Unterschied zwischen Business Continuity und Business Resilience

Der Geschäftsbetrieb ist häufig durch unterschiedliche Störungen bedroht. Insbesondere in der aktuellen wettbewerbsorientierten und schnellen Welt können Störungen ohne Warnungen auftreten. Während einige auf menschliches Versagen und Unwissenheit zurückzuführen sein könnten, sind es andere natürlich Katastrophen wie Überschwemmungen, Erdbeben und natürlich Feuer. Während einige Unternehmen diese schwierigen Zeiten überstehen, überleben andere nicht und schließen. Der Unterschied zwischen den Unternehmen, die nach diesen Störungen den Betrieb wieder aufnehmen, besteht in der Bereitschaft, die einen Geschäftskontinuitätsplan erfordert, sowie in der Widerstandsfähigkeit des Unternehmens.

Was ist Geschäftskontinuität?

Dies ist die Identifizierung von Bedrohungen, Schwachstellen und Risiken, die möglicherweise den normalen Geschäftsbetrieb beeinträchtigen und eine Rahmen Dies beinhaltet Pläne zur Minderung der Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebs, selbst wenn diese unglücklichen Ereignisse eintreten.



Ein Business Continuity Plan zielt darauf ab, ein Unternehmen aus einem unerwünschten Vorfall herauszuholen. Es ist daher prozessgesteuert und kann standardisiert werden.



Die Erstellung eines Business Continuity-Plans umfasst Folgendes:

  • Durchführung einer Analyse der Geschäftsauswirkungen - Dies definiert die meisten wesentlich Daten, die für den Geschäftsbetrieb benötigt werden
  • Durchführen einer Risikobewertung - Dies beinhaltet die Identifizierung potenzieller Fehlerstellen.
  • Risikomanagement - Dies beinhaltet die Milderung von identifizierten Risiken

Was ist Business Resilience?

Dies ist die Fähigkeit einer Organisation, Regierung oder eines Unternehmens, sich an Ereignisse anzupassen und bei externen oder internen Bedrohungen oder Veränderungen optimal zu funktionieren. Mit Resilienz können Unternehmen auf Sicherheits-, Risiko-, Bereitschafts- und Überlebensprobleme reagieren und diese angehen.



Business Resilience reagiert auf alle Arten von Risiken und umfasst Business Continuity und Krisenmanagement. Dazu gehört auch die Fähigkeit eines Unternehmens, sich an eine neue Umgebung anzupassen, und die Integration verschiedener Disziplinen in einen einzigen Satz integrierter Prozesse. Es ist ein strategischerer Risikomanagementansatz. Da verschiedene Organisationen individuelle Bedürfnisse haben, ist es auf jede Entität zugeschnitten.

Zu den Risiken, denen Unternehmen heutzutage wahrscheinlich begegnen, gehören:

  • Zivilstreiks und Notfälle
  • Pandemien
  • Disruptive technologische Fortschritte
  • Liefern Kette Fehler
  • Wirtschaftliche Störungen
  • Naturkatastrophen
  • Terrorismus
  • Cyber Terrorismus und Verbrechen
  • Compliance-Fehler

Die Grundvoraussetzungen für eine Strategie zur Widerstandsfähigkeit von Unternehmen sind:



  • Ein Business-Continuity-Plan - Dieser reagiert auf unvorhergesehene Betriebsstörungen
  • Ein Disaster Wiederherstellung plan- Dies ermöglicht die Wiederherstellung einer Organisation aus echten Katastrophen
  • Ein Wertschutzplan - Dies gewährleistet den Schutz der Aktionäre
  • Ein Nutzungsplan - Dies ermöglicht es Unternehmen, kommerzielle Möglichkeiten zu erkennen und zu nutzen, die in Zeiten von Störungen verfügbar sein können

Ähnlichkeiten zwischen Business Continuity und Business Resilience

  • Beides bringt das Überleben des Geschäfts auch bei beispiellosen Ereignissen mit sich

