Unterschied zwischen Verlustempfänger und Hypothek

Verlustzahler gegen Hypothek



Versicherungen sind ein sehr wichtiger Vertrag, bei dem Einzelpersonen eine bestimmte Gegenleistung erbringen, um sie gegen das Risiko ungewisser finanzieller Verluste zu entschädigen. Daher ist es sehr wichtig, die Grundlagen der Versicherung zu verstehen, einschließlich der häufig verwendeten Terminologien. Leider schließen Einzelpersonen eine Versicherungspolice mit wenig oder keiner tatsächlichen Kenntnis des Vertrags ab Warum Sie verstehen oft nicht die verwirrende Semantik, die in der Versicherungsbranche häufig verwendet wird. Sogar den Versicherungsagenten fehlen manchmal fundierte Kenntnisse der in den Versicherungsverträgen verwendeten Begriffe. Mangelndes Fachwissen kann zu unerwarteten finanziellen Verlusten führen oder zu unbeabsichtigten Rechtsstreitigkeiten führen, lange nachdem der Vertrag ausgestellt wurde.
'Loss Payee' und 'Mortgagee' sind zwei der am häufigsten verwendeten Begriffe in einer Versicherungspolice, die häufig miteinander verwechselt oder nicht richtig verstanden werden. Menschen verwenden diese Begriffe synonym, als ob sie dieselbe Bedeutung hätten. Tatsächlich tun sie es aber nicht! Die am Versicherungsvertrag beteiligten Parteien müssen in der Regel Verluste erleiden, um zu verstehen, dass diese Wörter tatsächlich eine andere Bedeutung haben. Daher ist es wichtig zu wissen, was diese Begriffe tatsächlich bedeuten.



Verlustzahler
Der Verlustempfänger ist einer der bekanntesten Begriffe der Versicherungspolice. Es wird häufig in Bezug auf Kfz-Versicherungen und gewerbliche oder Wohnimmobilienversicherungen verwendet.
Es handelt sich um eine Partei, an die die Zahlung von Verlusten oder Ansprüchen erfolgt, bevor diese direkt an den Namen des Versicherten freigegeben werden (eine Person, die Eigentümer der Versicherungspolice ist und berechtigt ist, Änderungen an der Police vorzunehmen, diese zu kündigen, Ansprüche einzureichen oder andere Änderungen vornehmen.) Es enthält automatisch die Hypothek der Versicherungspolice.

Wenn Sie beispielsweise eine Immobilie besitzen, für die die ABC Bank die Finanzierung auf Sie ausdehnt. Aufgrund eines unerwarteten Unfalls gerät Ihr Eigentum in Brand und Sie fordern Schadensersatz in Höhe von ca. 70.000 US-Dollar. Infolgedessen wird der von der Versicherungsgesellschaft freigegebene Forderungsscheck in gleicher Höhe gleichmäßig zwischen Ihnen und der ABC Bank verteilt. Die Bank ist in diesem Beispiel sowohl die Hypothek als auch ein Verlustempfänger, da sie auch Anspruch auf die Höhe des Verlusts oder der Forderung hat. Die ABC-Bank überprüft den Anspruch und bestätigt Ihnen den Scheck für die Reparatur von Immobilien, weil sie ein finanzielles Interesse an der Immobilie in Form eines Hypothekendarlehens haben und auch, weil sie die Kontrolle über die Verlustzahlung behalten möchten, damit die Darlehen wird entweder ausgezahlt, wenn keine Reparatur durchgeführt wird, oder zur Reparatur der Schäden verwendet.



Hypothekengläubiger
Die Hypothek ist eine Person, die eine Hypothek initiiert und hält Darlehen und Schuldschein auf Immobilien. Hypothekengeber und Banken sind das Beispiel des Hypothekars. Sie bieten Kreditnehmern wie Hausbesitzern Finanzmittel an. Wie bereits erwähnt, gelten alle Hypotheken in einer Versicherungspolice als Verlustempfänger, da die Schadenszahlung sowohl an den namentlich versicherten als auch an den börsennotierten Hypothekarkreditnehmer erfolgt.

Unterschiede
Im Folgenden sind jedoch einige der Unterschiede zwischen diesen beiden Begriffen aufgeführt:

Im Falle eines Hypothekars hat er keinen Anspruch auf Anspruch oder Deckung, wenn er absichtlich oder unbeabsichtigt nicht in der Police aufgeführt ist. Außerdem wird der Hypothekarkreditnehmer bei Versicherungsschutzbereichen wie persönlichen Gegenständen niemals als Verlustempfänger in die Liste aufgenommen.



Darüber hinaus können Sie Ihrem Hausbesitzer-Versicherungsvertrag andere Verlustempfänger als Ihren Hypothekengeber und sich selbst zuweisen. Sie können jedoch nicht mehr als eine Hypothek in einem Versicherungsvertrag abtreten, da es nur eine Stelle gibt, die das Darlehen in einem Vertrag initiiert.

Es kommt alles auf eine Frage an, d. H. Wer wird am Ende des Tages bezahlt? Bei einem gültigen Versicherungsvertrag wird eine Person bezahlt, wenn sie ein Verlustempfänger ist. Aber wenn eine Person eine Hypothek ist und das Haus brennt unten kann er nicht bezahlt werden. Alles, was er bekommt, ist das niedergebrannte Eigentum.

Kurz gesagt, eine Rückstellung für Verlustempfänger besagt, dass wenn etwas schief geht und ein Schaden entsteht, der von der Versicherungsgesellschaft zu zahlen ist, dieser an denjenigen gezahlt wird, der den Kredit ausleiht Geld anstelle der Person, die eine Immobilie besitzt. Daher kann gesagt werden, dass eine Hypothek nur eine Notation ist, wobei eine Person, die die verliehen hat Geld das Objekt zu erwerben hat nichts mit dem Empfang des zu tun Geld am Ende des Tages, weil es nur darum geht, das Eigentum und seine Rechte zu bekommen.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Arbeitsplattenmikrowelle und eingebauter Mikrowelle

In der modernen Welt wurden durch Innovation viele Werkzeuge für den Einsatz in vielen Lebensbereichen entwickelt. Dazu gehören Industrie, Medizin und sogar zu Hause

Unterschied zwischen Sony Vegas 9 und Vegas 8

Vegas 9 gegen Vegas 8 Sonys Filmproduktionssoftware namens Vegas gibt es schon seit einiger Zeit und sie hat einige Anhänger unter denjenigen gefunden, die sie brauchen

Unterschied zwischen Hilfe und Verknüpfung von Verben

Was ist der Unterschied zwischen dem Verknüpfen und Helfen von Verben? Verben sind ein Teil der Sprache, der für die Konstruktion eines Satzes wesentlich ist. Ohne ein Verb, a

Unterschied zwischen gutartigem paroxysmalem Positionsschwindel (BPPV) und Morbus Menière

BPPV und Morbus Menière haben sehr ähnliche Symptome. Zum Beispiel ist BPPV gekennzeichnet durch Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, rhythmische Augenbewegungen und

Unterschied zwischen der Canon Vixia und der Canon Legria

Canon Vixia gegen Canon Legria Die lange Geschichte von Canon in Bezug auf optische Brillanz, überlegene Bildverarbeitung, hervorragende Leistung und Innovation bei allen Kameratypen

Unterschied zwischen Gesundheitswissenschaften und Biowissenschaften

Gesundheitswissenschaft vs. Biowissenschaft Im Laufe der Jahrhunderte haben sich wichtige Studienbereiche in spezifischere und spezialisiertere Bereiche verzweigt. Eines davon sind die