Unterschied zwischen Waren und Dienstleistungen

WarenEs gibt offensichtliche Unterschiede zwischen Waren und Dienstleistungen, die anhand der jeweiligen Merkmale analysiert werden. Ein Gut ist ein materieller Gegenstand, der entweder einmal oder wiederholt verwendet wird. Ein Service ist nicht greifbar. Das Unterscheidungsmerkmal für die Greifbarkeit zeigt die Fähigkeit an, zu berühren, zu riechen, zu schmecken und zu sehen, was in Diensten fehlt. Dies kann den Serviceempfänger abschrecken, um die Qualität zu beurteilen, und hängt vom Ruf des Serviceunternehmens ab. Bei Waren ist das Eigentum an dem Produkt vom Verkäufer auf den Käufer übertragbar, während bei Dienstleistungen kein Eigentum besteht.



In Bezug auf die Qualität ist die Qualität der Waren homogen. Sobald sie hergestellt sind, ist die Qualität über alle Produktlinien hinweg einheitlich. Sie können vom Verkäufer / Anbieter getrennt werden und sind bei der Lieferung an den Käufer nicht von der Quelle abhängig. In Bezug auf den Service ist er untrennbar mit dem Service Provider verbunden und heterogen. Jedes Mal, wenn der Service angeboten wird, kann er in Qualität, Leistung und Bereitstellung variieren. Es kann nicht kontrolliert werden und hängt von der menschlichen Anstrengung ab, um diese Qualität zu erreichen. Daher ist es von Hersteller, Kunde und täglicher Basis unterschiedlich.

Ein weiterer wesentlicher Unterschied ist die Verderblichkeit von Dienstleistungen und die Nichtverderblichkeit von Waren. Waren haben eine lange Haltbarkeit und sind meist nicht verderblich. Während Dienstleistungen zu diesem Zeitpunkt erbracht werden und keine lange Lebensdauer haben oder nicht für die wiederholte Verwendung gespeichert werden können. Sie haben nicht den Vorteil der Haltbarkeit wie bei Waren wie leeren Sitzen bei Fluggesellschaften. Da Produktion und Verbrauch gleichzeitig in Dienstleistungen stattfinden, unterscheidet es sich von Waren in Bezug auf Gleichzeitigkeit und den Bestimmungen für die Qualitätskontrolle im Prozess.



Sowohl Waren als auch Dienstleistungen müssen nicht von wirtschaftlichen Motiven bestimmt sein. Mehrmals sind Waren und Dienstleistungen eng miteinander verbunden und können nicht getrennt werden. Zum Beispiel beim Kauf eines Autos ist das Gut das Auto, aber die Verarbeitung, die Bereitstellung von Zubehör, After-Sales-Aktivitäten sind alle Dienstleistungen. Es ist wichtig zu beachten, dass der Unterschied zwischen reinen Waren und reinen Dienstleistungen im Gegensatz dazu steht, aber die meisten Waren und Dienstleistungen existieren dazwischen mit einer Mischung aus beiden. In einem Restaurant bezieht sich Essen beispielsweise auf Waren, während der Service unter anderem das Angebot der Kellner, das Ambiente und das Gedecken von Tischen ist.



Zusammenfassung:
1. Waren sind materiell und übertragbar, während die Dienstleistungen immateriell und nicht übertragbar sind.
2. Waren sind trennbar und nicht verderblich, während Dienstleistungen untrennbar miteinander verbunden sind.
3. Waren sind homogen, während Dienstleistungen heterogen sind.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Hypoxie und Ischämie

Was ist Hypoxie? Definition von Hypoxie: Hypoxie ist, wenn die Sauerstoffsättigung von Geweben unter 90% fällt. Hypoxie wird daher auch als Sauerstoffentsättigung bezeichnet. Wenn

Unterschied zwischen Krankheit und Krankheit

Krankheit gegen Krankheit Krankheit und Krankheit verursachen Körperschäden. Krankheit und Krankheit können die normale Funktion verändern, was zu vielen Problemen führen kann

Filmkritik: The Sisters Brothers



The Sisters Brothers ist eine unterhaltsame Mischung aus westlichen Tropen und ungewöhnlicheren Themen und Szenen

Schreiende Greifvögel

Noch nie hat ein so veraltetes, verletzliches und technologisch grundlegendes Kampfflugzeug seinen Feinden so viel Schaden zugefügt wie die Junkers Ju-87 Stuka.

Unterschied zwischen elsässischem und deutschem Schäferhund

Elsässischer gegen deutscher Schäferhund Wenn man von Hunderassen als elsässischer und deutscher Schäferhund spricht, betrachteten die meisten Menschen die beiden als unterschiedlich. Es ist einer der

ONLINE EXKLUSIV: Das koloniale Neu-England wurde durch den Sklavenhandel schmutzig und reich



Eineinhalb Jahrhunderte lang bauten wohlhabende Nordländer ihr Vermögen aus Zucker, Rum und menschlichem Elend auf