Unterschied zwischen Finanzprüfung und Managementprüfung

Ein Geschäft zu führen ist schwierig. Das Hauptproblem bleibt jedoch die Prüfung der Unternehmensaufzeichnungen, -verfahren und -anwendungen auf Richtigkeit, Integrität und Vollständigkeit, die üblicherweise als Audits bezeichnet werden. Bei jeder Erwähnung des Begriffs Wirtschaftsprüfung ist die Ideologie, die vielen Menschen einfällt, die Finanzprüfung. Es gibt jedoch viele verschiedene Arten von Audits, die darauf abzielen, verschiedene Ergebnisse zu erzielen, wie z. B. Kostenaudits, interne Audits, Effizienzaudits und Managementaudits, um nur einige zu nennen. All dies unterscheidet sich in der Art und Weise, wie sie durchgeführt werden, sowie in den erwarteten Ergebnissen.



Was ist Finanzprüfung??

Dies ist eine Art von Prüfung, die sich auf die Analyse und Überprüfung der finanziellen Angelegenheiten einer Organisation durch die Analyse von Finanzunterlagen über einen bestimmten Zeitraum konzentriert Zeitraum von Zeit. Zu den Nutzern von Finanzprüfungsberichten zählen Aktionäre, Mitarbeiter, Investoren und die Regierung, insbesondere für steuerliche Zwecke.



Während ein Finanzprüfung zielt auf die Aufdeckung von Betrug und Fehlern in der Finanzberichterstattung ab und gibt auch die tatsächliche Leistung in Bezug auf die finanzielle Leistung an. Es stellt auch sicher, dass die Rechnungslegungsgrundsätze eines Unternehmens den festgelegten Standards entsprechen. In wirtschaftlicher Hinsicht stellt eine Finanzprüfung sicher, dass sowohl Investoren als auch Aktionäre fundierte wirtschaftliche Entscheidungen treffen. Außerdem müssen Finanzprüfungen von einem qualifizierten Buchhalter durchgeführt werden. Es ist zu beachten, dass Finanzprüfungen für alle Gesellschaften mit beschränkter Haftung gesetzlich vorgeschrieben sind.



Was ist Management Audit??

Hierbei handelt es sich um ein Audit, mit dem die Effizienz und Angemessenheit der Betriebsverfahren einer Organisation überprüft werden soll. Obwohl es nach den Wünschen und Bedürfnissen eines Unternehmens durchgeführt wird, a Management Audit ist wichtig für die Prüfung von Verfahren, Systemen und Richtlinien und die Identifizierung der Schwachstellen, während auch Empfehlungen geben. Es ist auch gebraucht in dem Planung für zukünftige Operationen und Bewertung der Leistung in allen operativen Bereichen.

Zu den Prüfungsbereichen im Rahmen von Managementprüfungen gehören Verfahrensprüfungen, Personalprüfungen, Marketing Audit, Performance Audit, System Audit und Commercial Audit, um nur einige zu nennen. Es wird von einem Managementteam innerhalb der Organisation durchgeführt. Obwohl dies für jede Organisation von wesentlicher Bedeutung ist, ist eine Managementprüfung keine gesetzliche Anforderung.

Ähnlichkeiten zwischen Finanzprüfung und Managementprüfung

  • Beide zielen darauf ab, bestimmte Tätigkeitsbereiche in einer Organisation zu untersuchen und die Schwachstellen zu identifizieren.

Unterschiede zwischen Finanzprüfung und Managementprüfung

Definition

Finanzprüfung bezieht sich auf eine Art von Prüfung, die sich auf die Analyse und Überprüfung der finanziellen Angelegenheiten einer Organisation durch die Analyse von Finanzunterlagen über einen bestimmten Zeitraum konzentriert. Andererseits bezieht sich das Management-Audit auf ein Audit, das darauf abzielt, die Effizienz und Angemessenheit der Betriebsverfahren eines Unternehmens zu prüfen.



Gesetzlich / nicht gesetzlich

Während eine Finanzprüfung eine gesetzliche Anforderung ist, ist eine Managementprüfung keine gesetzliche Anforderung.

Bedeutung

Eine Finanzprüfung zielt darauf ab, Betrug und Fehler in der Finanzberichterstattung aufzudecken, die tatsächliche Leistung in Bezug auf die finanzielle Leistung zu melden, sicherzustellen, dass die Rechnungslegungsgrundsätze der Organisationen den festgelegten Standards entsprechen, und eine solide wirtschaftliche Position einer Organisation zu vermitteln. Andererseits zielt ein Management-Audit darauf ab, Verfahren, Systeme und Richtlinien zu untersuchen und die Schwachstellen zu identifizieren, Empfehlungen für zukünftige Betriebspläne abzugeben und gleichzeitig die Leistung in allen Betriebsbereichen zu bewerten.

Partei, die die Prüfung durchführt

Eine Finanzprüfung wird von einem qualifizierten Wirtschaftsprüfer durchgeführt, während eine Managementprüfung von einem Managementteam innerhalb der Organisation durchgeführt wird.

Intervall

Während Finanzprüfungen am Ende eines jeden Geschäftsjahres durchgeführt werden, werden Managementprüfungen gemäß den Zeitplänen der Organisation durchgeführt.

Finanzprüfung vs. Managementprüfung: Vergleichstabelle

Zusammenfassung der Finanzprüfung vs. Managementprüfung

Sowohl Finanz- als auch Managementprüfungen dienen unterschiedlichen Zwecken in einer Organisation. Während sich Finanzprüfungen auf die Analyse und Überprüfung der finanziellen Angelegenheiten einer Organisation durch die Analyse von Finanzunterlagen über einen bestimmten Zeitraum konzentrieren, untersuchen Managementprüfungen die Effizienz und Angemessenheit der Betriebsverfahren einer Organisation. Für eine Organisation ist es wichtig, diese Audits durchzuführen, um schlechte Geschäftsentscheidungen zu vermeiden und unethische Praktiken und Abläufe zu vermeiden.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen E-Commerce und M-Commerce

E-Commerce vs. M-Commerce In der sich schnell entwickelnden technologischen Welt von heute werden Unternehmen normalerweise online abgewickelt. Diese Online-Transaktionen heißen m

Unterschied zwischen Actionscript 2.0 und Actionscript 3.0

Actionscript 2.0 vs Actionscript 3.0 Actionscript ist eine Codierungssprache, die von Adobe für die Verwendung mit Flash zum Erstellen von Animationen entwickelt wurde und sogar einfach ist

Unterschied zwischen Crossover-Kabel und Ethernet-Kabel

Crossover-Kabel vs Ethernet-Kabel Ethernet-Kabel werden zum Verbinden mehrerer Computer zu einem Netzwerk verwendet. Ein Netzwerk kann eine Vielzahl von Verwendungszwecken erfüllen

Unterschied zwischen Theorie des sozialen Lernens und Konstruktivismus

Theorie des sozialen Lernens und Konstruktivismus sind zwei Arten von Lerntheorien, die zumindest oberflächlich gesehen ziemlich ähnlich sind. Diese beiden Theorien behaupten das

Unterschied zwischen Fluss und See

Fluss gegen See Es ist ziemlich einfach, den Unterschied zwischen einem Fluss und einem See zu erkennen. Man kann ohne Probleme voneinander unterscheiden. Sogar

Unterschied zwischen Aminosäuren und BCAA

Aminosäure versus BCAA (verzweigtkettige Aminosäuren) Was sind Aminosäuren? Aminosäuren sind Carbonsäuren mit einer Aminogruppe. Je nach Standort