Unterschied zwischen rosa Limonade und Limonade

Rosa Limonade und Limonade sind beliebte Sommergetränke, die als Erfrischung getrunken werden. Über die Farbe hinaus haben die beiden keinen offensichtlichen Unterschied. Beide werden aus Zitronenfrüchten hergestellt, die einen klaren Saft haben, und obwohl es eine Zitronenfruchtvariante mit einem durch eine Mutation verursachten rosa Fruchtfleisch gibt, entsaftet diese Variante auch klar. Sie schmecken größtenteils gleich, wobei jede Variation des Geschmacks nur von einigen hinzugefügten, aber optionalen Zutaten abhängt. Die gesundheitlichen Vorteile sind auch die gleichen und ein Getränk stillt den Durst genauso leicht wie das andere.

Trotzdem gibt es bei unterschiedlichen Namen Unterschiede. Sie haben unterschiedliche Ursprünge und erscheinen in schriftlichen Berichten mit fast tausend Jahren dazwischen. Die Wissenschaft hat einige Erklärungen, wie diese beiden ähnlich aromatisierten Getränke den Durst stillen, und glücklicherweise einige Theorien darüber, warum Menschen die rosa Version bevorzugen könnten, wenn sie eine künstliche Farbe für das sauer schmeckende Getränk ist. Weitere Informationen zu diesen beiden Getränken und ihren Unterschieden werden in den folgenden Abschnitten erläutert.





Was ist rosa Limonade?

Pink Limonade ist ein Getränk aus dem primär Zutaten von Zitronensaft, Wasser und ein Süßstoff üblicherweise Zucker oder Honig. Es ist eine Variante der traditionellen Limonade, aber mit einer weiteren Hauptzutat, die hinzugefügt wird, um das Getränk rosa zu färben, und diese vierte Zutat variiert. Die am häufigsten gebraucht Zutat zum Färben des Getränks ist roter Lebensmittelfarbstoff, insbesondere in kommerziell vertriebenen Limonadengetränken. Hausgemachte rosa Limonaden verwenden andere Fruchtsäfte wie Erdbeersaft oder Cranberrysaft oder einen anderen Fruchtsaft, der nach dem Mischen mit dem Zitronensaft eine rosa Farbe ergibt, aber nicht stark genug gewürzt ist, um den Geschmack und die Herbheit von Zitronensaft zu überwältigen oder sogar zu beeinträchtigen.

Der erste schriftliche Bericht über rosa Limonade war in einem Artikel von 1879 in West VirginiaRadregisterdas erzählte auch von der Verknüpfung zwischen Zirkussen und rosa Limonade. Es gibt verschiedene Versionen, wie und wer die rosa Limonade erfunden hat. Die meisten Historiker sind sich einig, dass rosa Limonade Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts erstmals in Amerika auftauchte und unter Zirkusleuten am bekanntesten war. Zwei Geschichten, die eher urban als legendär erscheinen, erklären, wie es zu rosa Limonade kam. Der erste besagt, dass ein junger Mann namens Pete Conklin, dem das saubere Wasser zum Mischen seiner normalen Limonade ausgeht, eine Wanne Wasser benutzte, aus der ein Zirkusartist gerade einige rosafarbene Strumpfhosen gewaschen hatte, und dann die als Erdbeerlimonade beworbene Mischung verkaufte . Eine andere Geschichte besagt, dass ein Mann namens Henry E. Allot, ebenfalls aus einem Zirkus, versehentlich rot gefärbte Zimtbonbons in einen fallen ließ vat der traditionellen Limonade. Eine hygienischere und glaubwürdigere Theorie besagt, dass rosa Limonade aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit einem Getränk namens Pink Gin, das ungefähr zur gleichen Zeit beliebt war und aufgrund einer Zutat namens Angostura Bitters einen rosa Farbton erhält, als Barkeeper-Gebräu entstanden ist. Darüber hinaus tauchten um 1900 Rezepte für ein alkoholisches Cocktailgetränk namens Angostura-Limonade in Barkeeper-Büchern auf.



Was auch immer seine wahre Herkunft sein mag, rosa Limonade bleibt ein beliebtes Getränk. Obwohl es kaum Unterschiede zur traditionellen Limonade gibt, bevorzugen es viele Menschen. Forscher glauben, dass dies auf die beruhigende Wirkung der Farbe und ihr jugendliches Aussehen zurückzuführen ist. Eine andere Theorie besagt, dass es möglich ist, dass die Farbe unsere Geschmacksknospen dazu bringt, zu glauben, dass die rosa Limonade süßer schmeckt als die normal gefärbte traditionelle Mischung.

Was ist Limonade?

Limonade ist jedes Getränk aus Zitronensaft, Wasser und Süßungsmitteln. Es ist normalerweise klar und wird eiskalt als Erfrischungsgetränk serviert, aber vielleicht warm als eine Art Behandlung für einige Krankheiten. Einige Varianten sind mit Kohlensäure versetzt, und kommerzielle Getränke aus einer Flasche sind gängige Beispiele dafür. Andere Varianten werden trübe Limonaden genannt, und die rosa Limonade ist ein Beispiel dafür.



Limonade wurde erstmals im alten Ägypten vom persischen Dichter Nasir-I-Khusraw aufgezeichnet, der um 1050 n. Chr. Über das tägliche Leben in Ägypten schrieb. Dieser Schriftsteller nahm ein Getränk auf, das die Ägypter anriefenQatarzimatDas ist eine Mischung aus Zitronensaft und Zucker sowie einigen anderen Zutaten. Historiker glauben jedoch, dass das Getränk höchstwahrscheinlich aus Ländern in Fernostasien wie Indien, China oder Myanmar stammt, wo auch Zitronen hergestellt wurden. Es ist jedoch höchstwahrscheinlich Indien, da Zuckerrohr ebenfalls aus Indien stammt und Süßstoffe ein wichtiger Bestandteil jedes Limonadenrezepts sind.

