Unterschied zwischen Investmentfonds und Hedgefonds

Mutual_Fund_bookInvestmentfonds gegen Hedgefonds

Aus praktischer und rechtlicher Sicht gibt es Unterschiede zwischen Investmentfonds und Hedgefonds. Ein Investmentfonds ist ein Organismen für gemeinsame Anlagen, der aus Anteilen an verschiedenen Anleihen, Aktien, Wertpapieren und anderen kurzfristigen Geldmarktanlagen besteht. Diese Art von Fonds hat normalerweise einen Fondsmanager. Die Nettogewinne und -verluste aus den Anlagen werden jährlich an die Anleger ausgezahlt. Ein Hedgefonds ist ein Investmentfonds, der Teilinvestoren angeboten wird und verschiedene Handelsaktivitäten und andere Anlagen ermöglicht. Der Anlageverwalter des Hedgefonds hat Anspruch auf eine Performancegebühr. Zu den Anlagen, die für einen Hedgefonds gelten, gehören Schuldtitel, Aktien und Rohstoffe. Daher verwalten die beiden Fonds unterschiedliche Anlagepläne und konzentrieren sich beide auf Futures, Aktien, Anleihen und andere Arten von Anlageprodukten.



Investmentfonds sind bekannt für ihre hohe Performance und ihren geringeren Risikofaktor in unproduktiven Zeiten. Dabei handelt es sich in der Regel um Wertpapiere, die herkömmlicherweise nicht mit dem Markt korrelieren und im Allgemeinen Teil von Anleihen, Geldmarktkonten und Aktien sind. Investmentfonds analysieren die Marktzinsen, die Anzahl der Anleger und die Fonds, die bei Anlegern hochprofitabel und beliebt werden. Das durchschnittlich Die Rendite einer Investmentfondsanlage beträgt 75 Prozent pro Jahr. Ein Vorteil von Investmentfonds ist, dass jeder zu solchen Anlagen fähig ist.



Hedge Funds werden im Gegensatz zu Investmentfonds nicht in öffentlich gehandelte Wertpapiere investiert. Ihr Engagement liegt in Immobilien, Futures, Kunst, PIPE-Deals und anderen Arten von Anlagen, die nicht an den üblichen Markt gebunden sind. Diese Mittel können auch in Aktien investiert werden, Webseite Domainnamen, Anleihen, Optionen, Windkraftrahmen und Devisen. Derzeit stehen vierzehntausend wettbewerbsfähige Hedgefonds zur Verfügung. Hedge Funds haben das Potenzial, hochprofitabel zu werden.

In Bezug auf die Herkunft dieser Fonds wurden Anfang des 19. Jahrhunderts in den Niederlanden Investmentfonds aufgespürt. Investmentfonds, wie wir sie heute kennen, begannen 1924 mit den Massachusetts Investors. Von da an entstanden viele weitere Arten von Investmentfonds. Hedge-Fonds wurden 1949 von Alfred Winslow Jones aufgelegt. Er schuf den Hedge-Fonds, indem er andere Aktien reduzierte und seine Positionen absicherte. Ungefähr vier Jahre später wurde der Hedgefonds eine Kommanditgesellschaft und hatte fortan eine Performancegebühr von zwanzig Prozent des gesamten Jahresgewinns.



Zusammenfassung:

1. Ein Investmentfonds ist ein kollektives Anlagesystem, das Anteile aus Anleihen, Aktien, Wertpapieren und anderen kurzfristigen Geldmarktanlagen umfasst.

2. Ein Hedgefonds ist ein Investmentfonds, der Teilinvestoren zur Verfügung steht und verschiedene Handelsaktivitäten und andere Anlagen ermöglicht.



3. Jeder kann in Investmentfonds investieren.

4. Hedgefonds nutzen den gesamten Markt Auftrag das Investitionspotential zu maximieren.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen männlicher und weiblicher Mücke

'Mosquito' kam vom lateinischen Wort 'musca', was Fliege und das spanische Suffix '-ito' für 'little' bedeutet; daher 'kleine Fliege'. Sein wissenschaftlicher Name ist 'culicidae'

Unterschied zwischen iPhone und i9 Phone

iPhone vs i9 Phone Das iPhone ist heutzutage zweifellos das beliebteste Handy. Dies hat viele Mobiltelefonhersteller dazu veranlasst, ähnliche Produkte einzuführen

Unterschied zwischen Engel und Winkel

Die Wörter 'Engel' und 'Winkel' haben völlig unterschiedliche Bedeutungen und Verwendungen, obwohl beide Substantive sind. Sie klingen auch sehr unterschiedlich, wenn sie ausgesprochen werden. Das

Unterschied zwischen Eifersucht und Neid

Eifersucht gegen Neid Eifersucht und Neid sind beide Emotionen, die sich mit dem Wunsch nach etwas befassen. Die meiste Zeit werden sie austauschbar verwendet, aber sie haben

Unterschied zwischen DES und AES

DES vs AES DES (Datenverschlüsselungsstandard) ist eine ziemlich alte Methode zum Verschlüsseln von Daten, sodass die Informationen möglicherweise nicht von anderen Personen gelesen werden können

Unterschied zwischen Islam und Sufismus

Islam gegen Sufismus Einleitung Der Islam ist eine dogmatische und monotheistische Religion, die der Prophet Muhammad vor etwa 1400 Jahren auf der Grundlage von Offenbarungen Allahs gegründet hat