Unterschied zwischen horizontaler und vertikaler Marktsoftware

Anwendungssoftware besteht aus vielen verschiedenen Arten von Paketen, von denen jedes seine eigene spezifische Aufgabe hat. Computer verwenden Anwendungssoftware, um eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen. Solche Software kann grundsätzlich in zwei Hauptunterkategorien eingeteilt werden: vertikale Markt- und horizontale Marktsoftware. Vertikale Märkte sind branchenspezifisch, dh sie konzentrieren sich auf eine bestimmte Branche und sind speziell auf die Bedürfnisse eines bestimmten Marketingsektors wie Finanzen, Telekommunikation oder Transport zugeschnitten. Sie können sich an eine Kerngruppe von Kunden richten. Dies unterscheidet sich stark von horizontaler Marktsoftware, die für die Verwendung in einer Vielzahl von Branchen entwickelt wurde. Anwendungen in der Kategorie des horizontalen Marktsegments sind flexibler und können im Gegensatz zu vertikaler Marktsoftware breiter angewendet werden. Der vertikale Markt ist branchenspezifisch, während horizontale Marktsegmente Branchengrenzen überschreiten. Heutzutage sind die meisten E-Märkte vertikal strukturiert, aber auch die horizontalen Märkte beginnen zu expandieren. Schauen wir uns einige wichtige Unterschiede zwischen horizontaler und vertikaler Marktsoftware an.



Was ist vertikale Marktsoftware?

Vertikale Marktsoftware ist branchenspezifisch, dh die Anwendungssoftware ist spezifisch für eine bestimmte Marktdomäne und richtet sich somit an eine begrenzte Gruppe von Kunden und Anbietern. Es geht auf die Bedürfnisse einer bestimmten Marktdomäne oder eines bestimmten Geschäfts ein. Die Software wurde für Nischenindustrien oder -anwendungen entwickelt und richtet sich daher an eine Kerngruppe von Kunden. Ein vertikaler Marktansatz soll ähnliche Lösungen verkaufen, die mit ähnlichen Methoden entwickelt und vermarktet werden. Sie konzentrieren sich auf eine bestimmte Branche wie Finanzen, Telekommunikation oder Transport. Es gibt verschiedene Beispiele für vertikale Märkte wie Banken, Versicherungen, Immobilien, Einzelhandel, Fertigung, Transportwesen und mehr. Bankensoftware, die zur Verwaltung von Kundenkonten verwendet wird, kann nicht in einem Einzelhandelsgeschäft oder praktisch anderswo verwendet werden, da sie für diese bestimmte Aufgabe entwickelt wurde.



Was ist horizontale Marktsoftware?

Im Gegensatz dazu kann horizontale Marktsoftware eine breite Palette von Branchen bedienen. Tatsächlich durchschneiden sie alle oder viele verschiedene Marktbereiche. Horizontale Marktsegmente verwenden häufig eine bestimmte Technologieanwendung, um ihre täglichen Geschäftsprozesse oder -funktionen zu automatisieren. Im Gegensatz zu vertikalen Marktsegmenten konzentrieren sie sich auf breite Kategorien, die Branchengrenzen überschreiten, wie z. B. Strom, Software oder Versorgungsunternehmen. Anwendungen in dieser Kategorie sind flexibler und können breit angewendet werden. Beispielsweise zielt CRM-Software auf eine breite Palette von Anwendungen ab, um Unternehmen bei der Verwaltung ihrer Kundenbeziehungen zu unterstützen, und verwendet in diesem Sinne einen horizontalen Marktansatz. Sogar ein Textverarbeitungsprogramm ist eine horizontale Marktsoftware, die in einem Querschnitt von Branchen verwendet werden kann. Es kann verwendet werden, um Berichte in einer Bank zu schreiben, Menüs in einem Restaurant einzugeben oder Briefe in Versicherungsunternehmen zu schreiben.



Unterschied zwischen horizontaler und vertikaler Marktsoftware

Definition

- Vertikale Marktsoftware ist branchenspezifisch, dh die Anwendungssoftware ist spezifisch für eine bestimmte Marktdomäne und richtet sich somit an eine begrenzte Gruppe von Kunden und Anbietern. Die Software wurde für Nischenindustrien oder -anwendungen entwickelt und richtet sich daher an eine Kerngruppe von Kunden. Dies steht im Gegensatz zu horizontaler Marktsoftware, die in einem Querschnitt von Branchen eingesetzt werden kann. Im Gegensatz zu vertikalen Marktsegmenten konzentrieren sie sich auf breite Kategorien, die Branchengrenzen überschreiten, wie z. B. Strom, Software oder Versorgungsunternehmen. Horizontale Marktsoftware ist Allzweck-Software, flexibler und kann in einer Vielzahl von Branchen oder Unternehmen eingesetzt werden.

