Unterschied zwischen Aquakultur und Marikultur

FischAquakultur gegen Marikultur



Sowohl die Aquakultur als auch die Marikultur beziehen sich auf den Anbau von Wasserprodukten unter kontrollierten Bedingungen. Obwohl sich die beiden auf die Steigerung der Wasserproduktion beziehen, unterscheiden sie sich in dem Sinne, dass einer mit dem Anbau von Fischprodukten in Süßwasser und der andere mit Meerwasser zusammenhängt.

Während die Aquakultur mit Süßwasser zusammenhängt, wird die Marikultur mit Meerwasser identifiziert. Die Aquakultur ist der Zweig, der das gesamte Spektrum der Fischprodukte umfasst. Die Marikultur gehört jedoch zu einem Zweig der Aquakultur.



Aquakultur oder auch Aqua-Landwirtschaft genannt, ist die Landwirtschaft von Salzwasser- und Süßwasserorganismen wie Finfish, Krustentier-Weichtieren und Wasserpflanzen. Die Marikultur hingegen ist ein spezialisierter Flügel der Aquakultur, der in Meeresumgebungen betrieben wird. Es beinhaltet die Kultivierung von Meeresorganismen im Freien Ozean oder in einem geschlossenen Teil des Ozeans oder in Teichen, mit Meerwasser gefüllte Tanks.



Ersteres wurde zuerst entwickelt, um den Ursprung der Aquakultur und der Marikultur zu erreichen. Die Aquakultur kann bis 2500 v. Chr. Mit ihren Wurzeln in China zurückverfolgt werden. Die Chinesen verwendeten diese Methode, um Fische und andere Produkte zu fangen, wenn das Wasser nach Flussfluten nachließ. Die Geschichte sagt auch, dass die Hawaiianer diese Methode vor etwa 1.000 Jahren praktizierten, indem sie Fischteiche bauten. Es wurde später ein Mittel zum Anbau von Fischprodukten in vielen Teilen der Welt.

Im 19. Jahrhundert begann die Marikultur. Kokichi Mikimoto in Japan entwickelte 1896 erstmals die Marikultur. Für seine Entdeckung erhielt er ein Patent.

Einige der in der Aquakultur produzierten Fische sind Barramundi, schwarze Trommel, Bluegill, Wels, Cobia, Crappie, Milchfisch, Rotbarsch, Lachs, Tilapia, Karpfen, Kabeljau, Forelle, Garnelen und Austern. Einige der Marikulturprodukte umfassen Zackenbarsch, Seebarsch, Schnapper, Pompano Abalone und Garnele.



In Bezug auf die Umweltauswirkungen haben sowohl die Aquakultur als auch die Marikultur fast die gleichen nachteiligen Auswirkungen. Beide stören das trophische System, verschlechtern den Lebensraum und erschöpfen den natürlichen Samenbestand.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Marikultur hier so lange bleiben wird, wie die Welt in vielen Gebieten Süßwasserknappheit erleben wird.

Zusammenfassung
1. Während die Aquakultur mit Süßwasser zusammenhängt, wird die Marikultur mit Meerwasser identifiziert.
2. Die Aquakultur ist der Zweig, der das gesamte Spektrum der Fischprodukte umfasst. Die Marikultur gehört jedoch zu einem Zweig der Aquakultur.
3. In der Aquakultur werden Salzwasser- und Süßwasserorganismen wie Fische, Krebstiere, Weichtiere und Wasserpflanzen gezüchtet. Die Marikultur hingegen ist ein spezialisierter Flügel der Aquakultur, der in Meeresumgebungen betrieben wird.

Beliebte Beiträge

Waffengeschichten - Exklusives Interview mit Joe Mantegna



Joe Mantegna hat einen der vielfältigsten Lebensläufe in Hollywood. Seine Schauspielkarriere beinhaltet eine Tony-preisgekrönte Leistung als zynischer Immobilienmakler Richard

Unterschied zwischen HKEY_CURRENT_USER und HKEY_LOCAL_MACHINE

HKEY_CURRENT_USER vs HKEY_LOCAL_MACHINE HKEY_CURRENT_USER und HKEY_LOCAL_MACHINE sind zwei Stammschlüssel in der Windows-Registrierung, die ein wesentlicher Bestandteil jedes Windows-Betriebssystems sind

Unterschied zwischen Zigeunern und Reisenden

Zigeuner gegen Reisende Zigeuner und Reisende sind unterschiedliche Gruppen wandernder Menschen. Beide Gruppen gelten allgemein als reisende Nomadengesellschaften

Unterschied zwischen Jimmies und Streuseln

Jimmies und Streusel Jimmies und Streusel sind mit Süßigkeiten überzogene Pralinen, die auf Eiscreme gestreut werden. Diese winzigen Bonbons machen das Eis mehr

Nazi-Engel des Todes

Fünf berüchtigte weibliche Nazi-Wachen, die dem Regime mit entsetzlicher Kraft dienten.

Stolz vor dem Fall: Warum Japan bei der Panzerkriegsführung gescheitert ist

Während des Zweiten Weltkriegs galten die deutschen Panzer als überlegen. Aber Japan war die erste führende Nation in der Panzerkriegsführung vor dem Krieg. Was hat sich geändert?