Unterschied zwischen Opportunitätskosten und Kompromiss

Bei jeder wirtschaftlichen Aktion müssen Entscheidungen getroffen werden Auftrag um die knappen Ressourcen bestmöglich zu nutzen. Wann immer eine Wahl getroffen wird, müssen auf eine oder mehrere Optionen verzichtet werden. Die Wirtschaft verwendet verschiedene Begriffe, um dies zu erklären, wie z Opportunitätskosten und Kompromiss.



Was sind Opportunitätskosten?

Opportunitätskosten sind die Kosten der verpassten Opportunity und führen daher einen Vergleich der abgelehnten Option mit der akzeptierten Option durch.



Zum Beispiel ein Student, der sich weit einschreiben möchte Universität landet eine Arbeitsmöglichkeit bei a Unternehmen das ist in der Nähe seines aktuellen Standorts. Der Student entscheidet sich jedoch dafür, die Universität zu besuchen und auf den Job zu verzichten. Durch die Wahl der Universitätsausbildung gibt er oder sie die Gelegenheit für den gut bezahlten Job auf. Der Job ist daher die Opportunitätskosten für den Besuch einer Universität.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Opportunitätskosten durch das Geld, die Bedürfnisse und Wünsche einer Person bestimmt werden und daher die Vorgehensweise für verschiedene Entitäten oder Personen unterschiedlich sein kann. Daher variiert das, was für eine Person mehr geschätzt wird, zwischen anderen Personen.



Opportunitätskosten können unter Verwendung des Wettbewerbsvorteils, der Kapitalkosten, der Wahl des Verbrauchers, des Zeitmanagements, der Produktionsmöglichkeiten und der Berufswahl berechnet werden.

Die beliebteste Formel zur Berechnung der Opportunitätskosten ist die Rückgabe der vorteilhaftesten Option abzüglich der Rückgabe der bevorzugten Wahl.



Was ist ein Kompromiss?

Kompromisse sind die Optionen, die wir aufgeben, um ein bestimmtes Produkt, eine bestimmte Erfahrung oder ein bestimmtes Produkt zu erhalten Bedienung das wollen wir. Es ist ein Deal, der als Kompromiss entsteht, wobei man einen anderen Aspekt verlieren muss, um einen bestimmten Aspekt zu erhalten. Dies kommt mit dem Akzeptieren des Verlusts von etwas bei der Auswahl.

Da es keine spezifischen Mittel zur Berechnung eines Kompromisses gibt, wird die Bestimmung des Abtausch in einer Situation ist nicht immer einfach. Für eine Person, die sich in einem Dilemma befindet, ist es einfacher, die Präferenzalternativen von oben nach unten zu ordnen, da dies bei der Entscheidung hilft, was abgewogen werden soll.

Zum Beispiel steht eine Person, die zwischen dem Übernachten, dem Besuch eines Freundes oder dem Besuch der Eltern hin und her gerissen ist, vor einem Kompromiss. Wenn die Person beschließt, die Eltern zu sehen, wird es zum Kompromiss, über Nacht zu bleiben und den Freund zu sehen. Kompromisse ändern sich jedoch je nach Präferenz einer Person.

Ähnlichkeiten zwischen Opportunitätskosten und Kompromiss

  • In beiden Konzepten muss eine Option unter den vielen Auswahlmöglichkeiten ausgewählt werden
  • In beiden Fällen bedeutet jede getroffene Wahl, dass auf eine andere Alternative verzichtet wurde

Unterschiede zwischen Opportunitätskosten und Kompromiss

  1. Definition von Opportunitätskosten und Kompromiss

Während Opportunitätskosten die Kosten für die Wahl einer Vorgehensweise und den Verzicht auf eine andere Gelegenheit sind, ist ein Kompromiss die Vorgehensweise, die aufgegeben wird, um die bevorzugte Vorgehensweise auszuführen.

