Unterschied zwischen Geschäftsbank und Entwicklungsbank

Eine Bank ist ein Finanzinstitut, dessen Ziel es ist, Finanzdienstleistungen zu erbringen. Sie tragen weitgehend zur wirtschaftlichen Entwicklung durch Finanzintermediation, Geldschöpfung und Vermögensumwandlung bei. Sie stellen auch die größte Finanzierungsquelle für Unternehmen dar, indem sie direkt Finanzmittel bereitstellen, Kredite vergeben, Anleihen kaufen und Verbraucher finanzieren.

Banken werden klassifiziert nach;



  • Grundlage des Eigentums

Auf dieser Basis werden Banken entweder in private und öffentliche Banken eingeteilt. Während eine Privatbank einer oder mehreren Personen gehört, ist eine öffentliche Bank, die auch als eingetragene Bank bezeichnet wird, aufgrund eines Gesetzes eingetragen und im Besitz von Aktionären.



  • Funktionsgrundlage

Da Banken unterschiedliche Funktionen ausüben, werden sie nach ihren Rollen klassifiziert. Diese schließen ein; Geschäftsbanken, Entwicklungsbanken, Industriebanken, Landwirtschaftsbanken, Austausch- Banken, Sparkassen und Zentralbanken.



Was ist eine Geschäftsbank?

Geschäftsbanken sind Finanzinstitute, die Einlagen der Öffentlichkeit akzeptieren, die auf Verlangen zurückgezahlt werden können. Diese Banken verleihen der Öffentlichkeit auch für kurze Zeit. Sie erzielen einen Gewinn, indem sie Geld in Form von Einlagen zu einem niedrigeren Zinssatz leihen und zu einem höheren Zinssatz verleihen. Geschäftsbanken werden klassifiziert in:

  • Banken des öffentlichen Sektors - Dies sind Banken, bei denen die Mehrheit der Aktien im Besitz der Regierung ist.
  • Privatbanken - Dies sind Banken, bei denen die Mehrheit der Aktien von Privatpersonen und anderen privaten Unternehmen gehalten wird.
  • Ausländische Banken - Dies sind Banken, die außerhalb des Gastlandes registriert sind, aber noch im Gastland tätig sind.

Was ist eine Entwicklungsbank?

Entwicklungsbanken sind Finanzinstitute, die produktiven Sektoren langfristiges Kapital zur Verfügung stellen, häufig für Infrastruktur, Management und technisch Hilfe. Diese Banken sind die am weitesten verbreiteten Finanzierungs- und Unterstützungsinstrumente für Projekte, die eine langfristige Laufzeit erfordern. Die Infrastruktur in Entwicklungsländern steht nicht nur deshalb im Mittelpunkt, weil sie höhere Kapitalkosten verursacht, sondern auch wesentlich für die Schaffung idealer Bedingungen für Innovationen.



Ähnlichkeiten zwischen Geschäftsbanken und Entwicklungsbanken

  • Beide bieten den jeweiligen Kunden finanzielle Hilfe an
  • Beide sind Finanzinstitute, die zum Wirtschaftswachstum beitragen
  • Beide werden von der Regierung reguliert

Unterschiede zwischen Geschäftsbanken und Entwicklungsbanken

  1. Zweck Handels- und Entwicklungsbanken

Der Hauptzweck von Geschäftsbanken besteht darin, Gewinne durch Zinsen zu erzielen, die durch Kredite zu einem hohen Zinssatz erzielt werden. Entwicklungsbanken hingegen streben an, durch die Durchführung von Entwicklungsprojekten sozialen Profit zu erzielen.

  1. Prozess der Bildung

Während Geschäftsbanken nach dem Unternehmensgesetz als Unternehmen gegründet werden, werden Entwicklungsbanken nach dem von der Regierung verabschiedeten Sondergesetz gegründet.

  1. Zielkunden

Geschäftsbanken vergeben Kredite an Privatpersonen und Unternehmen, während Entwicklungsbanken Kredite an die Regierung vergeben.

  1. Natur

Geschäftsbanken sind Finanzinstitute, während Entwicklungsbanken Mehrzweckinstitute sind.

  1. Beschaffung von Mitteln

Geschäftsbanken beschaffen sich Mittel durch öffentliche Einlagen, die auf Verlangen zahlbar sind. Entwicklungsbanken hingegen beschaffen sich Mittel durch Verkauf von Wertpapieren, Kreditaufnahme und Zuschüsse.

  1. Sektorziele

Geschäftsbanken Ziel die Massen, wie sie viele Produkte zu bieten haben. Entwicklungsbanken zielen im Gegenteil nur auf den Entwicklungssektor ab.

  1. Bereitstellung von Darlehen

Während Geschäftsbanken kurzfristige und mittelfristige Kredite vergeben, gewähren Entwicklungsbanken mittel- und langfristige Kredite.

  1. Überprüfen Sie die Ausstattung

Geschäftsbanken bieten Scheckeinrichtungen, mit denen Einzahlungen mit Schecks getätigt und abgehoben werden können. Entwicklungsbanken bieten im Gegenteil keine Scheckausstattung an.

Kommerziell Entwicklungsbanken: Vergleichstabelle

Geschäftsbanken vs. Entwicklungsbanken: Zusammenfassung

Mit dem Konstante Bei der Entwicklung des Bankwesens und der Bankdienstleistungen haben wir viele Entwicklungen in der Branche gesehen. Ohne diese Dienstleistungen gibt es ohne Zweifel keine Wirtschaft, die überleben würde. Banken abspielen eine wichtige Rolle in den täglichen Aktivitäten des Menschen und sind das Rückgrat aller Branchen. Banken können daher als Grundlage des wirtschaftlichen Fortschritts bezeichnet werden. Sowohl Geschäftsbanken als auch Entwicklungsbanken spielen diese Rolle, wenn auch unterschiedlich, und sind daher beide für jede Volkswirtschaft von wesentlicher Bedeutung.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Chipotle und Freebirds

Das Convenience-Erlebnis bei Fastfood ist für die meisten Menschen ein wichtiges Thema. Dies hat zu einem Anstieg der Anzahl von Fast-Food-Ketten weltweit geführt. Unter den

Unterschied zwischen Chlorophyll und Chloroplasten

Chlorophyll und Chloroplasten kommen beide in Pflanzen vor. Beide Wörter beginnen mit dem Präfix 'Chlor' - dem griechischen Wort für 'Grün'. Es gibt jedoch noch leichte

Unterschied zwischen WCDMA und HSDPA

WCDMA vs. HSDPA WCDMA steht für Wideband Code Division Multiple Access, eine mobile Technologie, die die Fähigkeiten aktueller GSM-Netze verbessert

Unterschied zwischen Bier und Wodka

Bier gegen Wodka Wodka und Bier sind verschiedene Arten von Getränken, die weltweit am meisten konsumiert werden. Wodka ist im Vergleich zu Bier ein härteres Getränk. Wodka ist

Unterschied zwischen Kollagen und Knochenbrühe

Um Gesundheit und Wohlbefinden zu schützen, sind Nahrungsergänzungsmittel für die meisten Menschen nicht nur eine Norm, sondern auch eine Notwendigkeit geworden. Während die meisten Menschen Ergänzungen für die Gesundheit verwenden

Unterschied zwischen CGI und Servlet

CGI vs Servlet CGI (Common Gateway Interface) ist der allererste Versuch, Benutzern dynamische Inhalte bereitzustellen. Es ermöglicht Benutzern, ein Programm auszuführen, das