Unterschied zwischen Zahlungsbilanz und Handelsbilanz

Die Globalisierung hat zu freien Transaktionen zwischen Ländern der Welt geführt und die Welt wie ein kleines Dorf erscheinen lassen. Die Wirtschaft verwendet verschiedene Wirtschaftsindikatoren, um die Leistung einer Volkswirtschaft zu messen. Die getätigten Transaktionen werden daher in Aufzeichnungen geführt, die von den Ländern international festgelegt werden. Dies sind die Zahlungsbilanz und die Handelsbilanz.



Was ist eine Zahlungsbilanz?

Es ist die Differenz zwischen den Zahlungen und den Gesamteinnahmen einer bestimmten Volkswirtschaft während eines bestimmten Zeitraums Zeitraum von Zeit. Es enthält daher eine Zusammenfassung der Aufzeichnungen aller Transaktionen, die von den Bewohnern einer bestimmten Volkswirtschaft mit anderen Volkswirtschaften auf der ganzen Welt durchgeführt wurden.



Sowohl die Cashflows als auch die Abflüsse aus Zahlungen von Unternehmen, staatlichen Stellen und dem internationalen Handel werden zur Bestimmung der Handelsbilanz verwendet, die vierteljährlich und jährlich berechnet wird.

Es werden zwei Komponenten berücksichtigt



  • Kapitalkonto - Dies zeigt Transaktionen an, die mit Finanzinstrumenten durchgeführt werden
  • Girokonten - Umfasst alle Transaktionen zum Kauf oder Verkauf von Waren, Dienstleistungen, Kapitalerträgen und kurzfristigen Überweisungen.

Die Zahlungsbilanz wird berechnet, indem der Reservesaldo, der Girokontostand und der Kapitalkontostand summiert werden.

Die Verwendung der Zahlungsbilanzmethode hat einige Vorteile

  • Es ist hilfreich beim Verstehen, Bewerten und Prognose Wirtschaftslage
  • Es hilft bei der Bestimmung der Austausch- Wert eines Landes
  • Es zeigt die Größe, Art, Richtung und Zusammensetzung des internationalen Handels einer Volkswirtschaft
  • Klärt den Devisenwert eines Landes
  • Hilft der Regierung bei der Gestaltung von Wirtschafts-, Industrie- und Handelspolitik

Es hat jedoch einige Nachteile



  • Externe Transaktionen eines Landes können nicht in physischen Einheiten zusammengefasst werden und müssen daher in Geldeinheiten umgerechnet werden, was ein großes Problem darstellt.
  • Die Einbeziehung von Transaktionen der Zentralbank, der Regierung und anderer Behörden ist kompliziert
  • Eine unzureichende Erfassung und Diskrepanz der Daten tritt häufig auf, weil der illegale Geldtransfer und der illegale Schmuggel nicht in der Zahlungsbilanz enthalten sind.
  • Es gibt keinen Standardmodus für die Klassifizierung externer Transaktionen eines Landes in Kategorien, die als angemessen und relevant erachtet werden
  • Es gibt ein Problem bei der Umsetzung der zwischen den Ländern festgelegten Abkommen

Was ist eine Handelsbilanz?

Es ist der Unterschied zwischen Importen und Exporten einer bestimmten Volkswirtschaft während eines bestimmten Zeitraum von Zeit. Dies ist wichtig für die Messung des Nettoeinkommens eines Landes aus internationalen Vermögenswerten. In einer Situation, in der die Exporte mehr als die Importe sind, gibt es einen Handelsüberschuss, der als günstige Handelsbilanz angesehen wird. Andererseits wird eine ungünstige Handelsbilanz dadurch gesehen, dass die Exporte geringer sind als die Importe.

Die meisten Länder schaffen Handelspolitiken, die einen Handelsüberschuss fördern. Sie tun dies, indem sie mehr Produkte verkaufen und mehr Kapital für die Bewohner erhalten, was zu einem höheren Lebensstandard führt. Wenn ein Handelsüberschuss erzielt wird, wird ein Handelsprotektionismus eingeführt, der zur Aufrechterhaltung des Handelsüberschusses beiträgt. Dies geschieht durch den Schutz der heimischen Industrie durch Erhebung von Subventionen, Quoten und Zöllen auf Importe.

Der Wert der Handelsbilanz wird abgeleitet, indem der Wert der Einfuhren vom Wert der Ausfuhren abgezogen wird.