  1. Art der Opportunitätskosten und Kompromiss

Bei den Opportunitätskosten entscheidet man sich für eine bessere Alternative, während man einen Kompromiss eingeht. Die Zugehörigkeit wird bei der Auswahl dessen, was man will, vollständig geopfert.

  1. Berechnung

Während der Wert der Opportunitätskosten berechnet wird, indem die Rendite der vorteilhaftesten Option abzüglich der Rendite der bevorzugten Wahl berechnet wird, gibt es für einen Kompromiss keine Berechnungsformel.

  1. Zugehörigkeit zu anderen Vorlieben

Bei Opportunitätskosten werden entstandene Verluste nicht berücksichtigt. Ein Kompromiss steht dagegen nicht in direktem Zusammenhang mit dem, was man geopfert hat.

  1. Nutzen der Opportunitätskosten Vs. Abtausch

Bei Opportunitätskosten wird die Wahl einer besseren Alternative vorteilhafter. Auf der anderen Seite sind die Kosten für andere Dinge, die man besitzt, betroffen, obwohl man bei einem Kompromiss das bekommt, was tatsächlich verlangt wurde.

  1. Profiteinbuße

Opportunitätskosten beziehen sich auf den Gewinn, der verloren gegangen ist, aber aufgrund falscher Entscheidungen hätte erzielt werden können. Ein Kompromiss berechnet jedoch nicht den Gewinn oder Verlust, sondern basiert auf Faktoren wie Auswahl oder Zeit.

Vergleichstabelle: Opportunitätskosten vs. Kompromiss

Zusammenfassung der Opportunitätskosten im Vergleich zum Kompromiss

Opportunitätskosten und Kompromiss sind zwei Konzepte, die in vielen Lebenssituationen verwendet werden. Die beiden Konzepte sind auf das Konzept der Knappheit zurückzuführen, da sich die Menschen unter vielen Alternativen entscheiden müssen, um ihre Zeit und ihr Geld zu verbringen. Opportunitätskosten sind daher der Akt der Auswahl eines Projekts gegenüber dem anderen, während sich ein Kompromiss auf andere Aktionen bezieht, die eine Person ausführen würde, abgesehen von dem, was eine Person tut. Es ist wichtig, den Unterschied zu verstehen und zu lernen, wann man sie im wirklichen Leben anwendet.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Nikon D80 und Nikon D90

Nikon D80 vs. Nikon D90 Die Digitalkamera D80 von Nikon war eine Offenbarung in der Fototechnik, da sie mit einem hochauflösenden LCD-Bildschirm mit 11 Punkten ausgestattet war

Unterschied zwischen Spaltung und Fusion

Spaltung und Fusion sind zwei verschiedene Arten von Reaktionen, bei denen große Energiemengen freigesetzt werden. Obwohl Energie sowohl während der Spaltung als auch während der Spaltung freigesetzt wird

Unterschied zwischen Dozent und Professor

Die Lehre ist der einzige Beruf, der alle anderen Berufe schafft. Es wurde viel über die Rolle eines Lehrers im eigenen Leben gesagt. Wir lernen von verschiedenen Menschen

Unterschied zwischen Ontologie und Erkenntnistheorie

Ontologie vs Erkenntnistheorie Ontologie und Erkenntnistheorie sind wahrscheinlich die komplexesten Begriffe, auf die man beim Studium der Philosophie stoßen könnte. Ontologie und

Unterschied zwischen Tamari und Sojasauce

Tamari vs Sojasauce Tamari und Sojasauce sind ähnlich, aber es gibt auch einige Unterschiede. Erstens kann Sojasauce sowohl aus Weizen als auch aus Sojabohnen hergestellt werden

Unterschied zwischen Samen und Zwiebeln

Samen gegen Zwiebeln Was ist der Unterschied zwischen einem Samen und einer Zwiebel? Ein Samen kann als Embryo in einer Samenschale bezeichnet werden, in der normalerweise Lebensmittel für das Neue gespeichert werden