Unterschied zwischen Kreditkrise und Rezession

Das Wirtschaftswachstum wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, darunter Humanressourcen, natürliche Ressourcen, Kapitalbildung, technologische Entwicklung sowie soziale und politische Faktoren. Die Aufrechterhaltung eines positiven Wachstums in einer Volkswirtschaft führt zu einer Erhöhung des Nationaleinkommens, des Beschäftigungsniveaus und damit des Lebensstandards. Während dies die Norm sein sollte, wirken sich Faktoren wie der Verlust des Vertrauens der Verbraucher in die Wirtschaft, der Anstieg der Vermögenspreise, sinkende Löhne, die Abwertung des Wechselkurses sowie niedrigere Zinssätze negativ auf die Volkswirtschaften aus, was zu Rezessionen und Krediten führt knirscht.

Was bedeutet Kreditkrise?

Dies wird auch als Kreditkrise oder Kreditklemme bezeichnet. Dies ist ein Rückgang der Kreditvergabe von Finanzinstituten infolge eines plötzlichen Geldmangels. Dies führt zu mangelndem Vertrauen der Kreditgeber, was wiederum zu einem Anstieg der Zinssätze führt, der es Unternehmen unmöglich macht, Kredite aufzunehmen.



Eine Kreditklemme tritt häufig als Verlängerung einer Rezession auf, was sich in der gesamten Wirtschaft bemerkbar macht. Die Unfähigkeit, Mittel zu erwerben, die zur Finanzierung des Geschäftsbetriebs oder zur Ausweitung des Geschäftsbetriebs verwendet werden könnten, zwingt sie häufig dazu, ihre Geschäftstätigkeit zu schließen oder zu reduzieren.



Andere mögliche Ursachen für eine Kreditklemme sind:

  • Zinserhöhung
  • Mangel an Mitteln an den Kapitalmärkten
  • Kontrolle des Geldes durch die Regierung

Kreditklemmen werden durch eine hohe Kreditausfallrate und den Anstieg der Forderungsausfälle bei den Kreditnehmern verursacht. Daher sind die Banken und Kreditinstitute entweder gezwungen, die Kreditvergabe einzustellen oder die Zinssätze zu erhöhen, um mehr Einnahmen zu erzielen.

Das Ergebnis dieses schrumpfenden Kreditangebots führt zu einer langsameren Erholung und damit zu einer anhaltenden Rezession, die durch einen Rückgang der Produktivität und einen Anstieg der Arbeitslosigkeit gekennzeichnet ist.



Was ist Rezession?

Dies ist ein deutlicher Rückgang der wirtschaftlichen Aktivitäten in zwei aufeinander folgenden Quartalen in einer Region. Gemessen am Rückgang des realen BIP ist eine Rezession über die gesamte Wirtschaft verteilt und zeigt sich in Beschäftigung, Realeinkommen, Groß- und Einzelhandelsverkäufen und Industrieproduktion.

Rezessionen sind zwar unangenehm, aber Teil des Konjunkturzyklus.

Rezessionen sind gekennzeichnet durch:

  • Geschäftsausfälle
  • Hohe Arbeitslosigkeit
  • Bankausfälle
  • Negatives Produktionswachstum

Im Falle einer Rezession werden Anleger aufgefordert, in Unternehmen mit starken Bilanzen, geringer Verschuldung und gutem Cashflow zu investieren. Spekulative, hoch verschuldete und zyklische Unternehmen sollten vermieden werden.



Obwohl Rezessionen nicht vorhergesagt werden können, greift die Wirtschaft auf verschiedene Messgrößen zu, um zu bestimmen, wann eine Rezession wahrscheinlich ist. Der BIP-Rückgang in zwei aufeinander folgenden Quartalen ist der häufigste Indikator, gefolgt von Frühindikatoren wie dem Conference Board Leading Economic Index, dem ISM Purchasing Managers Index, der Treasury Yield Curve und dem OECD Composite Leading Indicator. Verzögerungsmaßnahmen, einschließlich eines Anstiegs der Arbeitslosigkeit, werden ebenfalls als Rezessionsindikatoren verwendet.

