Unterschied zwischen Nikon D- und G-Objektiven

Nikon D vs G Objektive



Nikon ist einer der vertrauenswürdigsten Namen, wenn es um Fotografie geht. Sie produzieren einige der besten DSLR-Kameras, die heute erhältlich sind. Aber genauso wichtig wie die Kameras sind die Objektive, die Sie mit ihnen verwenden. Unter den vielen Arten von Nikon-Objektiven befinden sich die D- und G-Objektive. Der Hauptunterschied zwischen den D- und G-Objektiven ist ihr Alter. Die D-Objektive sind die älteren Objektive, die für Spiegelreflexkameras entwickelt wurden, die bestimmte Funktionen nicht aufweisen. Die G-Objektive wurden entwickelt, um modernere Spiegelreflexkameras mit erweiterten Funktionen zu ergänzen.

Das Merkmal, das G-Objektive ergänzen, ist die Fähigkeit der Kamera, die Blende zu bestimmen. Kameras, die D-Objektive aufnehmen sollten, verfügen nicht über diese Fähigkeit und sind auf die manuelle Manipulation des Objektivs angewiesen, um den richtigen Fokus zu erzielen. Um die Auswirkungen neuer Technologien auf Fotografen zu verringern, hat Nikon die Abwärtskompatibilität mit ihren Kameras und Objektiven implementiert. Sie können Ihre älteren D-Objektive weiterhin für Kameras verwenden, die G-Objektive verwenden sollen. Aber selbst wenn Sie eine moderne Kamera haben, müssen Sie den Fokus manuell einstellen, wenn Sie ältere D-Objektive verwenden. Dies liegt daran, dass die D-Objektive nicht über die Mechanismen verfügen, die die Kamera zum Ändern der Blende benötigt.



Um D-Objektive zu fokussieren, haben sie einen Fokusring, der genau wie der Zoom manipuliert werden kann. Sie ändern die Blende, indem Sie den Ring um die Linsen drehen. G-Objektive haben keinen Fokusring, da dieser wirklich nicht mehr benötigt wird.



Obwohl D-Objektive älter und weniger praktisch sind als die moderneren G-Objektive, verwenden manche Leute sie immer noch gerne ab und zu. Mit den D-Objektiven können durch Manipulation des Fokusrings Effekte im alten Stil erzeugt werden, um Fotos zu erzielen, die nicht vollständig scharfgestellt sind. Es macht wirklich keinen Sinn, D-Objektive zu kaufen, wenn Sie die Wahl haben. Wenn Sie sie bereits haben, können Sie Ihre D-Objektive weiterhin mit Ihren modernen Kameras verwenden, die mit G-Objektiven ausgestattet sind.

Zusammenfassung:

  1. Nikon D-Objektive sind älter als die G-Objektive
  2. Nikon D-Objektive können nicht automatisch fokussiert werden, während die G-Objektive dies können
  3. Nikon D-Objektive haben einen Fokusring, G-Objektive dagegen nicht

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen TL und TSX

TL vs TSX Die meisten Leute, die einen kurzen Blick darauf werfen, glauben, dass es nur sehr wenige Unterschiede zwischen den TL- und TSX-Modellen gibt. Acura hat tatsächlich beide entwickelt

Für den Mangel an Pferden war der Krieg fast verloren



Das Schicksal der Unionskavallerie hing von der Gesundheit ihrer vierbeinigen Krieger ab

Unterschied zwischen Qualität und Quantität

Qualität gegen Quantität Quantität über Qualität hat lange Zeit manchmal zu Streit geführt. Menschen, ob in der Unternehmenswelt oder in einem anderen Aspekt,

Ich habe es ausprobiert: CNDs lang anhaltende Schellack-Maniküre

Bist du hypnotisiert von meiner glänzenden, glänzenden roten Maniküre? Wie wäre es, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es mindestens 2 Wochen dauern würde, wahrscheinlich eher 3 ohne Chipping? Wie überhaupt. Leute, was Sie sich ansehen, ist die CND-Schellack-Maniküre, und es ist nicht wirklich ein Nagellack ...

'Das ist ein guter Schuss': Fünf amerikanische Scharfschützen des Ersten Weltkriegs



Fritz über den Gedanken, dass er mit uns rohen Amerikanern ein Kinderspiel haben würde. Aber er hat unsere Jungs so böse gefunden, dass ich glaube, er wird sich gleich ändern

Unterschied zwischen Gelatine und Kollagen

Gelatine ist eine chemische Substanz, die entsteht, wenn Kollagen durch verschiedene Hydrolysereaktionen modifiziert wird. Kollagen ist ein natürlich vorkommendes Protein, das