Unterschied zwischen GAAP und gesetzlicher Rechnungslegung

GAAP vs Gesetzliche Rechnungslegung

Jede Branche hat bestimmte Grundsätze für die Erstellung von Abschlüssen. Diese Grundsätze legen fest, wie Finanztransaktionen gemäß den Regeln und Vorschriften der gesetzlichen Stellen zu bilanzieren sind. Zwei dieser gesetzlichen Körperschaften sind als GAAP und SAP bekannt. Zur Erstellung von Abschlüssen von Versicherungsunternehmen werden gesetzliche Rechnungslegungsgrundsätze verwendet, die auch als SAP bezeichnet werden. In den USA müssen autorisierte Versicherer Finanzinformationen gemäß SAP erstellen. Diese Grundsätze richten sich an die Versicherungsabteilungen verschiedener Staaten, um die Zahlungsfähigkeit von Versicherungsunternehmen zu regulieren.
Auf der anderen Seite bieten allgemein anerkannte Rechnungslegungsgrundsätze oder GAAP eine Reihe gemeinsamer Grundsätze Buchhaltung Standards, Verfahren und Regeln, die von der professionellen Buchhaltungsbehörde festgelegt werden. Fast jedes börsennotierte Unternehmen in den USA hat GAAP angewendet. Diese Grundsätze sind maßgeblich Buchhaltung Standards sowie allgemein anerkannte Methoden der Aufzeichnung und Berichterstattung über Buchhaltungstransaktionen . Unternehmen müssen GAAP befolgen, um die Anleger zu vertrauen, für die die Finanzinformationen des Unternehmens verwendet werden Investition Zwecke. GAAP und SAP sind jedoch nicht gleich. Es gibt Unterschiede zwischen diesen beiden Rechnungslegungsgrundsätzen, und diese Unterschiede werden nachstehend erörtert.



Unterschied zwischen GAAP und gesetzlicher Rechnungslegung



Branchenunterschied

Alle Unternehmen in den USA müssen GAAP anwenden. Wenn die Unternehmen ihre Finanzberichte einreichen, werden sie von der US-amerikanischen Sicherheits- und Börsenkommission aufgefordert, diese allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätze einzuhalten. Das Financial Accounting Standards Board, auch bekannt als FASB, legt die GAAP-Regeln und Rechnungslegungsstandards fest. Diese Regeln sind überall in den USA gleich, was es Anlegern erleichtert, die Finanzinformationen verschiedener Unternehmen nach denselben Grundsätzen zu vergleichen. Die gesetzliche Rechnungslegung ist dagegen spezifisch für Versicherungsunternehmen. Die National Association of Insurance Commissioners (NAIC) lieferte den Rahmen für SAP, um die Finanztransaktionen von Versicherungsunternehmen zu erfassen. Die Einreichung unter Gesetzliche Rechnungslegung wird verwendet, um die Leistung der Versicherungsunternehmen zu bestimmen.



Zweck der Rechnungslegungsgrundsätze

Die Abschlüsse der Versicherungsunternehmen werden nach den Richtlinien der gesetzlichen Rechnungslegung erstellt. Diese Finanzinformationen helfen den Anlegern zu erkennen, ob die Versicherer in der Lage sind, Versicherungsansprüche zu bezahlen. Darüber hinaus können Anleger den Gesamtwert eines Versicherungsunternehmens beurteilen, falls das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit einstellt. Im Gegenteil, ein Unternehmen gilt nach GAAP als Unternehmensfortführung. Daher werden Abschlüsse auf der Grundlage eines Matching-Konzepts erstellt und Anleger können die Rentabilität eines Unternehmens messen. Darüber hinaus können Anleger den Wert eines Unternehmens bewerten und seinen zukünftigen und gegenwärtigen Wert vergleichen.

