Unterschied zwischen GAAP Accounting und Tax Accounting

In den Vereinigten Staaten werden aus verschiedenen Gründen unterschiedliche Rechnungslegungsmethoden verwendet, z. B. um verschiedene Berichte zu erstellen und zu pflegen, die aus verschiedenen Gründen verfügbar sind. Die Unternehmensbuchhaltung umfasst die Erfassung der Finanztransaktionen eines Unternehmens, die nach GAAP oder GAAP erfasst werden können MwSt Buchhaltung. GAAP oder das allgemein anerkannte Rechnungslegungsprinzip ist eine Methode zur Erfassung der Finanztransaktionen von öffentlichen Unternehmen, während die MwSt Die Buchhaltung ist ähnlich, mit der Ausnahme, dass Steuerzahler mehr Optionen in Anspruch nehmen können. Um zu wissen, welche Abrechnungsmethode für Ihr Unternehmen geeignet ist, ist es daher wichtig, die Methoden und den Unterschied zwischen beiden zu kennen.



Geschichte der Rechnungslegung und Steuerbuchhaltung

Aufgrund der zunehmenden Komplexität von Unternehmen war es sehr wichtig, die Rechnungslegungspraktiken zu standardisieren, da die Finanzbuchhaltung als Rückgrat jedes Geschäfts angesehen wird. Das ist der Grund Warum GAAPs wurden in den USA von einer Einrichtung namens Financial Accounting Standard Board (FASB) eingeführt. Der FASB gilt als die höchste Behörde in den USA zur Entwicklung und Aufrechterhaltung der GAAP.



Auf der anderen Seite wurde die Steuerbilanzierung durch die Ratifizierung der sechzehnten Änderung der Verfassung der Vereinigten Staaten begründet, die tatsächlich die Einnahmen Das Inkassobüro wurde bereits 1894 gegründet. Im Laufe der Zeit wurden verschiedene Änderungen, Namensänderungen und Umstrukturierungen vorgenommen. Heute wird diese Behörde als Internal Revenue Service bezeichnet.

Zweck der Rechnungslegung und Steuerbuchhaltung

Der Zweck von GAAP besteht darin, einen Standardsatz von Richtlinien und Rechnungslegungsgrundsätzen bereitzustellen, um Einheitlichkeit und Relevanz zu erzielen, da dies die Zuverlässigkeit und Vergleichbarkeit von Abschlüssen erhöht. Der Rahmen für die Steuerbuchhaltung wird vom Internal Revenue Service (IRS) entwickelt und verwaltet. Der Zweck dieses Rahmens besteht darin, Steuern auf steuerpflichtiges Einkommen oder Nettoeinkommen des Unternehmens zu erheben.



Steuerpflichtiges Einkommen ist nicht dasselbe wie Einnahmen (wie in GAAP definiert). Die Steuer wird abgezogen und früher nach Erhalt des Bargeldes oder Verdienstes eingezogen.

Grundlagen der Rechnungslegung

Die Grundlage der Rechnungslegung bestimmt tatsächlich, wie die Finanztransaktionen zu melden sind, und Informationen sollten berücksichtigt werden. Sowohl die Rechnungslegung nach GAAP als auch die Steuerbuchhaltung verwenden unterschiedliche Rechnungslegungsgrundlagen, um Finanztransaktionen zu erfassen und zu erfassen. In der GAAP-Bilanzierung ist die periodengerechte Bilanzierung die einzig akzeptable Methode. Auf der anderen Seite verwendet die Steuerbuchhaltung Rückstellungen, Barmittel und modifizierte Rechnungslegungsgrundlagen.

Die Kosten für die Entwicklung, Implementierung und Verwendung des GAAP-Buchführungssystems sind für kleine Unternehmen manchmal zu hoch. Daher ermöglicht das IRS diesen Unternehmen, ihre Finanztransaktionen mit alternativen Methoden zu erfassen.