Trotz zugesetzten Zuckers behält die Limonade den säuerlichen und sauren Geschmack der Zitrone. Trotzdem lieben es viele Menschen als erfrischendes Getränk. Forscher geben an, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass saure oder säuerlich schmeckende Getränke die Speicheldrüsen dazu anregen, mehr Flüssigkeit im Mund zu produzieren, was das Gefühl des trockenen Mundes lindert, das Menschen bekommen, wenn sie dehydriert oder müde sind.

Unterschied zwischen Pink Lemonade und Lemonade

Definition

Rosa Limonade ist eine Variante der Limonade, die aus den gleichen Zutaten wie traditionelle Limonade hergestellt wird, jedoch mit einer zusätzlichen Zutat wie rotem Lebensmittelfarbstoff, Erdbeere, Cranberry oder anderem Fruchtsaft, um ihr die rosa Farbe zu verleihen. Limonade ist jedes Getränk, das aus Zitronensaft, Wasser und Süßstoff als Hauptzutat hergestellt wird und normalerweise eiskalt serviert wird.

Hauptzutaten

Die Hauptzutaten der rosa Limonade sind Zitronensaft, Wasser, Süßstoff und roter Lebensmittelfarbstoff, Erdbeersaft, Preiselbeersaft oder anderer Fruchtsaft mit roter oder rosa Farbe. Die Hauptzutaten der Limonade sind nur Zitronensaft, Wasser und Süßstoff.

Farbe

Rosa Limonade ist, wie der Name schon sagt, rosa. Limonade hingegen ist normalerweise klar bis trüb, aber farblos.

Frühester schriftlicher Bericht

Der früheste schriftliche Bericht über rosa Limonade stammt aus einem Artikel von 1879 aus einer Zeitschrift in West Virginia namens Wheeling Register. Limonade wurde erstmals in den schriftlichen Berichten des persischen Dichters Nasir-I-Khusraw über das tägliche Leben im alten Ägypten gefunden.

Ursprünge

Rosa Limonade erschien zum ersten Mal in Amerika um die Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts und war unter Zirkusleuten besonders berühmt, obwohl sie aufgrund ihrer Farbähnlichkeit mit anderen Cocktailgetränken möglicherweise als Cocktailbrau begann. Die Limonade stammt höchstwahrscheinlich aus Fernost, wo Zitronen entstanden, insbesondere aus Indien, wo auch Zuckerrohr entstand.

Qualitäten

Rosa Limonade wird von vielen Menschen aufgrund ihres beruhigenden und jugendlichen Aussehens und möglicherweise aufgrund der Wirkung der Farbe, die Geschmacksknospen auszutricksen, bevorzugt, dass sie weniger sauer ist als herkömmliche Limonade. Viele Menschen trinken Limonade als Erfrischungsgetränk, da sie Speicheldrüsen stimulieren können und trockene Münder durch Müdigkeit oder Dehydration lindern.

Rosa Limonade gegen Limonade

Zusammenfassung

  • Rosa Limonade und Limonade sind beliebte Erfrischungsgetränke, die durch Mischen von Zitronensaft, Wasser und Zucker als Hauptzutaten hergestellt werden.
  • Pink Limonade ist eine Variante traditioneller Limonaden, die einen zusätzlichen Bestandteil von rotem Lebensmittelfarbstoff, Erdbeersaft, Cranberrysaft oder anderem Fruchtsaft enthält, der einen rosa Farbton verleihen kann, aber den Zitronengeschmack nicht überschattet.
  • Rosa Limonade hat eine stark Verbindung zum Zirkusvolk und hat urbane Legenden seiner unhygienischen Herkunft, ist aber höchstwahrscheinlich ein Barkeeper-Gebräu aufgrund seiner Ähnlichkeit mit anderen Cocktails.
  • Limonade wurde erstmals im alten Ägypten des ersten Jahrhunderts n. Chr. In schriftlichen Berichten erwähnt, stammte jedoch höchstwahrscheinlich aus dem Fernen Osten, insbesondere aus Indien, wo sowohl Zitronen als auch Zuckerrohr ihren Ursprung haben.

Beliebte Beiträge

Der Kongress veränderte die Art und Weise, wie Lincoln den Bürgerkrieg führte

Radikale Republikaner drängten auf aggressive Militärpolitik, Emanzipation und westliche Expansion

Unterschied zwischen Auflösung und Zerfall

Auflösung und Zerfall sind die beiden gängigen Verfahren, die hauptsächlich in der pharmazeutischen und chemischen Industrie eingesetzt werden, um das intermolekulare und das intramolekulare zu brechen

Schlacht von Aboukir Bay

'Dieses kleine Europa ist ein zu kleines Feld', sagte Bonaparte angeblich, bevor er nach Alexandria aufbrach. 'Große Berühmtheit kann nur im Osten gewonnen werden.'

Australiens erster selbstgebauter Kämpfer hält die Linie

Der Commonwealth Boomerang wurde von einem Österreicher um einen amerikanischen Motor herum entworfen und war das erste in Australien gebaute Frontkampfflugzeug. Kaum

Schwimmendes Feuer: Das Sperrfeuer von Fort Sumter von 1861

Ein monströses Gerät der Konföderierten schloss sich dem Sperrfeuer von Fort Sumter im April 1861 an

Buchbesprechung: Jeans des alten Westens, von Michael Allen Harris

Der Autor Michael Allen Harris taucht in die Geschichte der Jeans ein, noch weiter zurück als die allerersten Jeans von Levi Strauss in den 1870er Jahren.