Unterschiede zwischen Business Continuity und Business Resilience

Definition

Geschäftskontinuität bezieht sich auf die Identifizierung von Bedrohungen, Schwachstellen und Risiken, die sich möglicherweise auf den normalen Geschäftsbetrieb auswirken können, und bietet einen Rahmen, der Pläne zur Minderung der Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebs enthält. Auf der anderen Seite bezieht sich Business Resilience auf die Fähigkeit einer Organisation, Regierung oder eines Unternehmens, sich an Ereignisse anzupassen und bei externen oder internen Bedrohungen oder Veränderungen optimal zu funktionieren.

Ansatz

Während Business Continuity einen prozessgesteuerten Ansatz verwendet, verwendet Business Resilience einen strategischeren Risikomanagementansatz.

Bedeutung

Geschäftskontinuität treibt ein Unternehmen aus einem unerwünschten Vorfall heraus. Auf der anderen Seite ermöglicht die Widerstandsfähigkeit von Unternehmen Unternehmen, auf Sicherheits-, Risiko-, Bereitschafts- und Überlebensprobleme zu reagieren und diese anzugehen.

Business Continuity vs. Business Resilience: Vergleichstabelle

Zusammenfassung von Business Continuity vs. Business Resilience

Während die Überschneidung zwischen Geschäftskontinuität und Geschäftsstabilität besteht, können die beiden Begriffe verwirrend sein. Geschäftskontinuität bezieht sich auf die Identifizierung von Bedrohungen, Schwachstellen und Risiken, die sich möglicherweise auf den normalen Geschäftsbetrieb auswirken können, und bietet einen Rahmen, der Pläne zur Minderung der Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebs enthält. Es verwendet einen prozessgesteuerten Ansatz und treibt eine Entität aus einem unerwünschten Vorfall heraus.

Auf der anderen Seite bezieht sich Business Resilience auf die Fähigkeit einer Organisation, Regierung oder eines Unternehmens, sich an Ereignisse anzupassen und bei externen oder internen Bedrohungen oder Veränderungen optimal zu funktionieren. Es verwendet einen strategischeren Risikomanagementansatz und ermöglicht es Unternehmen, auf Sicherheits-, Risiko-, Bereitschafts- und Überlebensprobleme zu reagieren und diese anzugehen.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen Streaming und Download

Beim Streaming empfängt ein Gerät ständig Daten, um Videos anzusehen oder Audio anzuhören, ohne die physische Mediendatei abzurufen, während beim Herunterladen Daten verwendet werden

Unterschied zwischen Angina Pectoris und Myokardinfarkt

Angina Pectoris vs. Myokardinfarkt Angina pectoris und Myokardinfarkt betreffen beide das Herz und seine Funktionen. Angina pectoris ist ein Syndrom und

Unterschied zwischen Grid Computing und Cloud Computing

Grid Computing und Cloud Computing sind konzeptionell ähnlich und können leicht verwechselt werden. Die Konzepte sind sehr ähnlich und beide teilen die gleiche Vision von

Unterschied zwischen XT und XTR

XT Vs XTR Lieben Sie Fahrräder? Wenn Sie einer dieser Offroad-Fanatiker sind, wird davon ausgegangen, dass Sie gerne Fahrrad fahren. Wenn Sie jedoch Fahrrad fahren

Unterschied zwischen AIFF und MP3

AIFF vs MP3 AIFF, das für Audio Interchange File Format steht, ist ein Dateiformat, das von Apple und einem Unternehmen zum Speichern von Audioinformationen entwickelt wurde. Das ist wirklich so

Unterschied zwischen Hintergrundaussterben und Massenaussterben

Was ist der Hintergrund des Aussterbens? Hintergrundsterben bezieht sich auf den langsamen Prozess, durch den ein kleiner Prozentsatz der Arten zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgestorben ist