Standardisierung

- In horizontalen Marktbereichen ist die Standardisierung sehr schwierig, da einige Organisationen Dienstleistungen für verschiedene Branchen anbieten. Wenn ein Service für fast alle relevant ist, ist die Länge der Wunschliste in der Regel zu lang. Die Kunden in einem vertikalen Markt gehören einer bestimmten Branche an. Die Standardisierung in vertikalen Marktsektoren ist jedoch ebenso schwierig wie im horizontalen Markt, jedoch aus unterschiedlichen Gründen. Unternehmen in einem vertikalen Markt konzentrieren sich auf spezifische Bedürfnisse und bedienen daher eine begrenzte Gruppe von Unternehmen. Als solche haben sie ihre eigenen Geschäftsstandards im Gegensatz zum horizontalen Markt.

Beispiel

- Textverarbeitungsprogramme und Tabellenkalkulationen sind einige der besten Beispiele für horizontale Marktsoftware, da sie branchenübergreifend eingesetzt werden können. Weitere Beispiele sind CRM-Software, die auf eine breite Palette von Anwendungen abzielt, um Unternehmen bei der Verwaltung ihrer Kundenbeziehungen zu unterstützen, und daher einen horizontalen Marktansatz verwendet. Es gibt verschiedene Beispiele für vertikale Märkte wie Banken, Versicherungen, Immobilien, Einzelhandel, Fertigung, Transportwesen und mehr. Bankensoftware, mit der Kundentransaktionen verwaltet werden können, kann nirgendwo anders verwendet werden.



Software für horizontalen Markt und vertikalen Markt: Vergleichstabelle

Zusammenfassung

Vertikale Märkte sind branchenspezifisch, dh sie konzentrieren sich auf eine bestimmte Branche und sind speziell auf die Bedürfnisse eines bestimmten Marketingsektors wie Finanzen, Telekommunikation oder Transport zugeschnitten. Im Gegensatz dazu durchschneiden horizontale Marktdomänen alle oder viele verschiedene Marktdomänen und konzentrieren sich auf breite Kategorien, die Branchengrenzen überschreiten. Ein vertikaler Marktansatz soll ähnliche Lösungen verkaufen, die mit ähnlichen Methoden entwickelt und vermarktet werden, während horizontale Märkte eine bestimmte Technologieanwendung verwenden, um ihre täglichen Geschäftsprozesse oder Funktionen zu automatisieren.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Auflauf und heißem Gericht

Auflauf gegen heißes Gericht Der moderne Lebensstil erfordert alles schnell und einfach. Auch beim Essen. Und wenn man Lebensmittel auflisten müsste, die in Nr

Unterschied zwischen Mut und Tapferkeit

Mut und Tapferkeit - nur ein weiteres Paar englischer Wörter, die in einem Thesauruseintrag nebeneinander stehen. Für die meisten sind diese beiden Wörter nur Synonyme dafür

Unterschied zwischen meinem und meinem

Mein vs Mein Beide Wörter haben die gleiche Wurzel 'ich'. 'Mein' wird normalerweise nicht ohne eine zweite Komponente verwendet, d. H. Den Namen des etwas, das mir gehört. 'Bergwerk'

Hollywood gegen echte Nazi-Jäger in der neuen Amazon-Serie 'Hunters'

In einer Quentin Tarantino-ähnlichen Serie versucht der Schöpfer David Weil - dessen Großeltern mütterlicherseits Holocaust-Überlebende waren - zu schockieren, zu beeindrucken, zu entsetzen und zu informieren

Unterschied zwischen rotem und gelbem Knochenmark

Rot gegen Gelb Knochenmarkblut ist ein sehr wichtiger Bestandteil des menschlichen Körpers. Es ist sehr wichtig für das Überleben des Menschen, weil es viele Funktionen hat. Einer von

Unterschied zwischen Dampf und Gas

Dampf gegen Gas Ein Gas bezieht sich auf eine Substanz, die bei Raumtemperatur einen einzigen definierten thermodynamischen Zustand aufweist, während sich ein Dampf auf eine Substanz bezieht, die a ist