Unterschied zwischen Futures und Forex

Geschäft und FinanzenFutures gegen Forex

Bei Devisen oder einfach bei Forex wird eine Währung gegen eine andere Währung gehandelt. Fast jeder ist an diesem Markt beteiligt, da der Geldwechsel insbesondere in Zeiten der Globalisierung sehr verbreitet ist. Devisenhändler machen einen großen Teil des Forex-Marktes aus. Sie versuchen, die Wechselkursbewegungen zu hypothetisieren und zu spekulieren und nutzen den Anstieg und Abfall - selbst die kleinen Wechselkursschwankungen.



Das vielleicht Beste am Devisenhandel ist seine sehr öffentliche Natur. Im Forex-Handel gibt es nur sehr wenige oder gar keine Insider-Informationen. Wechselkursschwankungen sind in den Nachrichten und Medien leicht zugänglich. Jeder kann problemlos Berichte über Geldflüsse in Echtzeit erhalten, und es gibt keine nicht offengelegten Informationen.



In Bezug auf die globale Liquidität ist der Forex-Markt der größte und liquideste Markt. Das Handelsvolumen ist immens, täglich werden mehr als eine Billion gehandelt. Mit Forex sind die Transaktionsgrößen so enorm, dass es jeden anderen existierenden Markt in den Schatten stellt. Der Devisenhandel wird jedoch nicht an einer regulierten Börse betrieben. Daher sind beim Devisenhandel immer Risiken vorhanden. Forex ist ein außerbörslicher und Interbankenmarkt.

Der Forex-Markt ist immer rund um die Uhr geöffnet, zwischen Einzelpersonen und ihren Brokern, Brokern und Banken sowie Banken mit anderen Banken. Es gibt immer offene Sitzungen, da die Sitzungen in Europa, Asien und den USA zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet und geschlossen werden. Der Markt ist kontinuierlich und nahtlos, sodass Händler auf Nachrichtenpausen reagieren können. Händler können sofortige Transaktionen basierend auf ihrem Urteilsvermögen durchführen.



Futures Exchange oder einfach Futures ist eine Finanzbörse, an der Menschen standardisierte Futures-Kontrakte handeln. Solche Verträge verpflichten den Käufer oder den Verkäufer eines Vermögenswerts zum Kauf bzw. Verkauf zu einem festgelegten bevorstehenden Datum und Preis. Lieferungen werden zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft festgelegt, einige werden jedoch in bar abgerechnet.

Bei Futures spekulieren Händler über die Preisbewegung des Basiswerts. Einzelpersonen werden dann basierend auf ihren Vermutungen Maßnahmen ergreifen. Der Futures-Markt ist nicht so liquide wie der Forex-Markt, da er nur Milliarden pro Tag handelt. Ein Grund für diese relativ geringe Liquidität ist, dass Futures an einer Börse mit Clearing der zentralen Gegenpartei gehandelt werden. Es ist nicht 'Over-the-Counter'.

Da Geld die Wurzel aller Preisgestaltung und die Grundlage allen Handels ist, ist es für einen Futures-Händler oft selbstverständlich, in den Forex-Handel überzugehen. Der Trendcharakter von Forex spricht verschiedene Arten von Händlern an, die technisch und grundlegend sind. Futures bieten kleinen Händlern nicht so viele Vorteile wie im Fall von Forex.



Der Futures-Handel hat hingegen Provisionen. Neben den Handelskosten fallen Ticketkosten und Vermittlergebühren an. Forex hat auch Kosten, aber sie spiegeln sich im Bid / Ask-Spread wider, anstatt der Provisionen im Gegensatz zum Futures-Markt, wo Broker über Provisionen bezahlt werden. Darüber hinaus bietet Futures weniger Preissicherheit, da eine sofortige Handelsausführung auf dem Markt nicht möglich ist. Die neuesten Handelspreise werden angeboten, aber das Element der Tick-Preise macht die Preise alles andere als sicher.

Zusammenfassung:

1. Forex ist der Handel mit Währungen, während Futures der Handel mit Terminkontrakten von Waren und Vermögenswerten ist.

2. Forex ist der liquideste Markt der Welt und handelt täglich mit Billionen. Futures erreichen nur Milliarden pro Tag.

3. Forex ist anscheinend ein offener 24/7-Markt, und es ist auch sofort. Futures sind nicht so leicht zugänglich.

4. Der Devisenhandel kann außerbörslich abgewickelt werden, während Futures an einer Börse mit Clearing der zentralen Gegenpartei gehandelt werden.

5. Der Futures-Handel kann im Gegensatz zum Forex-Handel Provisionen haben.

6. Futures bieten kleinen Händlern nicht so viele Vorteile wie im Fall von Forex.

7. Futures bieten weniger bestimmte Preise, während Forex oft sicher und vor Ort ist.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Glaukom und Katarakt

Glaukom vs Katarakt Einleitung Das Auge ist eine eingebaute Kamera des menschlichen Körpers. Seine verschiedenen Teile wie die Linse, die Netzhaut (Teil, auf den das Bild fällt), die Iris

Unterschied zwischen weißer und roter Quinoa

Weiße gegen rote Quinoa Quinoa ist ein Grundnahrungsmittel der großen Inka-Zivilisation. Es stammt ursprünglich aus den Anden Südamerikas und wurde kultiviert

Unterschied zwischen DVD und Blu-Ray

DVD vs Blu-Ray DVD war der unvermeidliche Nagel im Sarg für das Videoformat. Digitale Video-Discs werden häufig auf DVD gekürzt. Eine DVD ist eine kleine runde Scheibe mit

Unterschied zwischen AIM und MSN

AIM vs MSN Die Online-Kommunikation hat in den letzten zehn Jahren viele Entwicklungen erfahren, darunter Instant Messaging-Dienste. Es gibt verschiedene Anbieter von

Unterschied zwischen direkten und indirekten Steuern

Eine Steuer ist eine obligatorische Geldgebühr oder eine andere Art von Abgabe, die normalerweise von der Regierung oder der Gemeinde für einzelne Einkommen und Unternehmen erhoben wird

Unterschied zwischen weißer und gelber Sheabutter

Weiße gegen gelbe Sheabutter Sheabutter ist ein natürliches Fett, das aus der Nuss des Sheabaums gewonnen wird. Sheabutter ist in vielerlei Hinsicht nützlich. Es wird oft in verwendet