Unterschied zwischen Double Entry System und Single Entry System

Bei der Buchhaltung werden Finanztransaktionen eines Unternehmens so erfasst, dass sie für die Referenz und Erstellung von Abschlüssen gut organisiert sind. Unternehmen verwenden ein System mit einfacher oder doppelter Erfassung, um Transaktionen aufzuzeichnen.

Unterschied zwischen Double Entry System und Single Entry System



Was ist ein Single Entry System?

Das Einzelbuchungssystem ist eine Methode zur Erfassung von Finanztransaktionen, bei der nur eine Buchung für eine Lastschrift oder eine Gutschrift für eine bestimmte Operation markiert ist. Wenn ein Kunde beispielsweise Bargeld an das Unternehmen zahlt, wird entweder das Bargeldkonto gutgeschrieben oder das Schuldnerkonto belastet.



Eines der herausragenden Merkmale des Systems mit einmaliger Erfassung ist, dass es keine Aktiv- und Passivkonten erfasst, wodurch es eher wie ein Scheckheftregister wirkt. Dies erklärt, warum die Methode von kleinen Unternehmen angewendet wird.

Was ist ein Double Entry System?

Das Double-Entry-System sorgt dafür, dass z jede einzelne Lastschrift muss eine entsprechende Gutschrift erfasst werden, während jede Gutschrift durch Einreichung einer ähnlichen Lastschrift abgeschlossen wird, was bedeutet, dass jede Buchung eine entgegengesetzte Buchung hat.



Unternehmen müssen sich bei der Erstellung von Abschlüssen an das System der doppelten Erfassung halten, da es die arithmetische Genauigkeit gewährleistet, die für die Steuerabteilung für die Berechnung von Steuern von wesentlicher Bedeutung ist.

Unterschied zwischen Double Entry System und Single Entry System

Unterschied zwischen Double Entry System und Single Entry System

Aufgezeichnetes Doppel- und Einzeleintragssystem für Transaktionen

Einer der Hauptunterschiede zwischen dem System der einfachen Erfassung und dem System der doppelten Erfassung ist die Art des Datensatzes, der in den Geschäftsbüchern erfasst wird, und die Methode, mit der er erfasst wird. In einem System mit einmaliger Erfassung wird nur eine einzelne Erfassung erfasst, bei der es sich entweder um eine Lastschrift- oder eine Kredittransaktion handeln kann.



Andererseits verfügt das Doppeleintragssystem in jeder Transaktion über eine Doppelaufzeichnungsmethode. Dies bedeutet, dass für jeden Debitdatensatz eine entsprechende Gutschrift vorliegt und umgekehrt. Für jede Transaktion im Unternehmen werden eine Lastschrift und eine Gutschrift erfasst.

Benutzer des Double- und Single-Entry-Systems

Die Komplexität und Anzahl der Transaktionen spielen eine entscheidende Rolle bei der Entscheidung, wer das System der einfachen Eingabe und das System der doppelten Eingabe einführt. Das Single-Entry-System wird hauptsächlich von kleinen Unternehmensorganisationen verwendet, zu denen Einzelunternehmer und Partnerschaften gehören.

Das System der doppelten Erfassung von Finanzaktivitäten wird sowohl von kleinen als auch von bedeutenden Unternehmen verwendet. Große Unternehmen müssen ein doppeltes Eingabesystem verwenden, um ihre Transaktionen aufzuzeichnen, da diese Methode die Genauigkeit gewährleistet.

Mit dem Doppel- und Einzeleintragssystem verbundene Kosten

Das System der Buchhaltung mit einmaliger Erfassung erfordert keine Kosten für die Implementierung. Dies liegt daran, dass kein qualifiziertes Personal erforderlich ist, um Transaktionen mit einem einzigen Eingabesystem aufzuzeichnen. Es ist eine einfache Methode zum Aufzeichnen von Unternehmensaktivitäten.

Das doppelte Buchführungssystem ist eine technische Angelegenheit, für deren Umsetzung qualifiziertes Personal erforderlich ist. Hohe Kosten sind mit der Einstellung geschulter Personen wie geschulter Buchhalter verbunden, um die komplizierte Methode zur Erfassung von Finanztransaktionen zu unterstützen.

Erkennung von Fehlern im Doppel- und Einzeleintragssystem

Es ist sehr schwierig, Fehler in der Buchhaltung zu erkennen, wenn eine Organisation das System der Erfassung von Geschäftsaktivitäten mit einem einzigen Eintrag anwendet. Ein entsprechender Eintrag steht zum Vergleich nicht zur Verfügung, was bedeutet, dass der Grad der arithmetischen Ungenauigkeit sehr hoch ist.

Andererseits kann die Fehlererkennung bei der Methode der doppelten Eingabe schnell erfolgen, da eine entsprechende Eingabe aufgezeichnet wurde, die im Vergleich hilfreich sein kann. Dies bedeutet, dass ein hohes Maß an Rechengenauigkeit vorliegt.

