Unterschied zwischen Gewinn- und Verlustrechnung und Bilanz

DWBA_DBS

Eine Musterbilanz

Unterschied zwischen Gewinn- und Verlustrechnung und Bilanz



Wenn Sie Eigentümer eines kleinen Unternehmens oder Finanzmanager in einem Unternehmen sind, ist es wichtig, dass Sie mit den Abschlüssen vertraut sind und wissen, wie sie darauf vorbereitet sind, sich ein Bild von der Wahrheit zu machen profitieren oder Verlustzahlen. Gewinn- und Verlustrechnung und Bilanz sind zwei dieser Abschlüsse. Dies sind zwei der wichtigsten Aussagen für ein Unternehmen, da sie Informationen über den jährlichen Fortschritt eines Unternehmens und dessen Stand zu einem bestimmten Zeitpunkt liefern.



Beide Aussagen sind für unterschiedliche Zwecke vorbereitet. Um ihre Zwecke zu verstehen, betrachten wir einige der grundlegenden Unterschiede zwischen ihnen. Die Gewinn- und Verlustrechnung wird auch als Gewinn- und Verlustrechnung bezeichnet, da sie die Nettogewinn- und Verlustrechnung angibt, während der neue Name der Bilanz eine Bilanz darstellt.

Wenn die Gewinn- und Verlustrechnung eines Unternehmens über mehrere Jahre hinweg gute Gewinne aufweist, weist dies auf eine gesunde Bilanz hin. Eine gesunde Bilanz bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass ein Unternehmen auch eine starke Gewinn- und Verlustrechnung hat. Beispielsweise ist es möglich, dass ein Unternehmen in einem bestimmten Abrechnungszeitraum Verluste erleidet, die Bilanzposition eines Unternehmens jedoch möglicherweise nicht von diesem Verlust betroffen ist.



Im Folgenden sind einige Unterschiede zwischen einer Gewinn- und Verlustrechnung und einer Bilanz aufgeführt:

Zeitraum der Gewinn- und Verlustrechnung und Bilanz

Die Gewinn- und Verlustrechnung wird für einen bestimmten Abrechnungszeitraum erstellt Länge dieser Periode variiert von Geschäft zu Geschäft. Die jährliche Gewinn- und Verlustrechnung enthält Finanzinformationen eines ganzen Jahres, während die vierteljährliche und die halbjährliche Gewinn- und Verlustrechnung einen Zeitraum von drei Monaten bzw. sechs Monaten abdecken. Der Zeitraum ist am Anfang der Erklärung deutlich angegeben.



Zum anderen liefert die Bilanz einen Fortschrittsbericht über die Finanzlage eines Unternehmens zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Bilanz ist immer auf einen bestimmten Zeitraum datiert, und die Werte der Elemente an diesem Datum sind ab diesem bestimmten Zeitraum korrekt.

Elemente des Jahresabschlusses

Alle Einnahmen und Ausgaben über einen bestimmten Zeitraum werden in einer Gewinn- und Verlustrechnung eines Unternehmens erfasst. Einnahmen werden gutgeschrieben und Ausgaben werden auf einem Kontoauszug belastet.

Die Bilanz liefert dagegen eine Gesamtbilanz Zusammenfassung von Unternehmensfinanzen. In der Bilanz werden drei Posten ausgewiesen, darunter Eigenkapital oder Kapital, Vermögenswerte und Verbindlichkeiten des Eigentümers. Die Vermögenswerte stellen das Eigentum an einem Unternehmen dar, die Verbindlichkeiten umfassen sowohl kurz- als auch langfristige Verpflichtungen eines Unternehmens, und das Eigenkapital des Eigentümers ist ein Wert des Eigenkapitals, den ein Aktionär zur Erfüllung der finanziellen Anforderungen bereitstellt.

Zweck der Gewinn- und Verlustrechnung und der Bilanz

Der Hauptzweck der Erstellung einer Gewinn- und Verlustrechnung besteht darin, festzustellen, wie viel Gewinn oder Verlust ein Unternehmen durch seine Geschäftstätigkeit erzielt hat. Einnahmen und Ausgaben sind in verschiedene Kategorien unterteilt, wodurch die Gewinn- und Verlustquelle leichter identifiziert werden kann. Die Bilanz wird auch als Bilanz bezeichnet, da sie ein Gesamtbild der finanziellen Lage eines Unternehmens vermitteln soll.

Berechnungen

Für die Berechnung unterschiedlicher Werte benötigt die Gewinn- und Verlustrechnung nur einen einzigen Berechnungssatz. Alles, was Sie tun müssen, ist, alle Einnahmen und Ausgaben zusammenzufassen und dann die Gesamtkosten von den Gesamtkosten abzuziehen Einnahmen einen Gewinn oder Verlust eines Unternehmens zu erzielen.

Um das Eigenkapital in der Bilanz zu berechnen, müssen einige Berechnungen durchgeführt werden. Beispielsweise muss die Haftung eines Unternehmens von seinem Vermögen abgezogen werden, um das Eigenkapital des Eigentümers zu erhalten, und das Vermögen muss immer dem Eigenkapital und den Verbindlichkeiten des Aktionärs entsprechen. Es stellt sicher, dass die Bilanz korrekt geführt wurde.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Depression und manischer Depression

Depression vs manische Depression Manische Depression und Depression werden oft miteinander verwechselt, weil sie eine lange Liste sehr häufiger Symptome aufweisen.

Unterschied zwischen Religion und Aberglauben

Theorien und Fakten über Religion und Aberglauben wurden wirklich umkämpft, seit diese beiden Worte geprägt wurden. Einige könnten sagen, der andere sei glaubwürdiger

Unterschied zwischen Hypochondriase und Somatisierungsstörung

Was ist Hypochondriase? Hypochondriase ist eine psychische Erkrankung, die durch eine übermäßige irrationale Sorge um die eigene Gesundheit und Überzeugung in Gegenwart von gekennzeichnet ist

Unterschied zwischen Palliative Care und Hospiz

Palliative Care vs Hospice Sowohl Palliative Care als auch Hospice Care sind wichtig für Menschen mit schweren Krankheiten. Sie sind eng miteinander verbunden, aber sie sind unterschiedlich.

Unterschied zwischen Amphetamin und Methamphetamin

Amphetamin gegen Methamphetamin Amphetamin ist ein Medikament, das zum Phenethylamin gehört und zu Wachheit und erhöhter Konzentration führt. Oft das

Unterschied zwischen Sparren und Traversen

Sparren gegen Traversen Sparren und Traversen sind diejenigen, die das Dach tragen. Obwohl sowohl Sparren als auch Traversen dreieckig sind, haben die Traversen mehr Dreiecke