Unterschied zwischen Lastschrift und Dauerauftrag

Lastschrift gegen Dauerauftrag



Wenn Sie ein Unternehmen betrieben haben, das einen ordnungsgemäßen und regelmäßigen Cashflow benötigt, müssen Sie mit den beiden Begriffen 'Lastschrift' und 'Dauerauftrag' vertraut sein. Beide Optionen werden für einen ähnlichen Zweck entwickelt, nämlich für Ermöglichen Sie Ihrer Bank regelmäßige Zahlungen auf Ihr Geschäftskonto. In beiden Optionen müssen Sie den erforderlichen Betrag auswählen, den Sie nach einem regelmäßigen Intervall bezahlen möchten. Kurz gesagt, diese beiden Optionen sind die einfachsten Abrechnungszahlungslösungen.



Wenn Sie nun einen Dauerauftrag als Zahlungsmethode eingeben, sind mit dieser Methode zwei Hauptnachteile verbunden. Erstens können Sie Ihren Zahlungsbetrag nicht ändern, ohne die älteren Beträge zu stornieren. Dies bedeutet, dass jeder Zeit Sie müssen nur eine kleine Änderung des Zahlungsbetrags vornehmen. Sie müssen ein neues Konto erstellen, das Sie eine Menge Verwaltungsgebühren kostet. Auf diese Weise verlieren Sie viel Geld bei Verwaltungsdiensten. Zweitens kann es bis zu einem Monat dauern, bis Sie benachrichtigt werden, dass die Zahlung nicht erfolgt ist, wenn Ihre Zahlung aus irgendeinem Grund nicht auf Ihr Geschäftskonto erfolgt. Dies ist auch ein ernstes Problem, da es den Cashflow in Ihrem Unternehmen stören kann.

Mit diesen beiden Nachteilen verwenden die Menschen immer noch einen Dauerauftrag als Zahlungsoption, und der einzige Grund dafür ist seine Einfachheit. Das Verfahren, um alles zu tun, ist sehr einfach, und es gibt nicht viel Papierkram, der Sie davon abhalten sollte, diese Methode anzuwenden.



Auf der anderen Seite ist eine Lastschrift besser für Ihre Geschäftsanforderungen geeignet und bietet gegenüber dem Dauerauftrag mehrere Vorteile. Der Erste Vorteil ist, dass Sie Ihre Preise und Zahlungsbeträge jederzeit ohne zusätzlichen Papierkram oder Verwaltungskosten ändern können. Sie können Ihren Kunden auch einige attraktive Zahlungsbedingungen anbieten, die Ihre Geschäftsbeziehungen verbessern können. Der größte Vorteil, den eine Lastschrift bietet, ist die Sicherheit des Kunden. Dies ist ein ziemlich neuer Dienst, aber er ist sehr effektiv. Sie können Ihrem Kunden eine vordefinierte Sicherheitsoption anbieten, die sicherstellt, dass eine falsche Zahlung aufgrund eines Missverständnisses auf der Bankmitteilung zurückgegeben werden kann. Dies sind die Vorteile, die eine Lastschrift gegenüber dem Dauerauftrag hat. Das Lastschriftverfahren wird heutzutage häufiger verwendet, und die Kunden vertrauen auf diese Methode, um ihre wiederkehrenden Zahlungen zu leisten.

Dies sind alle Fakten zu diesen beiden Methoden. Jetzt hängt die Wahl ganz von Ihren Geschäftsanforderungen ab. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Dauerauftrag das Beste für Ihr Unternehmen ist, können Sie diese Option wählen. Aus der obigen Diskussion geht jedoch klar hervor, dass eine Lastschrift für Ihr Unternehmen und auch für Ihre Kunden günstiger ist. Diese Diskussion ist nicht zu Macht Sie tun alles, aber sein Hauptzweck ist es, Ihre Gedanken aufzuklären, damit Sie die richtige Entscheidung für sich selbst treffen können. Analysieren Sie also Ihre Geschäftsanforderungen und wählen Sie die beste Methode.
Zusammenfassung:

* Beide Methoden dienen demselben Zweck bei der Zahlung Ihrer wiederkehrenden Zahlungen.
* Ein Dauerauftrag ist etwas fehlerhafter als eine Lastschrift.
* Mehr Kosten für Verwaltungsgebühren bei Dauerauftrag.
* Aufgrund der Einfachheit des Verfahrens wählen die Teilnehmer einen Dauerauftrag.
* Eine Lastschrift bietet Ihnen flexiblere Konditionen und Kundensicherheit, die Ihre Geschäftsbeziehungen verbessern können.
* Wählen Sie die beste Methode, abhängig von Ihren Geschäftsanforderungen.



Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen konstitutionellen Isomeren und Stereoisomeren

Isomerie ist ein Phänomen in der organischen Chemie, das durch zwei oder mehr Verbindungen mit derselben qualitativen und quantitativen Zusammensetzung, jedoch mit unterschiedlicher Zusammensetzung gezeigt wird

Unterschied zwischen Kollagen und Kollagenpeptiden

Kollagen und Kollagenpeptide sind Proteine. Kollagenpeptide werden durch Abbau der viel größeren Kollagenmoleküle hergestellt. Deshalb sowohl Kollagen als auch

Unterschied zwischen Wasser und Essig

Wasser gegen Essig Wasser wird für alle Lebensformen benötigt. Es bedeckt ungefähr 70 Prozent der Erdoberfläche. Als Ergebnis entsteht Essig, eine vielseitige Flüssigkeit

Unterschied zwischen Eisen und Eisensulfat

Auf den ersten Blick merkt man vielleicht nicht, dass es einen großen Unterschied zwischen Eisen und Eisensulfat gibt. In der Tat würden die meisten Leute annehmen, dass die beiden die sind

Unterschied zwischen Maulwurf und Wühlmaus

Sowohl Maulwürfe als auch Wühlmäuse sind Gartenschädlinge, die die Gärten und Rasenflächen vieler Hausfrauen zerstören. Einige Besitzer finden es jedoch schwierig, den Unterschied zwischen einem Maulwurf zu erkennen

Unterschied zwischen Kettenanalyse und Elliptik

Während Blockchain sehr verbreitet geworden ist, ist sein Fluss leider schwer zu verfolgen. Mit der Verfügbarkeit von Krypto in der Hauptkette sowie seiner