Abschreibungserfassung

Wie Sie alle wissen, ist die Abschreibung die Aufteilung der Kosten eines Vermögenswerts über seine geschätzte Nutzungsdauer. Bei der Rechnungslegung nach GAAP werden verschiedene Rechnungslegungsmethoden angewendet, z. B. die Methode des reduzierten oder fallenden Saldos, die lineare Methode, die Methode der Jahreszahl und die aktivitätsbasierte Abschreibungsmethode.

In der Steuerbuchhaltung wird das Modified Accelerated Cost Recovery System (MARCS) verwendet, das die Abschreibung anhand von IRS-definierten abnehmenden Prozentsätzen berechnet. Darüber hinaus ermöglicht das IRS gemäß Abschnitt 179 Einzelpersonen und Steuerzahlern, im Jahr des Kaufs eine Abschreibung auf das Anlagevermögen vorzunehmen.

Bilanzierung von Rückstellungen

Nach dem GAAP-Rechnungslegungssystem werden die fälligen, aber noch nicht bezahlten Aufwendungen als Rückstellungen in der Bilanz betrachtet. Es wird als Rückstellung für den Aufwand dargestellt, bei dem es sich um eine kurzfristige Verbindlichkeit handelt, die zu einem späteren Zeitpunkt zu zahlen ist.
Andererseits ist in einer Steuerbuchhaltung keine periodengerechte Bilanzierung erforderlich, es sei denn, ein Unternehmen meldet seine Gewerbesteuererklärungen als periodengerechte Steuerzahler. Darüber hinaus erzwingt der IRS bestimmte Beschränkungen für die Rechnungslegung in bar und auf modifizierter Basis, einschließlich der Beschränkung der Berichterstattung über Einnahmen und Ausgaben sowie der Einnahmen Einschränkungen.

Es ist sehr wichtig, die Geschäftsprozesse zu rationalisieren, wenn ein Unternehmen seine Geschäftsaktivitäten verfolgen möchte. Dies kann nur durch ein ordnungsgemäßes Buchhaltungssystem erreicht werden. Daher sollte eine Einzelperson oder ein Unternehmen die verschiedenen auf dem Markt verwendeten Rechnungslegungssysteme verstehen und auch deren Unterschiede kennen, um ihre Transaktionen erfolgreich zu bilanzieren und ihren Jahresabschluss vorzulegen.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Stimmung und Emotion

Stimmung gegen Emotion Stimmung und Emotion sind Wörter, die synonym verwendet werden. Sowohl Emotion als auch Stimmung sind miteinander verbunden, was die Unterscheidung etwas erschwert.

Unterschied zwischen Schuss und Kette

Schuss gegen Kette Schuss und Kette sind Begriffe, die mit dem Stricken einhergehen. Schuss und Kette sind Strickbegriffe, die sich auf die Breite und Länge der Fäden beziehen. 'Warp' ist ein

Unterschied zwischen Truthahn und Huhn

Truthähne und Hühner sind beide essbare Geflügel, die in vielen Gebieten häufig vorkommen. Ihr Geschmack ist ähnlich, aber es gibt immer noch viele Unterschiede zwischen den beiden

Unterschied zwischen M.Sc und PGDip

M.Sc vs PGDip 'M.Sc' steht für 'Master of Science', während 'PGDip' für 'Post Graduate Diploma' steht. Beide sind Aufbaustudiengänge, die Sie nach Ihnen belegen können

Unterschied zwischen Tageslicht und weichen weißen LED-Lampen

Die modernen energieeffizienten LED-Lampen (Light Emitting Diode) werden hauptsächlich in drei Farbtemperaturen eingeteilt: Tageslicht, Hellweiß und Weichweiß

Unterschied zwischen Hardware-Firewall und Software-Firewall

Hardware-Firewall vs. Software-Firewall Beim Rechnen bezieht sich eine Firewall auf ein System, das ein privates Netzwerk oder ein eigenständiges Computersystem vor böswilligen Angriffen schützt