Beispiele für Ursachen von Rezessionen sind:

  • Strukturelle Veränderungen und Veränderungen in der Industrie
  • Versorgungsschock
  • Anthropogene oder Naturkatastrophen
  • Platzen einer Wirtschaftsblase

Ähnlichkeiten zwischen Kreditkrise und Rezession

  • Beide haben negative Auswirkungen auf die Volkswirtschaften

Unterschiede zwischen Kreditkrise und Rezession

Definition

Die Kreditkrise bezieht sich auf einen Rückgang der Kreditvergabe von Finanzinstituten infolge eines plötzlichen Geldmangels. Andererseits bezieht sich die Rezession auf einen deutlichen Rückgang der Wirtschaftstätigkeit in zwei aufeinander folgenden Quartalen in einer Region.

Ursachen

Eine Kreditklemme wird durch eine hohe Kreditausfallrate und den Anstieg der Forderungsausfälle bei den Kreditnehmern verursacht. Daher sind die Banken und Kreditinstitute entweder gezwungen, die Kreditvergabe einzustellen oder die Zinssätze zu erhöhen, um mehr Einnahmen zu erzielen. Andererseits wird eine Rezession durch strukturelle Veränderungen und Veränderungen in der Industrie, Angebotsschock, anthropogene oder Naturkatastrophen und das Platzen einer Wirtschaftsblase verursacht.

Messen

Zwar gibt es keinen konkreten Schluss, dass eine Volkswirtschaft eine Kreditkrise erlebt, doch wird eine Rezession anhand eines BIP-Rückgangs in zwei aufeinander folgenden Quartalen gemessen. Dies sind Frühindikatoren wie der Leitindex des Conference Board, der ISM Purchasing Managers Index, die Treasury-Renditekurve und die Der zusammengesetzte Frühindikator der OECD und Verzögerungsmaßnahmen, einschließlich eines Anstiegs der Arbeitslosigkeit, werden ebenfalls als Rezessionsindikatoren verwendet.

Kreditkrise vs. Rezession: Vergleichstabelle

Zusammenfassung Kreditkrise vs. Rezession

Die Kreditkrise bezieht sich auf einen Rückgang der Kreditvergabe von Finanzinstituten infolge eines plötzlichen Geldmangels. Dies ist auf eine hohe Kreditausfallrate und den Anstieg der Forderungsausfälle bei den Kreditnehmern zurückzuführen. Daher sind die Banken und Kreditinstitute entweder gezwungen, die Kreditvergabe einzustellen oder die Zinssätze zu erhöhen, um mehr Einnahmen zu erzielen.

Andererseits bezieht sich die Rezession auf einen deutlichen Rückgang der Wirtschaftstätigkeit in zwei aufeinander folgenden Quartalen in einer Region. Es wird durch strukturelle Veränderungen und Veränderungen in der Industrie, Angebotsschock, anthropogene oder Naturkatastrophen und das Platzen einer Wirtschaftsblase verursacht.

Beide haben jedoch negative Auswirkungen auf die Volkswirtschaften.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Bolschewiki und Sowjets

Einleitung: Bolschewiki, die auf Russisch wörtlich Mehrheit bedeuten, waren die dominierende Fraktion der Russischen Sozialdemokratischen Arbeiterpartei. Die Bolschewiki gegründet

Unterschied zwischen Supercomputing und Quantum Computing

Wissenschaftler und Physiker haben Jahre damit verbracht, zwei der einflussreichsten und revolutionärsten Theorien des Jahrhunderts abzuleiten und zu kombinieren: Informationstheorie und

Unterschied zwischen UVA und UVB

UVA vs UVB UV bezieht sich auf ultraviolettes Licht. Es ist die elektromagnetische Strahlung mit einer Wellenlänge, die kürzer als die des sichtbaren Lichts, aber länger als x ist

Unterschied zwischen Gedicht und Poesie

Poem vs Poetry Literarische Werke sollen Menschen Informationen, Unterhaltung und Inspiration bieten. Sie sind schon so lange da

Unterschied zwischen IP-Kamera und CCTV

Unabhängig davon, ob es darum geht, Ihr Haus oder ein privates Eigentum vor neugierigen Blicken zu schützen, gibt es zwei gängige Arten von Systemen für die Videoüberwachung: IP-Kameras

Unterschied zwischen AJAX und Silverlight

In der wettbewerbsintensiven Welt der Computersoftware war Microsoft der größte Riese. Trotz seiner Überlegenheit auf dem Softwaremarkt gibt es immer noch sichere