Unterschied zwischen OTC und verschreibungspflichtigen Medikamenten

OTC vs verschreibungspflichtige Medikamente

Over-the-Counter- und verschreibungspflichtige Medikamente sind beide Medikamente, die zur Behandlung einiger Krankheiten verwendet werden, aber sie unterscheiden sich stark in Bezug auf ihre Formulierung, ihre Kosten, die Deckung durch Versicherungen usw.



OTC- oder rezeptfreie Arzneimittel sind Arzneimittel, die aus Gründen wie Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Erkältungen und Husten usw. Die FDA, die Food and Drug Administration, hält die Stärke eines OTC für „sicher und wirksam“. Sie können ohne Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden, und die Stärke ist so, dass sie eingenommen werden können, wenn die Anweisungen befolgt werden, ohne dass eine gefährliche Reaktion oder eine Überdosis zu erwarten ist. Verschreibungspflichtige Medikamente sind jedoch stärker und für aggressivere Behandlungen geeignet. Sie sind von therapeutischer Stärke und können viele gefährliche und lebensbedrohliche Reaktionen hervorrufen, wenn sie nicht gemäß der Verschreibung eingenommen werden. Verschreibungspflichtige Medikamente werden für schwere Krankheiten verabreicht, die von Ärzten wie Herzkrankheiten, Krebs usw. ernsthaft konsultiert werden müssen.



Auf OTCs kann leicht zugegriffen werden. Sie brauchen kein Rezept eines Arztes. Sie können in jeder Drogerie oder Verkaufsstelle gekauft und an a abgegeben werden Freund oder Familienmitglied, wenn erforderlich. Sie sind nicht für einen bestimmten Patienten bestimmt, während verschreibungspflichtige Medikamente für einen bestimmten Patienten bestimmt sind. Sie werden von einem Arzt verschrieben, und nur ein zugelassener Apotheker ist qualifiziert, die Bestellung auszuführen. Sie können mit niemandem geteilt werden.

Over-the-Counter-Medikamente gegen einfache Beschwerden sind in der Regel nicht zu teuer. Nur die OTCs sind etwas teuer, die früher verschreibungspflichtige Medikamente waren. Ein OTC ist auch kein Patent eines bestimmten Unternehmens. Ihre Formeln sind nicht geheim und viele Unternehmen können sie gleichzeitig herstellen. Während verschreibungspflichtige Medikamente ein Patent eines Unternehmens sind, das seit mehreren Jahren im Besitz ist, ist das Unternehmen für die Entscheidung über seine Kosten verantwortlich. Sie sind normalerweise teuer.



Over-the-Counter-Medikamente sind in der Regel nicht versichert, was bedeutet, dass die Person, die sie kauft, den vollen Marktpreis für die Medikamente zahlen muss. Verschreibungspflichtige Medikamente sind jedoch fast immer versichert, und der Patient muss nur einen Teil der Kosten oder einen kleinen Selbstbehalt bezahlen.

Zusammenfassung:

1.OTCs müssen nicht von einem Arzt verschrieben werden. Sie können von jedem in jeder Drogerie gekauft werden. Verschreibungspflichtige Medikamente werden von einem Arzt verschrieben und die Bestellung kann nur von einem zugelassenen Apotheker ausgeführt werden.
2.OTCs sind normalerweise billiger als verschreibungspflichtige Medikamente. Nur die Medikamente, die früher verschreibungspflichtige Medikamente waren und jetzt OTCs sind, sind etwas teurer.
3.Die Formulierung von OTCs wird von der FDA als „sicher und wirksam“ eingestuft. Verschreibungspflichtige Medikamente sind von therapeutischer Stärke und können schwerwiegende Reaktionen hervorrufen.
4.OTCs können von geteilt werden Freunde und Familie; Verschreibungspflichtige Medikamente werden einem bestimmten Patienten verabreicht und können nicht legal an Dritte weitergegeben werden.



Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Quittung und Rechnung

Wenn Sie als Verkäufer oder Käufer ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen, schließen Sie eine Vereinbarung, Waren und Dienstleistungen gegen Geld auszutauschen und infolgedessen auszuführen

Unterschied zwischen Corba und RMI

Corba vs RMI Es besteht kein Zweifel an der Beliebtheit von Java bei Entwicklern. Mit Java haben sich die Möglichkeiten noch weiter erweitert. Java ist extrem portabel

Buchbesprechung: Die Grenzer, die nicht direkt schießen konnten

Gregory Michno schlägt keine Schläge in seiner Einschätzung traditioneller Grenzhelden wie Crockett und Boone

Unterschied zwischen unter und zwischen

Unter vs. Zwischen 'Unter' und 'Zwischen' sind zwei häufig verwirrte Präpositionen in der englischen Sprache. Sie scheinen ziemlich ähnlich zu sein - sie sind beide daran gewöhnt

Unterschied zwischen süß und sauer roh

Süß gegen sauer Rohöl Obwohl es viele andere Klassifikationen von Öl gibt, wie in Bezug auf sein Molekulargewicht (leichtes gegen schweres Rohöl), zwei

Unterschied zwischen Händler und Händler

Händler und Händler sind beide Teilnehmer an der traditionellen Lieferkette. Die Lieferkette besteht normalerweise aus Hersteller, Händler, Händler und