Unterschied zwischen Nikon D5100 und D7000

Nikon D5100 gegen D7000



Die Nikon D5100 und D7000 sind zwei Ersatzkameras für die alternde D5000 bzw. D90. Der D7000 befindet sich auf einer höheren Ebene als der D5100 und verfügt daher über eine Reihe von Funktionen, die dem letzteren überlegen sind. Der Unterschied zwischen der Nikon D5100 und der D7000 beginnt beim Aufnehmen der Kameras. Der D7000 hat eine Magnesium Leichtmetallgehäuse, das sich fester anfühlt als die Kunststoffkonstruktion des D5100. Dies bedeutet auch, dass der D7000 deutlich schwerer ist als der D5100; um mehr als 200 Gramm. Das zusätzliche Gewicht verleiht dem D7000 ein solideres Gefühl, kann jedoch über längere Zeiträume mühsam herumzutragen sein.

Der D7000 verfügt außerdem über einen überlegenen Messsensor mit 2016 einzelnen RGB-Pixeln. weit mehr als die 420 Pixel, die Sie in der D5100 erhalten. Mit dem Messsensor des D7000 können Sie viele coole neue Dinge erledigen, einschließlich 3D-AF-Tracking. Dies gibt Ihnen einen genaueren Fokus, wenn sich Ihr Motiv bewegt, indem Sie sowohl seine Farbe als auch seine Form verfolgen.



Neben den neuen Funktionen wurde auch die Serienaufnahme in der D7000 verbessert. 50% mehr Aufnahmen pro Sekunde bei 6 Bildern pro Sekunde im Vergleich zu nur 4 Bildern pro Sekunde bei der D5100. Serienaufnahmen werden von den meisten Menschen nicht routinemäßig verwendet, sind jedoch sehr nützlich, wenn Sie sich schnell bewegende Motive aufnehmen. Wenn Sie mit sehr hohen Auflösungen aufnehmen, wird Ihre Speicherkarte häufig sehr schnell voll. Der D7000 hat auch eine Antwort darauf, indem er über zwei Speicherkartensteckplätze verfügt. Im Gegensatz zum D5100, bei dem Sie nur eine SD-, SDHC- und SDXC-Speicherkarte verwenden können, können Sie mit dem D7000 zwei davon gleichzeitig anschließen.



Für den D5100 spricht sein Gelenkbildschirm. Während der Bildschirm des D7000 im Kameragehäuse fixiert ist, kann der des D5100 herausgezogen und in nahezu jede gewünschte Position gedreht werden. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie Videos aufnehmen, da Sie vermeiden können, die Kamera ständig auf Augenhöhe zu halten. Dies ist auch nützlich, wenn Sie keine direkte Sichtlinie zum Motiv haben. Sie können die Kamera anheben oder absenken und trotzdem das Live sehen Aussicht durch entsprechendes Kippen des Bildschirms.

Zusammenfassung:

  1. Der D7000 hat einen Körper aus Magnesiumlegierung, der D5100 nicht
  2. Der D7000 wiegt deutlich mehr als der D5100
  3. Der D7000 verfügt über einen überlegenen Messsensor als der D5100
  4. Die D7000 ist bei Serienaufnahmen schneller als die D5100
  5. Der D7000 verfügt über zwei Speicherkartensteckplätze, während der D5100 nur über einen verfügt
  6. Der D5100 verfügt über einen Kippbildschirm, der D7000 nicht

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen EHR und EMR

EHR vs EMR Meistens verwenden die Menschen die beiden Begriffe EHR (Electronic Health Record) und EMR (Electronic Medical Record) alternativ und denken, dass dies die beiden sind

Wie Prominente, Sportler und Zivilisten während der Coronavirus-Pandemie etwas zurückgeben



Von NBA-Stars bis hin zu Unternehmern: So reagieren Prominente positiv auf den Ausbruch des Coronavirus.

10 Filme, die wir gerne Broadway-Musicals wären

Mit einigen aufregenden Adaptionen, die an den Broadway kommen, wie Rocky und Mean Girls (gemunkelt, aber Daumen gedrückt!), haben wir Screen-to-Bühne im Gehirn. Hier sind 10 Filme, die wir sehen wollen, um Musiktheater zu werden.

Arsenal | Das erste Stealth-Flugzeug

Am 26. Juli 1968 feuerten die Nordvietnamesen zwei SA-2-Boden-Luft-Raketen auf die SR-71A Nr. 976 ab. Keiner der Besatzungsmitglieder sah die SAMs etwa 2 Meilen detonieren

18 inspirierende Zitate von gefährlichen Frauen



Mae West, Maya Angelou, Katharine Hepburn, Patti Smith, Oprah – was verbindet all diese inspirierenden Frauen? Sie sind alle im besten Sinne ein bisschen gefährlich, und ihre Risiken können uns eine Menge beibringen.

Sind Sie süchtig danach, beschäftigt zu sein? So bekommen Sie Ihre Zeit zurück

Wir sind alle zu beschäftigt. Wir sind zu beschäftigt, ein neues Projekt anzugehen, zu beschäftigt, um Freunde zu treffen, zu beschäftigt, um zu trainieren, zu beschäftigt, um unsere Fernbeziehungs-BFF anzurufen. Freizeit ist ein Luxus, den wir uns nicht leisten können. Aber seien wir ehrlich: Zu beschäftigt zu sein, ist manchmal nur in unseren Köpfen. Es ist fast so, als wäre man süchtig danach. „Allein zu sagen, dass Sie beschäftigt sind, kann Ihnen ein Erfolgserlebnis geben“, sagt Karen Elizaga, Executive Coach und Autorin von Find Your Sweet Spot. Nicht nur das, sagt Elizaga, sondern „beschäftigt“ kann Ihnen das Gefühl geben, produktiv zu sein und Ihre Ziele voranzutreiben. Das ständige „Beschäftigt“ hat jedoch seinen Preis – und eine Lösung. Geschäftigkeit führt zu einem Gefühl der Überforderung“, sagt Elizaga. 'Obwohl Sie vielleicht nicht so beschäftigt sind wie wir oder glauben.' Hier erfahren Sie, wie Sie über „beschäftigt“ hinwegkommen und etwas Zeit für sich selbst finden. 1. Verfolgen Sie Ihre Zeit. Wenn Sie versuchen, das Fett in Ihrem Zeitplan zu reduzieren, führen Sie ein Tagebuch, so wie Sie es auch tun könnten, um Fitness oder Ernährung zu verfolgen. „Wenn meine Kunden sich nach mehr Zeit sehnen, um etwas zu tun, was sie tun möchten, bitte ich sie, ihre Tage zu verfolgen