Unterschied zwischen Effizienz und Effektivität

Effizienz_Effektivität_BuchEffizienz und Effektivität werden häufig verwendet Management Begriffe. Obwohl sie ähnlich klingen und mit denselben Buchstaben beginnen, bedeuten beide unterschiedliche Dinge.

Effizienz bedeutet, die Dinge richtig zu machen. Wissenschaftlich ist es als das Verhältnis von Output zu Input definiert und konzentriert sich darauf, den maximalen Output mit minimalen Ressourcen zu erzielen. Effektivität bedeutet andererseits, die richtigen Dinge zu tun. Es wird ständig gemessen, ob die tatsächliche Leistung der gewünschten Leistung entspricht.
Da es bei Effizienz darum geht, sich auf den Prozess zu konzentrieren, wird Wert auf die „Mittel“ gelegt, um Dinge zu tun, während sich Effektivität auf das Erreichen des „End“ -Ziels konzentriert.



Effizienz betrifft den gegenwärtigen Zustand oder den „Status quo“. Wenn Sie an die Zukunft denken und Ressourcen hinzufügen oder entfernen, kann dies den aktuellen Effizienzzustand stören. Effektivität hingegen glaubt daran, das Ende zu erreichen Tor und berücksichtigt daher alle Variablen, die sich in Zukunft ändern können.



Um immer wieder effizient zu sein, sind Disziplin und Genauigkeit erforderlich. Dies kann zu Inflexibilität im System führen. Effektivität hingegen berücksichtigt die langfristige Strategie und ist daher anpassungsfähiger an das sich ändernde Umfeld.

Da es bei Effizienz darum geht, die Dinge richtig zu machen, müssen dieselben Schritte dokumentiert und wiederholt werden. Immer wieder das Gleiche auf die gleiche Weise zu tun, wird Innovationen sicherlich entmutigen. Auf der anderen Seite fördert Effektivität die Innovation, da die Menschen überlegen müssen, wie sie das gewünschte Ziel auf unterschiedliche Weise erreichen können.



Bei Effizienz geht es darum, Fehler oder Irrtümer zu vermeiden, während es bei Effektivität darum geht, Erfolg zu haben.

In den früheren Tagen der Massenproduktion war Effizienz der wichtigste Leistungsindikator für jedes Unternehmen. Angesichts der zunehmenden Auswahlmöglichkeiten für Verbraucher wird die Effektivität einer Organisation jedoch immer in Frage gestellt. Um eine erfolgreiche Organisation zu sein, muss ein Gleichgewicht zwischen Effektivität und Effizienz bestehen. Nur effizient zu sein und die Anforderungen der Stakeholder der Organisation nicht zu erfüllen, nützt niemandem. Und Effektivität kann zum Erfolg führen, aber zu welchem ​​Preis?

Zusammenfassung:
1. Effizienz bedeutet, die Dinge richtig zu machen, während Effektivität bedeutet, die richtigen Dinge zu tun.
2. Die Effizienz konzentriert sich auf den Prozess oder die Mittel, während sich die Wirksamkeit auf den Zweck konzentriert.
3. Effizienz ist auf den gegenwärtigen Zustand beschränkt, während Effektivität langfristiges Denken beinhaltet.
4. Organisationen müssen sowohl effektiv als auch effizient sein, um erfolgreich zu sein.



Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Jiddisch und Hebräisch

Jiddisch vs Hebräisch Lebende Sprachen entwickeln sich im Laufe der Jahre weiter und verändern sich. Insbesondere Englisch scheint immer neue Wörter und Sätze anzunehmen. Das ist auch

Unterschied zwischen einer Gitarre und einer Ukulele

Gitarre vs. Ukulele Sowohl Gitarre als auch Ukulele gehören zur Familie der Saiteninstrumente. Gitarren sind größer als Ukulelen. Eine Standardgitarre hat 6 Saiten

Unterschied zwischen Protisten und Pilzen

Einleitung Protisten und Pilze bilden zwei einzigartige Lebensreiche. Protisten zeigen eine robuste Varianz in Merkmalen, die ihre Taxonomie komplizieren. Pilze sind

Unterschied zwischen Blu-ray und DVD

Blu-ray vs DVD Blu-ray und DVD sind beide optische Discs. Nahezu identische Blu-ray-Discs und DVDs weisen bemerkenswert unterschiedliche Speicherkapazitäten auf. Eine einzige

Unterschied zwischen Erle und Asche

Alder vs Ash Gitarren haben verschiedene Typen. Was Gitarristen jedoch mehr interessiert, ist die Art des Materials, aus dem die Gitarre selbst hergestellt wird. Der Grund für

Unterschied zwischen Triple Sec und Cointreau

Triple Sec und Cointreau sind Liköre mit Orangengeschmack. Sie haben den gleichen Grundbestandteil aus getrockneter Orangenschale. Es wird angenommen, dass sie gleich sind