die Kassette als herausragendes Medium für Musik und Filme. In Filmen,

Unterschied zwischen Cloud Computing und SAAS

Cloud Computing gegen SAAS Heutzutage herrscht viel Aufsehen über Cloud Computing, wobei Google führend darin ist, es in den Mainstream zu bringen. In einfachen Worten,

Unterschied zwischen Sozialismus und Kommunismus

Sozialismus gegen Kommunismus Der Sozialismus wird allgemein als ein Wirtschaftssystem angesehen, das die Gleichstellung der Mitglieder der Gesellschaft anstrebt. Kommunismus andererseits