Unterschied zwischen Garten und Park

Haben Sie jemals Ihr Haus oder Büro verlassen und sich erschöpft gefühlt, aber wenn Sie einmal die gute Luft um einige schöne Bäume oder Blumen im Sonnenlicht aufgenommen haben, ändert sich alles? Von der Vorbeugung von Myopie bei Kindern über die Verbesserung der geistigen Gesundheit bis hin zur allgemeinen Verbesserung der körperlichen Gesundheit hat das Leben im Freien immense Vorteile, die nicht übersehen werden können.

Die Wissenschaft behauptet, dass die Vorteile eines Aufenthalts im Freien in Parks oder Gärten nicht quantifiziert werden können. Infolgedessen haben mehrere Regierungsorganisationen und -institutionen die Energie aufgewendet, um Regeln und Vorschriften festzulegen, die sicherstellen, dass diese großen öffentlichen Parks in einem bestimmten Gebiet eingerichtet werden. Private Hausbesitzer gehen auch die Extrameile, um ihre Häuser mit angelegten Gärten zu verschönern.





Was ist ein Garten?

Ein Garten ist ein im Freien geplanter Raum, der für den Anbau von Pflanzen und Blumen vorgesehen ist. Der Hauptgrund für die Einrichtung eines Gartens könnte entweder der Konsum oder die Schönheit sein. Gärten bestehen entweder aus künstlichen oder natürlichen Materialien oder aus beidem . Der Akt der Gartenarbeit ist eine Aktivität, bei der Blumen und Pflanzen in einem bestimmten Raum gepflanzt und gepflegt werden. Ein Gärtner ist eine Person, die die Gartenrolle übernimmt. Gärten können mit zusätzlichen Merkmalen wie Teichen, Brunnen, künstlichen und natürlichen Wasserfällen oder sogar Bächen ausgestattet werden. Ein großflächiger Garten, der für die Lebensmittelproduktion genutzt wird, wird als Bauernhof bezeichnet.

Es gibt heute fast 100 verschiedene Arten von Gärten auf der Welt. Die häufigsten sind Hinterhofgarten, Blumengarten, Landschaftsgarten, Gewächshausgarten und heilige / therapeutische Gärten. Gärten sind wichtig für die Umwelt, da sie auf unterschiedliche Weise dazu beitragen, den Klimawandel zu verhindern.



Eine der wichtigsten Möglichkeiten ist die Verwendung von Kohlenstoff aus der Luft. Erhöhter Kohlenstoff in der Luft führt zu Luftverschmutzung, die eine globale Erwärmung verursacht. Gärten tragen durch ihre Zusammensetzung aus Pflanzen und Bäumen zur Erhaltung der Umwelt bei. Wenn Sie also keine haben, nutzen Sie Ihren Garten oder sogar Ihren Balkon. Eine Pflanze kann einen großen Beitrag zur Rettung unseres Planeten leisten.

Was ist ein Park?

Ein Park ist ein natürlicher, künstlicher oder naturnaher öffentlicher Bereich, der für Zier- oder Erholungszwecke reserviert ist. Einige größere Parks dienen der Erhaltung von Wildtieren und einheimischen Pflanzen. Parks können aus Grasregionen, Landschaften, felsigen Gebieten, Bäumen, Gebäuden, Freizeitzentren, Sportanlagen, Schwimmbädern, Fußballfeldern, von Hunden ausgewiesenen Gebieten und Kinderspielplätzen bestehen. Sie werden auch Denkmäler und Brunnen in Parks finden.



In Amerika haben die meisten Parks zu Fuß und Radwege gepaart mit Sportzentren für Spiele wie Fußball und Baseball. Viele Parks sind neben Gewässern angelegt und können aus künstlichen Stränden und Bootsgebieten bestehen. Verschiedene Parks haben unterschiedliche Gesetze und Vorschriften. In einigen Parks können Menschen mit ihren Freunden Picknicks und Grillabende veranstalten und es gibt Sitzbänke. Einige erlauben Haustiere mit Einschränkungen, wie zum Beispiel, dass die Hunde an der Leine geführt werden müssen, während andere dies nicht tun.