Konten, die im Doppel- und Einzeleintragssystem geführt werden

Das System der Buchhaltung mit einmaliger Erfassung hilft bei der Führung persönlicher und unkomplizierter Konten der Schuldner und Gläubiger der Organisation. Es muss auch hervorgehoben werden, dass bei der Eingabe von Einträgen in das Kassenbuch ein System mit einfacher Eingabe verwendet wird.

Das Double-Entry-System wird häufig zur Führung aller persönlichen, realen und nominalen Konten der Organisation verwendet. Es wird auch zur Führung komplexer Abschlüsse des Unternehmens verwendet, zu denen unter anderem die Zuteilung von Aktien gehört.

Vorbereitung der Probebilanz

Das System der einmaligen Erfassung kann nicht zur Erstellung des Probesaldos des Unternehmens verwendet werden, da alle in den Geschäftsbüchern erfassten Transaktionen unvollständig sind.

Mit den in den Geschäftsbüchern aufgezeichneten Informationen kann ein Probesaldo erfasst werden, da die Belastung und Gutschrift von Transaktionen aufrechterhalten wird, was die Vorbereitung des Systems vereinfacht.

Gewinn-und Verlustrechnung

Die Erstellung der Gewinn- und Verlustrechnung kann nicht anhand der Informationen erfolgen, die über das System der einmaligen Erfassung zusammengestellt wurden. Dies bedeutet, dass dieses System der Organisation nicht helfen kann, ihre Finanzlage zu bestimmen.

Andererseits ist das Double-Entry-System zur Erfassung von Finanztransaktionen der Organisation bei der Erstellung von Handelsgewinn- und -verlustkonten hilfreich. Dies bedeutet, dass das System der doppelten Buchführung dem Unternehmen hilft, seine Finanzlage zu bestimmen.

Unterschied zwischen Double Entry System und Single Entry System

Double Entry System VERSUS Single Entry System

Zusammenfassung des Double vs. Single Entry Systems

  • Das System der einmaligen Erfassung ist eine Methode zur Erfassung von Finanztransaktionen in einer Organisation, bei der nach einer Operation, bei der es sich entweder um eine Belastung oder eine Gutschrift in Bezug auf die Art der Transaktion handeln kann, nur eine einzige Erfassung eingereicht wird.
  • Das Doppelbuchungssystem ist eine Methodenbuchhaltung, bei der für jede Lastschrift eine entsprechende Gutschrift und für jede Gutschrift eine ähnliche Lastschrift vorhanden ist.
  • Das System der einfachen Eingabe ist eine einfache Methode, für deren Implementierung keine Fähigkeiten und Kenntnisse erforderlich sind, während die Methode der doppelten Buchführung eine ausgefeilte Methode ist, für deren Durchführung Fähigkeiten und Fachkenntnisse erforderlich sind.
  • Das System der einmaligen Erfassung kann nicht zur Erstellung des Probesaldos und der Gewinn- und Verlustrechnung verwendet werden. Dies bedeutet, dass es nicht dazu beitragen kann, die Finanzlage des Landes darzustellen, während das System der doppelten Erfassung nützlich ist, wenn ein Probesaldo und eine Bilanz des Unternehmens erstellt werden.
  • Weitere Unterschiede zwischen dem System mit einfacher und doppelter Eingabe sind unter anderem die Komplexität, die Führung von Konten und die Erkennung von Fehlern.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen indischer Kultur und westlicher Kultur

Indische Kultur vs. westliche Kultur Kulturen unterscheiden sich von Land zu Land und von Region zu Region. Keine Kultur kann gleich sein. Dies gilt auch

Unterschied zwischen Liebe und Gleichem

Liebe gegen Gleiches Wenn es um die Emotionen geht, die mit Beziehungen zwischen Männern und Frauen verbunden sind, gibt es viele Grauzonen, obwohl einige normalerweise klar sind

Unterschied zwischen FTP und SFTP

FTP vs. SFTP File Transfer Protocol (auch als FTP bezeichnet) ist ein Netzwerkprotokoll, das implementiert wird, um Dateien über ein TCP / IP-Netzwerk auszutauschen

Unterschied zwischen KI und Kybernetik

Bis vor ein paar Jahren konnte die Vorstellung, dass Menschen etwas weitaus Komplexeres und Klügeres als sich selbst konstruieren könnten, nur als eine solche angesehen werden

Unterschied zwischen inhibitorisch und exzitatorisch

Hemmend oder erregend Haben Sie sich jemals gefragt, warum wir auf verschiedene Reize unterschiedlich reagieren? Immer gefragt, warum Drogen bestimmte Auswirkungen auf unseren Körper haben; etwas

Der Unterschied zwischen Bernie Sanders und Donald Trump

Donald Trump und Bernie Sanders sind beide Hoffnungsträger des Präsidenten bei den Präsidentschaftswahlen 2016. Die beiden suchen derzeit nach Nominierungen für ihre Partei