Wert des Vermögenswerts



Die nach der gesetzlichen Rechnungslegung aufgestellten Abschlüsse und die nach GAAP aufgestellten Abschlüsse haben unterschiedliche Zwecke. Aussagen, die im Rahmen der gesetzlichen Rechnungslegung erstellt wurden, werden verwendet, um den aktuellen Wert eines Unternehmens zu ermitteln, und enthalten daher nicht viele nicht Flüssigkeit und immaterielle Vermögenswerte. Zum Beispiel Goodwill, Lieferungen, Möbel, MwSt Kredite usw. sind nicht im Jahresabschluss von SAP enthalten. Nach den GAAP-Regeln sind diese Posten jedoch Teil des Abschlusses unter der Kategorie des Vermögenswerts, wodurch sich der Gesamtwert des Vermögenswerts erhöht.

Passendes Prinzip

GAAP folgt bei der Aufstellung des Jahresabschlusses der Unternehmen dem Matching-Prinzip, bei der gesetzlichen Rechnungslegung wird jedoch kein Matching-Prinzip angewendet. Das Matching-Prinzip ermöglicht es einem Unternehmen, die mit einem Produkt verbundenen Kosten nur dann zu erfassen, wenn der Verkauf des Produkts im Jahresabschluss erfasst wird. Wenn ein Unternehmen beispielsweise seine vierteljährlichen Umsätze verbucht, beziehen sich die damit verbundenen Kosten Der Umsatz wird vierteljährlich entsprechend dem Quartalsergebnis aufgeteilt. Bei der gesetzlichen Rechnungslegung müssen die Versicherungsunternehmen die anfallenden Kosten jedoch sofort buchen. Sobald die Versicherungspolice verkauft ist, werden die mit dieser Police verbundenen Kosten sofort verbucht, unabhängig davon, wann die entsprechenden Prämien verdient werden.

Wert des Eigenkapitals

Der Wert des Unternehmens wird nach GAAP als Eigenkapital erfasst, während er bei gesetzlicher Rechnungslegung unter dem gesetzlichen Versicherungsnehmerüberschuss erfasst wird. Der im gesetzlichen Versicherungsnehmerüberschuss erfasste Wert entspricht nicht dem Eigenkapital der Anteilseigner, da für die gesetzliche Rechnungslegung strenge Regeln für die Erfassung des Vermögens gelten und das Nettoeinkommen eines Versicherungsunternehmens im Vergleich zur Berechnung des Nettoeinkommens nach GAAP anders berechnet wird.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen amerikanischem und argentinischem Tango

Amerikanischer vs argentinischer Tango Tango gehört zu einem Musikgenre, das mit Tanz und Musik verbunden ist. Argentinien gilt als Ursprung des Tangos. Man kann

Unterschied zwischen Ambien und Lunesta

Ambien vs. Lunesta Es gibt verschiedene Arten von Beruhigungsmitteln oder Hypnotika zur Behandlung von Schlaflosigkeit. Diese fallen im Allgemeinen unter die Nonbenzodiazepin-Gruppe, auch bekannt als 'z

Unterschied zwischen Fettuccine und Linguine

Es ist üblich, Leute sagen zu hören, dass wir essen, um zu leben. Wir brauchen eine richtige Ernährung für das Funktionieren unseres Körpers und damit die 3 Mahlzeiten, die wir normalerweise einnehmen. Im

Unterschied zwischen Lynx und Bobcat

Lynx vs Bobcat Die Welt der Taxonomie kann schwierig sein. Chihuahua gehören zur gleichen Art wie Mastiffs, trotz ihres großen Unterschieds im Aussehen. Pumas,

Unterschied zwischen Kantenbeleuchtung und Hintergrundbeleuchtung

Edge Lit vs Backlit Der nächste Evolutionsschritt von den riesigen CRT-Displays vergangener Zeiten ist das LCD-Display. Da LCDs kein eigenes Licht erzeugen, müssen sie dies tun

Unterschied zwischen Gingivitis und Parodontitis

Gingivitis und Parodontitis sind beide Parodontalerkrankungen. Der Hauptunterschied zwischen den beiden besteht darin, dass die Gingivitis reversibel ist, die Parodontitis jedoch nicht.