Einige Parks können groß sein und Tausende von Quadratkilometern Naturgebiete umfassen, die aus Bergen, Flüssen, Wildtieren und Vegetation bestehen. Diese weiten Gebiete erlauben normalerweise Pirschfahrten und haben Parkeintrittsgebühren. Einige haben Unterkunftszentren in sich, besonders in Afrika, aber in Amerika bevorzugen die meisten Menschen Camping in freier Wildbahn. Diese größeren Parks können auch Kanufahrten und ausgewiesene Regionen zum Wandern sowie einige Ski- und Schneehackgebiete haben, insbesondere in den Ländern der nördlichen Hemisphäre.

Ähnlichkeiten zwischen einem Garten und einem Park

  • Sowohl Parks als auch Gärten haben Pflanzen und Blumen.
  • Sowohl Parks als auch Gärten werden häufig zu Zierzwecken genutzt.
  • Beide erfordern Wartung und ordnungsgemäße Planung, um ihren Zweck zu erfüllen.

Unterschiede zwischen einem Garten und einem Park

    1. Art

Gärten sind normalerweise privat. Die meisten Gärten befinden sich in den Hinter- oder Vorgärten des Hausbesitzers. Einige entscheiden sich dafür, kleine Gärten auf ihren Balkonen oder Küchenfenstern anzulegen. Parks sind öffentlicher Natur und sollen von der allgemeinen Bevölkerung genutzt werden.

    1. Verwenden

Gärten werden aus zwei Hauptgründen genutzt; entweder Zier- oder Lebensmittelkonsumzwecke. Verbrauchbare Pflanzen können in Gärten für kleine Familien gepflanzt werden. Landschaftsgärten werden zur Verschönerung genutzt. Parks werden meist zu Erholungs- oder Zierzwecken genutzt. Dies liegt daran, dass sie Sportzentren, Wanderwege, Spielzentren und Picknickplätze enthalten.

    1. Steuerung

Die Gärten werden von den Eigentümern der Häuser oder Grundstücke kontrolliert. Parks werden von der jeweiligen Behörde oder Regierungsbehörde kontrolliert. Die Bundesbehörden sind für die National Park Services, Forest Services und alle damit verbundenen Ressourcen zuständig. Staatliche Agenturen kontrollieren die State Parks und großen Wildschutzparks. Die örtlichen Agenturen sind für die kleineren Parks in den Städten zuständig.

Öffentliche Parks und Freizeiteinrichtungen werden auf allen Regierungsebenen angeboten: auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene.

    1. Bestandteile

Gärten enthalten meistens Blumen und Pflanzen. In Parks hingegen gibt es neben Blumen und Pflanzen auch Kinderspielplätze, Wanderwege, Flüsse, Freizeiteinrichtungen, Fußballplätze, Kinderspielzentren und vieles mehr.

    1. Größe

Gärten sind im Allgemeinen viel kleiner als Parks. Parks können von ein paar Quadratmeilen bis zu mehreren tausend Quadratmeilen reichen. Der größte bekannte Park ist der 375.000 Quadratmeilen große Nordostgrönland-Nationalpark.

Garten vs. Park: Vergleichstabelle

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Manometerdruck und Absolutdruck

Manometerdruck gegen Absolutdruck Druck ist die Kraft pro Flächeneinheit, die in einer Richtung senkrecht zur Oberfläche eines Objekts ausgeübt wird. Mathematisch ist es

Unterschied zwischen Molekülen und Verbindungen

Moleküle gegen Verbindungen Ein Molekül entstand, wenn zwei oder mehr Atome chemisch interagieren und sich miteinander verbinden. Verbindung ist auch ein Molekül, aber es enthält

Unterschied zwischen GCF und LCM

GCF vs. LCM Der größte gemeinsame Faktor (oder der GCF) ist die größte reelle Zahl, die von zwei ganzen Zahlen geteilt wird. Was diese Zahl zu einem Faktor macht, ist, dass es sich um eine handelt

Unterschied zwischen Juden und Christen

Juden und Christen sind religiöse Gruppen. Die Details ihrer Überzeugungen machen den Unterschied zwischen ihnen aus. Einige der Unterschiede sind offensichtlich und signifikant

Tagebuch einer Sklavin: Harriet Jacobs 'stumpfe Biografie eine seltene flüchtige Sklavenerzählung

Harriet Jacobs 'spannende Autobiografie gibt den Lesern einen seltenen Einblick in das schmerzhafte Leben eines flüchtigen Sklaven

Unterschied zwischen BDC und Anruftransaktion

BDC vs Call Transaction BDC oder Batch Data Communication und Call Transaction sind Möglichkeiten der Schnittstellentechnik. Man kann auf viele Unterschiede stoßen