Vorteile der Handelsbilanz

  • Zeichnet Transaktionen auf, die sowohl für Waren als auch für Dienstleistungen stattgefunden haben
  • Es ist ein wahrer Indikator für die Wirtschaftsleistung eines Landes

Es hat jedoch einige Nachteile

  • Es bleibt immer im Gleichgewicht, da die Zahlungsseite immer gleich der Quittungsseite ist

Ähnlichkeiten zwischen Zahlungsbilanz und Handelsbilanz

  • Beides sind Instrumente zur Messung der Wirtschaftsleistung eines Landes über einen bestimmten Zeitraum

Unterschiede zwischen Zahlungsbilanz und Handelsbilanz

  1. Bedeutung

Während die Zahlungsbilanz die Differenz zwischen den Zahlungen und den Gesamteinnahmen einer bestimmten Volkswirtschaft während eines bestimmten Zeitraums ist, ist die Handelsbilanz die Differenz zwischen den Importen und Exporten einer bestimmten Volkswirtschaft während eines bestimmten Zeitraums.

  1. Umfang

Die Handelsbilanz erfasst alle sichtbaren und nicht sichtbaren wirtschaftlichen Transaktionen der Welt. Andererseits erfasst die Handelsbilanz den Wert von Waren bei allen Exporten und Importen.

  1. Wirtschaftliche Sicht

Während die Handelsbilanz einen Gesamtüberblick über die Stärke einer bestimmten Volkswirtschaft gibt, gibt die Handelsbilanz einen Teilüberblick auf der Grundlage der Importe und Exporte.

  1. Kapitaltransfers

Die Zahlungsbilanz umfasst Kapitaltransfers, während die Handelsbilanz keine Kapitaltransfers umfasst.

  1. Transaktionen

Während Zahlungsbilanz Transaktionen aufzeichnet, die sowohl im Zusammenhang mit Waren- als auch mit Dienstleistungstransaktionen stattgefunden haben, erfasst Handelsbilanz Transaktionen, die in stattgefunden haben Beziehung nur zu Waren.

  1. Berechnungsmodus

Die Zahlungsbilanz wird berechnet, indem der Reservesaldo, der Girokontostand und der Kapitalkontostand summiert werden. Andererseits wird die Handelsbilanz abgeleitet, indem der Wert der Einfuhren vom Wert der Ausfuhren abgezogen wird.

  1. Nettoeffekt

In der Zahlungsbilanz ist der Nettoeffekt immer Null. In der Handelsbilanz ist der Nettoeffekt jedoch entweder positiv, negativ oder null.

Zahlungsbilanz vs. Handelsbilanz: Vergleichstabelle

Zusammenfassung der Zahlungsbilanz vs. Handelsbilanz

Obwohl die Berechnung komplex ist, ist die Wissen Zahlungsbilanz und Handel können nicht ignoriert werden. Diese beiden Methoden haben die Analyse und den Vergleich der wirtschaftlichen Bedingungen auf der ganzen Welt erleichtert, indem sie einen Rekord- und Abfluss von Geldern in einem Land ermöglicht haben.

Beliebte Beiträge

Unterschied zwischen CTC und Bruttogehalt

CTC vs Bruttogehalt Ein Gehalt ist die regelmäßige Zahlung, die ein Arbeitnehmer von einem Arbeitgeber als Gegenleistung für die von ihm geleistete Arbeit erhält. Ein Mitarbeiter bei der Suche

Unterschied zwischen Insolvenz und Insolvenzschutz

Insolvenz gegen Insolvenzschutz Insolvenz bezieht sich auf einen Staat, in dem eine Person oder Organisation ihre Gläubiger nicht mehr zurückzahlen kann, und dies hat

Unterschied zwischen SSD und Festplatte

SSD vs. Festplatte Festplatten sind aufgrund ihrer sehr hohen Kapazität und Lebensdauer seit langem das Speichermedium der Wahl. Daten auf einer Festplatte sind

Der Unterschied zwischen Zahn und Zähnen

Im Wesentlichen gibt es keinen Unterschied zwischen einem Zahn und Zähnen. Der Unterschied liegt lediglich in der Menge oder der Pluralschreibweise des Wortes. Der Plural von Zahn

Unterschied zwischen Canon Kiss X4 und Canon 550D

Canon Kiss X4 vs Canon 550D Wenn Sie ein Benutzer des Kiss X3 oder des 500D sind und Ihre Kamera aktualisieren möchten, können Sie sich jedoch nicht entscheiden, ob Sie den Kiss X4 verwenden möchten

Unterschied zwischen Blackberry Storm und Blackberry Thunder

Blackberry Storm vs. Blackberry Thunder Der Blackberry Storm und der Blackberry Thunder wurden einst als zwei separate Modelle von RIM angesehen, die einen Look hatten